+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Fragen zum Duo


  1. #17
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Bei der DDR M-Klasse stand das sogar explizit mit dabei, dass die für Mopeds und Krankenfahrstühle gilt.

  2. #18
    Zündkerzenwechsler Avatar von ansgras
    Registriert seit
    18.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    31

    Standard

    Das Duo ist in der beim KBA bestellten Betriebserlaubnis als Kleinkraftrad eingetragen, das bringt dir Vor- und Nachteile. Nachteilig ist, dass du es damit rein rechtlich betrachtet als dreirädriges Kleinkraftrad versichern musst und nicht als Versehrtenfahrzeug (was mit einer alten Betriebserlaubnis korrekt ist), d.h. die Versicherung kostet so viel, wie bei einem normalen Moped (jedenfalls bei der HUK).
    Ein Vorteil, den ich selbst entdeckt habe ist, dass man Fähren mit der betriebserlaubnis als Argument zum Mopedtarif nutzen kann, statt zum Autotarif (ist bis jetzt immer akzeptiert worden)

  3. #19
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Na ja bei rund 60€ Jahresprämie für die Versicherung wird man mit der Einstufung als Kleinkraftrad leben können.

  4. #20
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Fällt das Duo nicht eigentlich neuerdings unter Führerscheinklasse S?

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    nein.

    S sind quads oder kleinautos mit 45Km/H
    klar soweit
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  6. #22
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich darf mich nochmal selbst zitieren? Zur Vereinfachung werd ich den vorher schon fetten Teil nun zusätzlich einfärben.
    Zitat Zitat von Prof
    Steht doch alles da...
    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Das DUO kann jeder fahren, der die erforderliche Fahrerlaubnis Klasse S besitzt oder einen Autoführerschein.
    Ist die Fahrerlaubnis vor Februar 2005 ausgestellt, dann reicht auch Klasse A, A1 oder M.
    MfG
    Ralf

  7. #23
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Schuldigung. Muss ich übersehen haben.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. KBA Typgenehmigung neu ,Fragen über Fragen...
    Von Toolo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 19:16
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 11:47
  3. Fragen über Fragen zu Krause Duo
    Von Bennö im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 19:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.