+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 80 von 160

Thema: Guter Preis für MZ ETZ 250


  1. #65
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    So da ich demnächst wieder bestellen wollte folgende Fragen:
    Mir ist mein Kettenkasten gebrochen, den gibt es in günstig ca. 5€ und in teuer ca. 15€, wollte den teureren nehmen, oder hat jemand mit dem günstigen gleich gute Erfahrungen gemacht?
    Kann man bei "meinzweirad.de" und "ost2rad" alles bedenkenlos kaufen oder haben die auch Ramsch (bzw. wird dieser als solches gekennzeichnet?)- mir geht es darum, dass z.B. die Mitteldichtung dick genug ist.
    Vor das hintere Schutzblech kommt noch so ein Plastikteil, davor kommt aber nichts? Ein Gewinde ist gerissen, was wird da montiert und sollte man es nun tauschen?
    Dann wollte ich Lager bestellen, es gibt diese oft von SNH (Kugellager 6306 C3 (SNH) MZ ETZ 250, 251, 301, TS 250/1 - www.meinzweirad.de) kann man da bedenkenlos zugreifen?
    Meine alten KW-Lager hatten an einer Seite einen Kunststoffkäfig, sollten die neuen das auch haben oder ist das überflüssig?
    EDIT: Es gibt die KW Lager auch für mehr als den doppelten Preis mit Kunststoffkäfig, sollte man diese nehmen?
    EDIT2: An meiner Fußbremse und Ständer fehlen Unterlegscheiben die laut Explosionszeichnung drann gehören, hab diese noch nicht im Netz gefunden, sind die so wichtig, dass man sich die nachmachen sollte?

  2. #66
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von SimsonMarv Beitrag anzeigen
    Mir ist mein Kettenkasten gebrochen, den gibt es in günstig ca. 5€ und in teuer ca. 15€, wollte den teureren nehmen, oder hat jemand mit dem günstigen gleich gute Erfahrungen gemacht?
    Die frage ist nicht so ernst gemeint? Nimm den aus Deutscher Fertigung für ~15€.
    Die anderen sind genauso wie die billigen Simson Kettenkästen.

    Überleg mal... 5€, abzüglich Umsatzsteuer 4,20€, 1€ verdient der Händler brutto, 3,20€ einkauf, 1,50€ verdient der Grosshändler, 50cent Export aus China, 1€ verdient der Hersteller in China, 20cent kostet die Herstellung und Lohnkosten.

    20cent Herstellung, das kann nix qualitativ hochwertiges sein.

    Auch wenn es nur eine MZ ist, es ist ein richtiges Motorrad. Kauf mal sowas für einen Reiskocher, da fragst du sowas gar nicht.

    MfG

    Tobias

  3. #67
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Ok hatte ich sowieso vor :-)
    Noch ne Fragezusätzlich zu den oben genannten: Es gibt ein Lager, dass nur von einer Seite erreichbar ist und somit nicht rausgeschlagen werden kann.
    Dieses Lager ist bei mir noch gut in Schuss, kein haken und leichtes drehen.
    Sollte ich es trotzdem tauschen (sonst tausche ich alle) und wenn ja, wie bekomme ich es herraus?

  4. #68
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von SimsonMarv Beitrag anzeigen
    Ok hatte ich sowieso vor :-)
    Noch ne Fragezusätzlich zu den oben genannten: Es gibt ein Lager, dass nur von einer Seite erreichbar ist und somit nicht rausgeschlagen werden kann.
    Dieses Lager ist bei mir noch gut in Schuss, kein haken und leichtes drehen.
    Sollte ich es trotzdem tauschen (sonst tausche ich alle) und wenn ja, wie bekomme ich es herraus?
    Ehm... ja, dafür gibt es passende Abzieher für Sacklöcher.

    Lager werden generell nicht rausgeprügelt auf Kosten der Lagersitze, sondern auch bei der Demontage arbeitet man mit Wärme.

    Wenn ich deine Einträge so lese, solltest du dir ernsthaft überlegen, dem Motor einen Profi in die Hände zu geben.

    Mag zwar hart klingen, aber ein 250ccm Motor ist nicht mal eben mit ein paar Hammerschlägen überholt, rausflexen der Kupplung....

