+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 32 von 32

Thema: Habichtfragen


  1. #17
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Motor-Laufleistung ?

    Ist denn bekannt, was für 'ne Strecke der Kurbeltrieb schon gelaufen ist ?
    Wenn dernämlich jenseits der 25000km weg hat, ist das Ende nah ! :wink:
    Am besten mal Zyli runter nehmen, den Kolben und die Laufbuchse angucken. Ist oben am Umkehrpunkt schon eine "Einlaufkante"? Wie ist der
    Zustand der Kolbenringe ? (Ringstoss messen !) ?
    Mach aber erst mal ein 13er Ritzel ran! Das bewirkt schon einiges !
    Mfg, Alex :wink:

  2. #18
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hallo moe ,
    Ich habe zwei schwalben mit dem motor , wenn du die schwalbe fährst kann es sein das du ein problem mit der ansauganlage hast , ich hatte 2 motoren aus dresden mitgebracht , beide motoren regeneriert und mit ausgeschliffenen original zylinder bestückt , vergaser 1-5 ,
    meine schwalbe lief damit von anfang an super ,
    die von meinem sohn claas überhaupt nicht , bei ihm lag es an der ansauganlage , ich habe dann weil ich mir nicht anders zu helfen wusste die ansauanlage ausgebaut , dann in den schwarzen gummyschlauch der auf dem vergaser sitzt , den filter eingebaut , davor eine kappe ( deckel vom bremsenreiniger auf 3 cm gekürzt ) in die ich zwei löcher gebohrt habe 14 mm ( angefangen mit 10 bis sie bei 14 mm die richtige luftmenge erreicht hatte ) am anderen ende habe ich das rohr was sonst in den kasten geht aufgesteckt wegen dem ansauggeräusch .
    Beide schwalben haben damit ca , 3500 km gelaufen ohne probleme , ziehen am berg ohne ende , unseren 3 gangschwalben haben da keine chanche mitzukommen obwohl die auch im topzustand sind.
    mfg
    deutz
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #19
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ domdey, genau das habe ich vor, muss mich bis Samstag gedulden... Der Zylinder hat einiges schon runter. Aber der Kolben und die Laufbuchse waren riefenfrei. Klingeln tut er jedenfalls nicht... Aber ein neuen werde ich mir mal bei Zeiten besorgen.

    @ Deutz40, in meiner Schwalbe habe ich den 3 Gang-Motor und der zieht besser ab als mein Habicht. Ich hatte vor Urzeiten mal nen 4 Gang in meiner KR 51/1, da zog das Ding auch nur bescheiden im vierten ab....

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  4. #20
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    also die übersetzung im 4 gang ist genausogroß wie beim dreigang im dritten, nur durch die vier gänge hast du eine kürzere abstufung ,
    ausserden brauchst du den 1-5 vergaser bei deinem ansaugsytem .
    wenn der der motor voll ausdreht und gas annimmt , wird deine garnitur wohl am ende sein , eine glatte laufbuchse sagt ja nichts über die kompression aus , nur das der motor sauber gelaufen ist .
    die endgeschwindigkeit erreichen die motoren auch wenn die ganitur am ende ist , dauer meist nur länger und du brauchst mehr kraftstoff.
    ich gehe mal davon aus das dein auspuff sauber und der vergaser eingestellt
    ist , beim 1-6 kommen die probleme ja erst wenn der motor richtig warm ist ,
    müsstest du das gefühl beim fahren haben das du kraftvoll loskommst , den der unterschied in den ersten 3 gängen ist wirklich enorm .
    schade das du nicht um die ecke wohnst , sonst könntest du mal meine probefahren , ich denke mal das würde dich sofort überzeugen .
    im übrigen habe ich festgestellt das schon bei einer laufleistung ab 15000 km
    einige zylinder ernorm nachlässt.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #21
    Zahnradstoßer Avatar von Scary
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    789

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    schade das du nicht um die ecke wohnst , sonst könntest du mal meine probefahren , ich denke mal das würde dich sofort überzeugen .
    Naja, so jedes 2. Wochenende ist er ja auf'n Weg nach HH zu mir, da konnte er ja rein theoretisch bei dir vorbeischauen, liegt ja auf'n Weg... :wink:

    Gruss
    Nina

  6. #22
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin nina ,
    kann gerne vorbeikommen , soll nur vorher anrufen , das ich auch hier bin ,
    läuft dein neuen motorrad zufriedenstelld.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #23
    Zahnradstoßer Avatar von Scary
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    789

    Standard

    @Deutz40

    Die MZ? Joa, eigentlich schon - Wenn ich sie angekickt bekomme... Bin ja nur so'n dünnes Hemd.... :wink: Am WE bekomme ich von Virus die neuen Reifen etc., dann wäre sie eigentlich TÜV-bereit.

    Zum Thema:
    Mal sehen, was Moe sagt, war ja nur'n Vorschlag gewesen... Nicht, dass er schimpft, ich plane hier irgendwelche Termine für ihn...
    Das übernächste WE kommt er (wahrscheinlich) nicht, da hat er in H einiges zu tun. :cry:

    Gruss
    Nina

  8. #24
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    ok ,
    das ankicken lernt sich , du hast ja ne kupplung , da brauchts du nicht von oben kicken .
    mfg
    gerd
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #25
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Deutz40, ich glaube Du hast mich falsch verstanden. Ich habe sowohl einen Habicht als auch eine Schwalbe. Der Habicht hat den M 54/11 und meine KR 51/1 F den M 53/1. Die Fahrleistungen der beiden maschienchen habe ich miteinander verglichen, und da zieht die Schwalbe ab 50 km/h besser. Ich schätze mal auch das meine KolbenZylinderGarnitur nicht mehr die Beste sein wird. Der Rest ist am SR 4-4 original. Ich werds erstmal mitm 13er versuchen, ansonsten kommt ne neue Garnitur daher.

