+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 39

Thema: Fußbremshebel Einstellen/Anschlag?


  1. #17
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Gibt es denn eine vernünftige Methode diesen Gummianschlag auszubauen bzw. den der Sitzbank ohne ihn abzureißen? ... Bin leider dran gescheitert und möchte jetzt einen passenden aus der Sitzbank (noch über) in den Bremshebel einbauen.

  2. #18
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Vielmehr würde mich interessieren, wie das original ausgesehen hat.

  3. #19
    Tankentroster Avatar von panzer-paul
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    an meiner schwalbe steckt einfach so ein gummistopfen darin
    -------------------------->Simson<-------------------------

  4. #20
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Wo steckt der?

  5. #21
    Tankentroster Avatar von panzer-paul
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    hier ein bild vom original stopfen schwalbe is bauj. 66
    Angehängte Grafiken
    -------------------------->Simson<-------------------------

  6. #22
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Talimyaro Beitrag anzeigen
    Gibt es denn eine vernünftige Methode diesen Gummianschlag auszubauen bzw. den der Sitzbank ohne ihn abzureißen? ... Bin leider dran gescheitert und möchte jetzt einen passenden aus der Sitzbank (noch über) in den Bremshebel einbauen.
    Hallo,

    den Stopfen an einer Seite etwas Anheben, ein Tropfen Spülmittel drunter, ihn mehrmals Drehen, damit das Spülmittel auch in die Bohrung vom Stopfen kann, und vorsichtig rausziehen. Geht normalerweise wie "geschmiert"!

    Gruß Peter

    Zitat Zitat von panzer-paul Beitrag anzeigen
    hier ein bild vom original stopfen schwalbe is bauj. 66
    Genau, das ist er! Wie man auf dem Bild sehen kann, ist er nur etwas flacher, als der flache Stopfen der Sitzbank.

    Gruß Peter
    Geändert von Prof (31.05.2010 um 21:56 Uhr) Grund: Doppelpost zusammengelegt
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  7. #23
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Das Beste ist wohl, wenn man den Hebel ausbaut (ist ja nicht viel Aufwand) und den Stopfen dann von unten nach oben rausdrückt (nach Spühlmittelbehandlung). Oft reisst die "Nase" beim Ziehen ab, da die Stopfen oftmals ein paar Jährchen aufm Buckel haben.

  8. #24
    Tankentroster Avatar von coffy
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    238

    Standard

    Ich werd mal bei Gönnes in Berlin nach fragen, die zwei Damen der Abteilung Simson kennen die ersatzteil Kataloge alle und es gibt dann ja wirklich noch einen Bremshebel-anschlag-gummistopfen.

    Meiner schaut wie auf dem Bild von Panzer-Paul aus, aber ich bin davon ausgegangen das er flachgedrückt und abgescheuert war und darum die Formgebung aufweist, meine ist von 77.

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Nur so eine Idee...
    Die Gummifüße von älteren Telefonapparaten sehen so ähnlich aus.
    Vielleicht lässt sich ja 'was basteln. Ich nehm mir heute einen von der Arbeit mit nach Hause und probier das aus. Ich werde berichten.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  10. #26
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Zitat Zitat von panzer-paul Beitrag anzeigen
    hier ein bild vom original stopfen schwalbe is bauj. 66
    Also ich hab nun so n Stopfen parat, aber finde einfach keine Möglichkeit, den anzubringen. Bei der /1er scheint ja am Bremshebel n Loch dafür zu sein, bei mir gibs das nich. Wie ist das denn nun originalerweise vorgesehen???

  11. #27
    Tankentroster Avatar von Mr.Zoidberg
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    109

    Standard

    Unter dem Trittblech befindet sich bei der /2 glaub ich dort wo der hebel durch geht ein Gummi streifen!

    War bei mir zumindest so!

    Grüße Mr.Zoidberg
    Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

  12. #28
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Kannst du davon mal ein Foto machen? Dann kann ich mir das besser vorstellen.

  13. #29
    Tankentroster Avatar von Mr.Zoidberg
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    109

    Standard

    Bei mir ist das besagte Teil leider nicht mehr zu sehen, dort waren aber Rückstände von Gummi die ich entfernt habe! Die Lösung für die /2 hab ich ja schon auf der ersten Seite vorgestellt.
    Ich weis aber nicht ob das so orginal war!

    Wie auf dem Foto eingekritzelt war ein Gummi mit der Trittbrett-Schraube befestigt! Kann man ja ganz leicht selber aus Gummi machen oder man nimmt die Lösung von mir auf Seite 1








    Grüße Mr.Zoidberg
    Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

  14. #30
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Am einfachsten und ohne Originalteile zu modifizieren geht es mit einer über den Bremshebel von drübergestülpten Kabeldruchführungstülle die dann zwischen Bremshebel und Trittbrett sitzt



    So jetzt noch ein Bild von der Geschichte
    Angehängte Grafiken

  15. #31
    Tankentroster Avatar von Mr.Zoidberg
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    109

    Standard

    Auch keine schlechte Idee!
    Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

  16. #32
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Seh ich da etwa nen bösen Spritfilter?!

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MZ-Federbeine, Anschlag
    Von OFFAN im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 22:43
  2. Anschlag Hauptständer
    Von vampo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 14:28
  3. Grundplatte schon auf Anschlag
    Von diximan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 17:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.