Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Gasbowdenzug??????


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    13

    Standard

    Kennt jemand einen Trick,wie man den Gasbowdenzug durch das Loch am Gasschieberkolben(den man in den Vergaser schiebt) bekommt?
    Mich stört die Feder!!!!

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    hallo habe auch erst gebraucht,bis ichs dann endlich hatte.
    am besten und schnellsten geht´s so,dass du durch das Loch im kolben-schieber schaust,den k.-schieber samt feder langsahm zusammendrückst und daber darauf achtest,dass diese verdickung am ende des bowdenzugs dabei durch das dickere loch des g.-schiebers kommt.

    ich habs mit purer fingergewalt anner feder die ersten paar maale geschaft aber das tut recht weh und blutet irgendwann auch.

    mfg

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    Ich habs so gemacht das ich alles zusammengesetzt habe(ohne die Feder) und dann die Feder reingedreht habe. so von außen verstehste mich?

    mfg

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    da geht aber meine variante vesentlich leichter,die dauert so 1,5 bis 8 sek wenn man versteht wie ichs meine.
    ;)

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ja, so geht das auch. Ich drück immer die Feder zusammen und fixier die irgendwie, im dann in Ruhe den Bowdenzug einzufädeln. Hab auch schon die Erfahrung gemacht, dass manche Federn weicher und manche härter sind. Welche sich leichter handhaben lassen, ist wohl nicht schwer zu erraten ;)

    MfG
    Prof

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zumindest bei meinem Versager (am SR 50) ist das eine der leichtesten Übungen. Geht ganz locker mit einer Hand. Die Federspannung reicht aber trotzdem locker aus, um den Gasgriff von alleine zurück zu drehen.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    13

    Standard

    O.K. ich hab es nach Anweisung von PunkinDoc geschafft,danke an alle.
    Was muss ich beachten wenn ich das an den Vergaser anschließen will?
    Da ist eine Kerbe.

  8. #8
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    wichtig das dus ohne gewalt machst. Des ding muss ziemlich einfach reinrutschen. Sieht innen das gegenstück zu der kerbe dort muss das rein.

    mfg

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    13

    Standard

    Gesagt,getan.
    Nächstes problem: der Gasdrehgriff lässt sich
    nicht drehen!
    Kennt jemand die Ursache????????????

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Der Gasbowdenzug könnte zu kurz sein, oder er klemmt irgendwo. Kontrolliere mal den Gasgriff. Evtl. hast Du den Vergaser auch falsch zusammengesetzt.

    Gruß Alfred

  11. #11
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    bei mir hattes mal oben geklemmt. war aber auch ein alter bowdenzug der sich dann langsam auflöste. deswegen hat der geklemmt. wahrscheinlicher ist das irgendwas beim Vergaser zusammenbasteln nicht ganz richtig ist. gucks nochmal nach. die feder muss komplett drauf sein. hab vergessen zu sagen das man die erste "schlaufe" der Feder gleich mit auffedelt auf den bowdenzug vorm zusammenabu. sonst kriegst du das ende dann ganz besch***** drauf. sorry...

    mfg

Ähnliche Themen

  1. gasbowdenzug
    Von plins im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 11:23
  2. Gasbowdenzug S51
    Von ohvkffo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 10:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.