+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 35

Thema: G.O.N.D. 2007


  1. #17
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Is ja doll... man bedenke, daß ca. 98,5% des hochverehrten Publikums die Darbietungen unreflektiert konsumieren. Meistens besoffen.
    Klasse Sache, meine Meinung zu dieser Musikgruppe: *Kotz!"

    Und Nein, ich werde zu dem oben angesprochenen Festival der guten Laune garantiert nicht hingehen.
    Danke fürs Lesen, und tschüss.

  2. #18
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    Ich scheiss auf diese "timeline"! Das ist einfach nur geschicktes Product placement.
    versteh nicht so ganz was du damit aussagen willst?!

  3. #19
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @andi

    Du kennst die Texte? Ich denke eher nicht.

  4. #20
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    wie gesagt, entweder man mag sie oder nicht, mit dieser band hast du nicht viele freunde, aber die die du hast, teilen alles mit dir...

    gehasst------- von den medien
    verdammt-------von den feinden
    vergöttert---------von ihren fanz

    die lieder von ihnen, haben eine geschichte, und der der sie kennt, weiß warum sie es geschrieben haben...

    ausserdem geht es hier nicht um irgendwelche politische gesinnungen,
    sondern lediglich um die musik (art) von ihnen.
    ausserdem geht es nicht um die onkelz, sondern es dreht sich um ihre musik und ihre fanz, denn es ist ein tribut festival.

    a.d.i.o.z.

  5. #21
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von martin90
    wie gesagt, entweder man mag sie oder nicht, mit dieser band hast du nicht viele freunde, aber die die du hast, teilen alles mit dir...
    wenn ich mir so meinen bekanntenkreis und die gängigen internetforen ansehe,in denen ich angemeldet bin (schwalbennest,simsonforum,125er-forum,seat-forum etc) dann muss ich schon wieder sagen: falsch!
    es gibt extrem viele onkels-fans!
    ich hab so den eindruck,dass es nur noch mehr ärzte-fans als onkels-fans gibt.aber die sind auf jeden falls chon ganz oben mit dabei.

    gruss
    pitti

  6. #22
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wobei man Ärzte und Onkelz nun wirklich nicht in einen Topf werfen sollte. Da bekommen die Fans der jeweils anderen leichte Würgeanfälle.

  7. #23
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Wobei man Ärzte und Onkelz nun wirklich nicht in einen Topf werfen sollte. Da bekommen die Fans der jeweils anderen leichte Würgeanfälle.
    so hab ich das auch nicht gemeint,meinte nur,dass ärzte ja eine immer noch extrem beliebte und bekannte band sind und die onkelz sind in ähnlicher weise beliebt und bekannt.

    von "einer kleinen aber feinen fangemeinde" kann da schon lange keine rede mehr sein!

    gruss
    pitti

  8. #24
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Stimmt, am Lausitz-Ring bei den Abschiedskonzerten hat wohl die Luft gebrannt drei Tage lang. Die Ärzte hatten mehr Möglichkeiten, auf sich aufmerksam zu machen, deren Titel wurden im Radio gespielt, die sind halt allzeit systemkonform gewesen.

  9. #25
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    jetzt ma ganz im ernst,brauchen die onkelz auf sich aufmerksam zu machen?
    kennst du leute die die onkelz nicht kennen? (zumindest von den jüngeren)
    mit ihren skandalliedern und ihrem hin und her in den szenen haben sie doch genug aufmerksamkeit bekommen um sich bemerkbar zu machen.
    und ständig sieht man plakate von ihnen - festivals,cd-releases etc.
    ich glaub nicht dass es den onkels an bekanntheit mangelt.

  10. #26
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich weiß, die haben es ohne Radio und TV geschafft, so ziemlich den gleichen Bekanntheitsgrad zu haben. Ein schlechter Ruf ist eben besser als gar keiner.

  11. #27
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    gut, es gibt inzwischen wirklich extrem viele neffen und nichten,
    und über 110 000 leute in der lausitz können nicht irren...

    wobei ich auch nicht sagen würde, das ärzte mehr fans haben,...
    schließlich sind die onkelz auf der beliebtheitsskala weltweit auf platz 8 der rockmusik...
    und ärzte reihen sich bei platz 30 ein (diese noobs )


    schöne grüße nach düsseldorf und berlin, ihr sollt den tag nicht vor dem abened loben! ihr habt es geschafft, ich beginne euch zu hassen

    greeetz

  12. #28
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von martin90
    gut, es gibt inzwischen wirklich extrem viele neffen und nichten,
    und über 110 000 leute in der lausitz können nicht irren...

    wobei ich auch nicht sagen würde, das ärzte mehr fans haben,...
    schließlich sind die onkelz auf der beliebtheitsskala weltweit auf platz 8 der rockmusik...
    und ärzte reihen sich bei platz 30 ein (diese noobs )
    schön dass dir diese zahlen bekannt sind.
    damit gibst du also zu,dass alles was du bisher dazu geschrieben hast nicht richtig war.
    gruss
    pitti

  13. #29
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Pittiplatsch
    Zitat Zitat von Alfred
    Ich scheiss auf diese "timeline"! Das ist einfach nur geschicktes Product placement.
    versteh nicht so ganz was du damit aussagen willst?!
    Durch das ganze politische Blabla um diese Gruppe hebt sie sich von anderen ab und bekommt eine Aufmerksamkeit, die sich in den Umsätzen positiv niederschlägt. Das ist ist eine gewollte Sache, wenn alle über diese ach so wechselhafte Vergangenheit reden. Hast Du es nun gepeilt?

    Gruß
    Al

  14. #30
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    die auswirkungen sind mir schon klar und das habi ch ja auch oben geschrieben.

    dein kommentar hörte sich nur so relativierend an und fakt ist nun mal dass diese vergangenheit so wirklichkeit ist und nicht erfunden ist.ich find auch nicht dass das geschicktes product placement ist,eher das akzeptieren einer nicht so schönen vergangenheit und die erklärung eines immernoch weit verbreiteten schlechten rufes.

    gruss
    pitti

  15. #31
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Trotz allem gelang es der Band immer wieder, gewaltige Erfolge vorzuweisen, ohne überhaupt in den Medien vorzukommen (bzw. wenn sie vorkamen, dann negativ). Egal, wie man zu den Onkelz stehen mag, aber die Tatsache, dass diverse Veröffentlichungen ohne jegliche Erwähnung in den Medien direkt auf Platz eins der Charts einsteigen, verdient Anerkennung.

    @Alfred: Wie wär es denn besser? Die Vergangenheit verschweigen? Dann hieße es doch von den selben Leuten, die jetzt meckern, dass die Band nicht zu ihrer Vergangenheit stünde oder diese sogar verheimlichen will.

    MfG
    Ralf

  16. #32
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    @Prof

    Die Vergangenheit muß nicht verschwiegen werden. Die Musik finde ich auch nicht übel, wenn ein Bekannter von mir sie in seinem Ford kräftig aufdreht.

    Die Sache ist nur, deren Historie ist sowas wie ein Selbstläufer. Immer und ständig neigen die Leute dazu, darüber eine Diskussion zu beginnen. Das ist sowas von eintönig, daran beteilige ich mich nicht. Für mich wird es höchstens interessant, wenn sie nackt und in Windeln auftreten oder sowas.

    Gruß
    Al

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1. Needsnowater.com Camp 2007 (29.Juni bis 01.07.2007)
    Von Vespennest im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 18:03
  2. 01.04.2007 2.Simsontreffen 2007 in Eisenach (Thüringen)
    Von SFWK_Locke im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 09:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.