    Für eine Motorüberholung brauch man gutes/vernünftiges Werkzeug, das fängt beim guten Abzieher an und endet bei (teuren) Sprengringzangen.


    MfG

    Tobias

  5. #69
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Naja wie soll man es denn sonst beschreiben?
    Natürlich habe ich die Lager vorher warm gemacht und sie gingen leicht mit dem Gummihammer und ner Nuss, die auf den Außenring drückt raus, rausdrücken mit der Hand kann man die nunmal nicht.

  6. #70
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Laut meinem Reperaturhandbuch kommt auf die "Achse" unter der Schaltwalze an jedes Ende eine Scheibe, diese waren nicht montiert.
    Hier: http://www.mz.cx/technik/motor/6-16-l.jpg ist auch keine. Ich hab mir jetzt welche bestellt, sollten diese eingebaut werden?
    EDIT: Auf dem Bild ist glaube ich doch eine.

  7. #71
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ja die kommen drauf. auf beiden seiten und dienen quasi als abstandshalter, da ja die schaltgabeln auf der stange hin und her rutschen.
    das sacklochlager geht raus und muss auch raus.
    entweder warm machen und deckel rumdrehen und auf den flachen tisch klopfen oder du schleifst dir nen schraubenkopf entsprechend. ( schlagschraube sag ich dazu. die schrauben mit dem halbrunden kopf).
    da gibt es im mz forum einen fred , wo das beschrieben ist. ich hab momentan aber nicht die zeit zum suchen, muss gleich malochen gehen
    manche kennen mich, manche können mich

  8. #72
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    schlagschraube sag ich dazu.




    das meint er

    Du schmeißt da einfach eine Mutter in das Sackloch, nimmst eine lange Schraube passend zur Mutter,legest die Montagebrücke oben drauf, und dann ziehst du das Lager vorsichtig raus.
    Nachzulesen hier.

    lg michi

  9. #73
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    nee, kommst ja nicht hinter das lager.
    ich meinte natürlich ne schlossschraube entsprechend bearbeiten das eine seite drunter passt und dann mittels widerlager rausziehen.
    im wildschrei werden auch noch andere räubermethoden beschrieben, die durchaus legitim sind
    manche kennen mich, manche können mich

  10. #74
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Kommt man nicht? na gut dann hatte ich das anders in Erinnerung. Dann ignorier meinen anderen Post

    Lg michi

  11. #75
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ja, das ist wirklich ein sackloch. aber mit ner abgeflachten schlossschraube kommt man nach und nach hinter. muss natürlich richtig warm sein
    manche kennen mich, manche können mich

  12. #76

    Registriert seit
    14.01.2012
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    5

    Standard

    Morgen ... ETZ 250 ist das beliebste Motorrad Norddeutschland ... und ich habe auch eine ... vorteil ,1998 vorher ... brauch sie kein ASU ... nur TÜV ... ETZ werden immer teuer . hol dir lieber ein anderen Tank .... MfG Jürgen

  13. #77
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Schrauberkiste Beitrag anzeigen
    brauch sie kein ASU ... nur TÜV
    1. Stimmt das nicht
    2. ist das Thema schon durch da der TS schon eine hat


    LG Michi

  14. #78

    Registriert seit
    14.01.2012
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    5

    Standard

    Sorry Erstzulassung 1989 ... habe mich vertan

  15. #79
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von Schrauberkiste Beitrag anzeigen
    Morgen ... ETZ 250 ist das beliebste Motorrad Norddeutschland ... und ich habe auch eine ... vorteil ,1998 vorher ... brauch sie kein ASU ... nur TÜV ... ETZ werden immer teuer . hol dir lieber ein anderen Tank .... MfG Jürgen
    Aha..

    SimsonMarv (Marvin ??), habe jetzt die letzten Seiten nicht mitgelesen, was hast du denn generell mit der ETZ noch vor ?

    Gruß
    Tamino
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  16. #80
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Ich weiß auch nicht weshalb ich nen anderen Tank kaufen sollte.
    Ich hab jetzt alles neu lackiert, mach den Motor sowie Verschleißteile neu und dann fahr ich einfach so rum - original ;-)
    Brauch noch neue Papiere und muss das Gerät, wenn es läuft anmelden und zum TÜV.

+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ist das ein guter preis für habicht
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 20:23
  2. S51 für 50€ guter Preis ??
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2003, 15:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.