+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Gasannahme verzögert


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Schwalbekalli
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    171

    Standard Gasannahme verzögert

    Tach auch,

    sagt mal woran liegt das wenn die Gasannahme zeitverzögert ist man also gas gibt es aber kurz dauert bis die schwalbe es dann auch annimmt, liegt das an einer zu späten zündung? oder ist das mit bestimmtheit der gaser?

    danke für eure tips

    gruß. der kalli

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Kann z.B. an Problemen der Luftzufuhr liegen (Luffi sauber und geölt, Luftberuhigungskasten frei... ?), aber auch mit der Abgasanlage (Auspuff frei, vor allem Endschalldämpfer ?) zu tun haben. Einfach mal überprüfen und reinigen.
    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Schwalbekalli
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    171

    Standard

    luftfilter ist neu, auspuff ist nur normalverrust also nich dicht, luftfilterkasten werd ich mal checken

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    neuer filter mit draht geölt oder son watteteil ???

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Schwalbekalli
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    171

    Standard

    draht, ungeölt, machts das denn aber wirklich aus?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    na ja ungeölt hatse nen Naßluftfilter der nicht Naß ist und nicht Filtert...

    Öle den mal dann filtert er auch dann mal warm fahren und Gaser einstellen

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    40

    Standard

    Meine KR51/2 macht das extrem doll wenn die Krümmerdichtung nicht dicht ist. ist dein Krümmer von aussen verölt?

    Erst mit der extra-Sicherungschelle (plus ZWEI neuen Krümmerdichtungen, eine zwischen Krümmer und Mutter und eine zwischen Krümmer und Auslass) hab ich die jemals wirklich dauerhaft dicht bekommen

    Diese Schelle hier: http://www.simson-mz.de/produkt10425.htm
    gutes Teil.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    54

    Standard

    Bei mir wars die Dichtung zwischen Vergaser und Vergaserflansch. Da hat sie Nebenluft gezogen (wahrscheinlich) und somit schlecht Gas angenommen. Nachdem ich die richtigen Dichtungen --> Papier - dicke Wärmeisolierdichtung - Papier drin hatte, liefs sie wieder richtig gut und hat vernünftig Gas angenommen. Hab ewig nach dem Problem gesucht, also bevor Du dich totsuchst...vielleicht ein Versuch wert...

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    oder Zündung einstellen

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Schwalbekalli
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    171

    Standard

    also erstmal danke für eure tips, so, hab heute mal diesen geräuschdämmkasten gesäubert, stopfen raus und da kam dann ein ordentlicher schwall schlorke raus. dann hab ich festgestellt, dass das polrad an einer stelle an der grundplattenspule schleift, das war vorher noch nicht, woran kann das liegen und kann das die ursache für die schwache leistung sein? heute lief sie maximal nur 50.

    grüße. der kalli

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe gibt verzögert Gas und stottert!
    Von ElSe. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 17:02
  2. Gasannahme verzögert....
    Von boo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.02.2004, 15:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.