+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 147

Thema: Und nun gehe ich unter die Sperber Treiber (SR 4-3) - Kauf, Aufbau, techn. Fragen


  1. #49
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ja dazu muss TS-Martin erstmal nen neuen Thread herzaubern.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #50
    Flugschüler Avatar von mcfly2001
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    383

    Standard

    Das lässt sich mit dem Bildern nicht so genau sagen, aber unter 400€ bekommt man so was in der Regel nicht.
    Ich kann aber bei Interesse aber eher einen gut aufgebauten Sperber empfehlen, dann wirds meist nicht so teuer, da viele Teile nicht gerade günstig sind.
    Mein Sperber hat z.B. 800€ gekostet und bis auf die Stoßdämpfer und einen neuen Vergaser habe ich nichts mehr investiert. Das Fahrzeug hat direkt nach dem Kauf eine Vollabnahme beim Tüv bestanden, doch Stoßdämpfer kaufe ich immer neu, da ich mit alten sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe (Unfall).
    Ich hab aber auch schon einen Sperber für 270€ gekauft (ohne Motor sonst guter Zustand) und mein Kollege hat sich einen für 500€ gekauft, der sich leider nach dem Zerlegen als Kernschrott herrausgestellt hat (Motor lief und hat 200€ gebracht) der Rest ist leider bis auf ein paar Kleinteile Müll.

    Deshalb kann man zu Preisen keine genauen Angaben machen, weil auch der Standort den Preis beeinflusst

  3. #51
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Also nun tacheles reden - wie erkennen wir ob es ein M54 Motor ist?

    Fahre morgen in die Scheune. Heute habe ich bei eBay folgende Auktion geschossen: 261293222379

    Ob es 'nen Schnäppchen war - keine Ahnung - egal. Was aus den Sperber wird - wird morgen entschieden. Vater ist spezialisiert auf AWZ und MZ. Ich bin auch bei MZ firm - Simson ist nicht unser Bereich und muss erst erkundet werden ...

    Danke bis denne.

  4. #52
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    Das Heckteil war günstig, weil da auch der Kennzeichenhalter etc dran ist.

    Einen M54 erkennst du am einfachsten, wenn du mal durchschaltest.

    Alternativ an der Position des Leerlaufschalters und ob unten drunter zwei sprengringe sind.

    MfG

    Tobias

  5. #53
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Danke !!! Ich berichte morgen.

  6. #54
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    @ Rossi: Ob es ein M54 ist, ist noch nicht ganz klar, aber so schlau bin ich:

    - Luftfilterkasten fehlt, wurde als Werkzeugkasten genutzt.
    - Vergaser 16 N1-6 verbaut - von welcher Simson ist der?
    - Motor hat 3 Gänge

    ABER: Sie soll wieder zum Leben erweckt werden - in kleinen Schritten.

    Langsam die raren Teile ergattern, dann das ein oder andere in der Bucht selber zu Silber machen und immer weiter so.

  7. #55
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von TS Martin Beitrag anzeigen
    @ Rossi: Ob es ein M54 ist, ist noch nicht ganz klar, aber so schlau bin ich:

    - Luftfilterkasten fehlt, wurde als Werkzeugkasten genutzt.
    - Vergaser 16 N1-6 verbaut - von welcher Simson ist der?
    - Motor hat 3 Gänge

    ABER: Sie soll wieder zum Leben erweckt werden - in kleinen Schritten.

    Langsam die raren Teile ergattern, dann das ein oder andere in der Bucht selber zu Silber machen und immer weiter so.
    Ich weiss ja nicht was an einem Sperber weiblich ist, aber nun gut.

    Der 16N1-6 ist aus einem Habicht, sollte aber baugleich dem passenden 16N1-3 sein.

    Ist denn der Rahmen noch nicht zum Habicht umgeflext worden, sprich das Verlängerungsrohr abgeflext?

    Ich würde mir als erstes mal Gedanken um Rahmen mit Batteriefach, Fussraste etc machen. DANN kann man langsam wieder aufbauen und Teile suchen....

    Wenn dein Motor übrings nur 3-Gange hat ist es kein M54. Bei solchen Sachen wären SINNVOLLE Detailbilder ganz nett und keine schlechten Handyfotos, die brauch niemand.