    Ein Treffen kann man gern in´s Auge fassen, die Frage ist nur wann, denn die nächste Zeit ist ganz schön voll... .

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  10. #26
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    moin .
    ich würde mich freuen ,
    du kannst gerne vorbeikommen kalte getränke oder auch warm sind da ,
    kannst gerne nina mitbringen .
    grüsse aus meckelfeld bei hamburg , ich hole euch oder dich dann vom bahnhof ab , und bringe euch oder dich auch wieder hin.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #27
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Übersetzungen

    Zitat Zitat von Deutz40
    also die übersetzung im 4 gang ist genausogroß wie beim dreigang im dritten, nur durch die vier gänge hast du eine kürzere abstufung ,
    ausserden brauchst du den 1-5 vergaser bei deinem ansaugsytem .
    wenn der der motor voll ausdreht und gas annimmt , wird deine garnitur wohl am ende sein , eine glatte laufbuchse sagt ja nichts über die kompression aus , nur das der motor sauber gelaufen ist .
    die endgeschwindigkeit erreichen die motoren auch wenn die ganitur am ende ist , dauer meist nur länger und du brauchst mehr kraftstoff.
    ich gehe mal davon aus das dein auspuff sauber und der vergaser eingestellt
    ist , beim 1-6 kommen die probleme ja erst wenn der motor richtig warm ist ,
    müsstest du das gefühl beim fahren haben das du kraftvoll loskommst , den der unterschied in den ersten 3 gängen ist wirklich enorm .
    schade das du nicht um die ecke wohnst , sonst könntest du mal meine probefahren , ich denke mal das würde dich sofort überzeugen .
    im übrigen habe ich festgestellt das schon bei einer laufleistung ab 15000 km
    einige zylinder ernorm nachlässt.
    mfg
    deutz40
    Nee !!! Die Übersetzung von dritten und vierten Gang gleichen sich genau
    nur bei der Motorenbaureihe M531/541 bei KR51/2 bzw.S51 !!!
    8)
    Beim M53/1 bzw M54/11KFL ist der vierte Gang leicht schneller übersetzt, als
    der dritte beim M53 . Der Habicht hat nämlich das Vierganggetriebe des
    Sperber, wie es ab Mitte 1967 verbaut wurde. Der Unterschied liegt nur darin,
    dass der SR4-4 ein 13er Ritzel am Getriebeausgang hat, der Sperber,
    der Star und die KR51, KR51/1 und KR51/1K ein 14er Ritzel haben.
    Die Halbautomatik-Schwalbe hat auch ein 13er Ritzel wegen der veränderten
    Primärübersetzung !
    Durch das 13er Ritzel ist die Sekundärübersetzung "kürzer" und somit langsamer . Dennoch ist ein klitzekleiner Übersetzungsunterschied zugunsten des Habicht da, womit sich seine geringfügig höhere Endgeschwindigkeit (2-3km/h schneller als der Star) erklärt. Die KR51/1 liegt
    aufgrund einer geringfügig höheren Leistung (3,6 PS statt 3,4 PS bei 5750U/
    min) mit dem Habicht etwa gleich auf. Ausserdem gehört bei SR4-2/1 Star und
    beim SR4-4 Star De Luxe/Habicht ein 16N1-6 Vergaser rein, weil nur die auf
    den Plastansaugdämpfer und den Auspuff abgestimmt sind.
    Was die Laufleistungen der Zylindergarnituren betrifft: Ab 20000-25000km kann man davon ausgehen, dass bald "Feierabend" ist.

    Ich kenn' mich da aus !!! 8)

  12. #28
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ok ,
    Ich hätte moe so verstanden das er den motor in die schwalbe eingebaut hat ,
    und hätte er den 1-5 vergaser gebraucht , ( meines wissen nach wegen des langen ansaugweges ) .
    wenm er den 1-6 aufgebaut hätte würde der motor im warmen zustand zuwenig luft bekommen .
    liege ich doch richtig oder .
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #29
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Ich werde am Wochenende berichten wie es ausgegangen ist mit dem Ritzel. Ich bekomme da ein 13er und dann werde ich ja sehen wie die Kiste dann abzieht.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  14. #30
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Wenn du dann mit dem 13er Ritzel am Habicht die Proberunde drehst, gib nicht zu viel Gas im vierten Gang !
    Der Asphalt könnte anfangen zu brennen !!!

  15. #31
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ domdey, also der Asphalt brannte nicht gerade, aber mit dem 13er zieht das Habichtelein viel besser als ich dachte... 8) . Das besonders schöne ist das er nun die 60 km/h konstant hält, selbst wenn´s etwas hügelig wird. 14er Ritzel ist nicht zu empfehlen.

    Und mein rechtes Blinkerproblem hat sich auch gelöst, da war ne 12 Volt Sofitte drin.... kann ja nicht blinken...

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  16. #32
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Sekundärübersetzung

    Die Simson-Futzi's haben sich schon was dabei gedacht, ein 13er statt des
    14er Ritzels an den Getriebeausgang zu setzen. Mein '73er Habicht hat das
    orginale 13er dran. Und der geht ab wie Schmitd's Kater !!! :wink:

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.