+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Freundlich Mitteilung


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    287

    Standard Freundlich Mitteilung

    , Vor ein paar Tagen fuhr mein Sohn mit paar Kumpels, abends durch die Nachbardörfer,zwei mit Chinaplastikroller. er mit Schwalbe, Die Fahrer der Chinesen fuhren weiter, ihr Glück, denn trotz vorgeschrieben 25 Kmh Fahrzeuge, fuhren die weit drüber, mein Sohn als letzter mit gut 60, er wurde angehalten, Ein Herr und eine freundliche Dame ließen sich belehren,Die Dame lief mehrmals rundum, meinte es wäre nicht verkehrssicher.Jetzt Kommts::::Sie habe gesehen, dass beim bremsen Stoplicht zwar ginge, dafür aber das Hauptlicht ausginge, zudem wäre er schneller als 50 gewesen, Mein Sohn, erklärte ihr, warum es so wäre wegen der 6Volt und die über 60kmh dass der Vogel laut Überleitungsvetrag diese Geschwindigkeit fahren darf, dann meinte der Herr, auf die schnelle.ja ist schon gut wir glauben dir und fuhren eiligst davon, Fazit, die Herrn und Damen haben Null Ahnung und davon viel,

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Vergessen wir nicht, dass Polizisten auch nur Menschen sind.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von gebläsekühler
    Registriert seit
    31.08.2009
    Ort
    brohl-lützing
    Beiträge
    323

    Standard

    wenn er papiere dabei gehabt hat , werden sie es glauben müssen , da stehts ja drin .
    ich glaub kaum das er angehalten wurde und die papiere nicht zeigen musste ...

    oder ?

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Mann kann auch einem Polizisten nicht vorwerfen, Kenntnis von speziellen Dingen zu haben, für die er nicht geschult wurde. Auch wir sind nicht allwissend!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von gebläsekühler Beitrag anzeigen
    wenn er papiere dabei gehabt hat , werden sie es glauben müssen , da stehts ja drin .
    Das bei manchen Simson Kleinkrafträdern das Rücklicht ausgeht, wenn das Bremslicht angeht, ist eine absolute Speziallösung die ganz bestimmt nicht in den Fahrzeugpapieren steht (und auch nicht dort stehen muss) und von der ein "normaler" Polizist auch nix wissen muss. Das wissen sogar nur die wenigsten TÜV-, Dekra-, GTÜ_, KÜS- FSP und wie sie alle heissen- Prüfer.

    Wenn ein Polizist alles Spezialitäten dieser Fahrzeugwelt im Kopf haben müsste, würde er mit 10 Köpfen nicht auskommen. Dazu noch alle Gesetzestexte, Kommentare und Sonderlocken macht nochmal mindestens 100 Köpfe.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. wichtige mitteilung
    Von Prof im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 13:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.