+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Gummibuchse und Innenrohr


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von hexsim
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Hammoor (SH)
    Beiträge
    14

    Standard Gummibuchse und Innenrohr

    Hallo, ich habe mal hier gesucht und nichts gefunden.
    Bei mir fehlt eine Gummibuchse und das Innenrohr meiner S 50 B2.
    Nun will das wechsel und habe mir das alles besorgt. Hat jemand vielleicht ein Bild oder kann mir sagen in welcher Reihenfolge das gemacht wird ??

    Die Bilder die ich habe und der Ersatzteilkatalog hilft mir nicht wirklich.

    Ich wäre sehr dankbar.

    Gruß Hexsim

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Gummybuchse Innenrohr , wo soll das sitzen ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ne Gummibuchse hätt ich hier:





    MfG
    Ralf

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Jo weiss Bescheid
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von hexsim
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Hammoor (SH)
    Beiträge
    14

    Standard

    Es ist das was mit 20 und 21 datiert ist.

    20 = Gummibuchse
    21 = Innenrohr
    Angehängte Grafiken

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Buchse rein , Rohr rein
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    und kein öl nehmen.

    höchstens wasser mit Spüli... dan ordentlich trocknen lassen vor Montage

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Buchse in den Rohr in den Eisschrank , erst Buchse montieren , etwas warten , dann die Röhre einschieben .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.05.2008
    Ort
    Nähe Hameln
    Beiträge
    62

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Buchse in den Rohr in den Eisschrank , erst Buchse montieren , etwas warten , dann die Röhre einschieben .
    mfg
    Hä? Wo schiebst Du jetzt was hin?

    Gruß Rainer

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Um mal mit Goethe zu sprechen " Deutz, mir graust vor dir"

    mfg Gert

  11. #11
    Schwarzfahrer Avatar von hexsim
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Hammoor (SH)
    Beiträge
    14

    Standard

    Joa Danke habe ich jetzt hinbekommen. Die neuen Gummibuchsen und Innenrohre, die ich gekauft hatte habe ich nicht benutzt. Mit Spüle und mit Kälte hat das alles nicht geklappt. Die Gummibuchsen waren einfach zu dick und das Innenrohr kam nur bis zur Hälfte rein.
    Deswegen habe ich die alten wieder genommen. Die waren noch in Ordnung. Die eine Gummibuchse war ja nur durchgeschoben.
    Beim wieder zusammenbauen muss man das auf jedenfall zu zweit machen, sonst passt das irgendwie nicht.

    Gut geht das auch, wenn man das Gewicht von der Schwinge nimmt mit 2 Seilen die man an die Decke macht.

    Cheerio Hexsim

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gummibuchse der Fahrwerksschwinge!!
    Von Rocker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 00:59
  2. Innenrohr Schwinge und Gummilager
    Von Gambit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 12:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.