    MfG

    Tobias

  8. #56
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Warum Gedanken um Rahmen, Batteriefach und Fussrasten machen? Sind die etwa auch anders oder was meinst du?

    Das Rohr, würde ich, denke ich, wenn du das Rohr meinst was aus dem Rahmen kommt und zum Versager geht, abgeflext. Hinter dem Vergaser ist ein Sportluftfilter angeschraubt ...

    MfG

  9. #57
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von TS Martin Beitrag anzeigen
    Warum Gedanken um Rahmen, Batteriefach und Fussrasten machen? Sind die etwa auch anders oder was meinst du?

    Das Rohr, würde ich, denke ich, wenn du das Rohr meinst was aus dem Rahmen kommt und zum Versager geht, abgeflext. Hinter dem Vergaser ist ein Sportluftfilter angeschraubt ...

    MfG
    Genau das Rohr meinte ich, das ist wichtig für den Luftfilter. Das fehlte beim Habicht und aus deswegen sind die meisten Sperber kastriert worden.

    ICH würde das Ding zerlegen und mit dem Rahmen anfangen. Da ist bestimmt die Fussraste und das Batteriefach aufarbeitungswürdig. Dann kannst du dir gleich Gedanken machen wie du das Rohr da wieder dran bekommst,ohne wird das nix.

    Wenn du den fertig hast, kannst du dir langsam Gedanken um die restlichen Anbauteile machen, da hilft rumlamentieren nix.

    Sowas geht alles nicht von heute auf morgen...

    MfG

    Tobias

  10. #58
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Das ist klar. Das Stück Rohr will mir Vater wieder ranschweißen hat er versprochen. Daher sind aktuell auf der Wunschliste Motor und Luftfilterkasten - ist der vom habicht - habe da was im Netz gefunden baugleich?

    Ansonsten der kleinere Tank bleibt und Sitzbank muss ich noch entscheiden.

    Fusraste und vor allem das Batteriefach erstrahlen in einem Glanz das glaubt keiner - absolut neuwertig.

  11. #59
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    natürlich ist der Luftfilter nicht baugleich und relativ kompliziert aufgebaut. DAS ist ja gerade Witz am Sperber warum der die 75km/h erreicht. Der Luftfiltereinsatz ist z.B. baugleich mit von der ES150.

    Vielleicht solltest du dich erstmal im Netz etwas schlau lesen, wir müssen dir ja nicht alles vorkauen.

    MfG

    Tobias

  12. #60
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Eben noch 'nen Motor samt Gaser 16 N1-3 - zu DDR Zeiten generalüberholt - erstanden. Tut in der Geldbörse aber richtig weh.

  13. #61
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Und den Motor kannste dann gleich nochmal überholen lassen, weil nach über 20 Jahren die Simmerringe garantiert tot sind. Man wundert sich immer wieder, wie du auf der einen Seite alles hundertmal abwägst, überdenkst und um Rückversicherung bittest und dann doch ständig solche Schnellschüsse ablieferst.

    Naja... deine Sache.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  14. #62
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Noch nicht zu 100%, aber wir sind uns in den Verhandlungen fast einig.

    Aber wie gesagt: 100 % steht der Erhalt des Sperbers noch nicht fest - ich habe ihn einem anderen Kumpel aus dem Raum Eisenberg angeboten - sollte er Lust haben sich den Sperber aufzubauen, wird er seine Heimat verlassen.

    Alles nicht so einfach.

  15. #63
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    ??? Versteh nur Bahnhof was jetzt Motor erstanden aber ist nicht sicher !

  16. #64
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Und den Motor kannste dann gleich nochmal überholen lassen, weil nach über 20 Jahren die Simmerringe garantiert tot sind.
    ... und vor allem die DKF Lager rausschmeissen, die sind schon serienmässig tot ! Nicht nur, weil zu DDR Zeiten genommen wurde, was irgendwo zu bekommen war und meist die Lagertypen nicht stimmen, sondern vor allem auch, weil bei späten DKF Lagern die Härteschicht mangelhaft ist ...

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie gehe ich an den Kauf einer Simson Schwalbe KR51/1 ran?
    Von ilive im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 11:56
  2. Fragen zu 51/2 E vor dem Kauf
    Von apfel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 16:37
  3. Aufbau Kr 51/2 aus Einzelteilen, einige Fragen
    Von Hai-Zung im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 21:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.