+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 33

Thema: HILFE dringend


  1. #17
    Tankentroster Avatar von redkeintinnefnumber1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    107

    Standard

    also startvergaser..da ist son gummistopfen drin....sie hat den nciht mehr, bzw der is außer funktion gesetzt... Wink
    nich von mir, --->vorbesitzer.
    nunja..habe mal den luffi verarztet, aber wer hättes gedacht: sie läuft nicht.



    Scheiße ist das.
    Sie lief immer richtig gut, dann einmal den vergaser rausgenommen udn saubergemacht, jetz geht nix mehr... gibts denn nun ne anleitung: vergaser standarteinstellung?

    Achja. die Zündkerze sieht nach ca 50 etern vergeblichen anschiebens so aus -->
    http://yfrog.com/3tdsc06478cj

    MfG


  2. #18
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Schau mal hier vorbei HIER!!!!

    Und den Startvergaser solltest du wieder in Funktion setzten....

    Warum willst die Schwalle überhaupt loswerden??? Sie will ja offensichtlich nicht gehen...

  3. #19
    Tankentroster Avatar von redkeintinnefnumber1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    107

    Standard

    ja, auf der seite war ich heute auch schon so gefühlte 100 mal
    xD

    und ich kann immernoch nciht den motor warm laufen lassen...wie das geht bei warmem motor, weiß ich...ich muss erstmal das ding ankriegen...und deswegen hätt ich gerne ne anleitung wie man den vergaser einstellen muss..also ich sach mal "werkseinstellungen"

    Achja..kanns dran liegen, dass der flansch da vom luftfilter , das es nich funktoi´´ioniert, weil er undich ist?

    MfG

  4. #20
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Woram liegt das wohl... Du hast nen Riesen Loch im Startvergaser weil keien Baudenzüge drauf sind... Dann hast du da ein Geflicke ohne Ende...

    Aber paßt schon ... bloß nicht erwähnen.

    Also bitte bringe die Schwalbe in ordnungsgemäßen Zustand und dann nerve hier weiter.

    Die Vergasereinstellung ist nunmal ne Grundeinstellung und warm wird dann fein eingestellt. Da brauchste auch nicht heulen " aber ich kann ihn nicht warm fahren hat jemand ne einstellung ohne warm fahren "

    Wenn die Kiste nicht läuft ... Kümmere dich nicht um irgend ne Einstellerei sondern um den Schrott da auf dem Bild.

    Muß mal gesagt werden

  5. #21
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    ja, auf der seite war ich heute auch schon so gefühlte 100 mal
    xD
    ...

    Das sollte Dir mal zu denken geben. Oder denkst Du das wir alle vom Mond kommen? Die Standarteinstellungen sind mehr oder weniger die GRUNDeinstellungen, damit das Teil überhaupt mal anspringt. Nachdem die Bude dann läuft, macht man die Feineinstellungen. Außerdem wird das mit 'nem halben Vergraser schonmal gar nix!

    Denn: Wenn da kein Gummi drin ist, könnte es sein das der Vogel zuviel Benzin bekommt.

    Also ran!

    chef

  6. #22
    Tankentroster Avatar von redkeintinnefnumber1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    107

    Standard

    man im startvergaser ist ein gummi drin.
    wenn man den reindreht ist der geschlossen.

  7. #23
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Haste nun den Vergaser mal Halbwegs eingestellt nach den Werten der Seite?

  8. #24
    Tankentroster Avatar von redkeintinnefnumber1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    107

    Standard

    ja so halbwegs eingestellt hab ich den vergaser nun

    http://img690.imageshack.us/img690/9993/dsc06468.jpg

    so siehts im moment aus...aber laufen tut sie immer noch nicht.
    ähm...also den startvergaser kann ich dicht machen, durch den gummistopfen, allerdings ist da noch das problem luftfilter.
    dieses bastelteil da ist total undicht, sieht amn ja auf den anderen fotos...kann ich das erstmal abkleben mit panzertape oder so?
    muss das überhaupt dicht sein?

    MfG

  9. #25
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Damit es läuft muss es nicht dicht sein. Sollte aber wegen Staub unso, sonst könnten die sich ja den ganzen LuFi Spass sparen.

    Versuch einfach ein Startvergaserbowdenzug zu besorgen. mir is das nicht ganz geheuer mit dem "Loch". Ob du uns die Schrauben zeigst oder nich spielt keine Rolle. Jedes Möp brauch eine mehr oder weniger individuelle Vergasereinstellung.

    mfg
    chef

  10. #26
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Jo also so einfach wird das nicht die wieder ordentlich hinzukriegen,
    neuer Luftberuhigungskasten da bei dir anscheinend der Trichter fehlt
    dann noch ein Luftfilter und die Gummimuffe zum Vergaser,
    dann noch ein Startvergaserbowdenzug die Einstellschraube für denselben vllt noch ein Gummiteil für den Startvergaser

  11. #27
    Tankentroster Avatar von redkeintinnefnumber1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    107

    Standard

    ha nen neuen startvergaserzug gekauft, aber der kolben inkkl feder ist nicht vorhanden..
    also bringt mir der auch nciht wirklich viel..wo krieg ich denn den kolben fürn startvergaseer her?

  12. #28
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

  13. #29
    Tankentroster Avatar von redkeintinnefnumber1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    107

    Standard

    okay dankeschön..ich wusst nciht wie das ding heißt..und ne feder? kann ich da einfach irgendne passende federnehmen oder muss ich da auch eine bestellen?
    hab noch federn zuhause...

  14. #30
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Wer lesen kann...

    Starterkolben-Reparaturset für BVF-Vergaser
    Inhalt:
    -1 Dichtscheibe
    -1 Starterkolben
    -1 Druckfeder
    -1 Starterschiebekappe
    -1 Sechskantmutter
    -1 Stellschraube
    -passend für BVF 16N1 und 16N3
    ... schreibt AKF dazu. Steht alles drin, was du wissen musst. Alles klar?

  15. #31
    Tankentroster Avatar von redkeintinnefnumber1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    107

    Standard

    ja mensch...habs nun gefunden...also gut..dann werde ich wohl mal das bestellen....ähm...aber das wird doch nicht das einzige problem sein oder?
    ich mein..das ganze ist total komisch..vom einen aufn anderen tag...bzw sie lief immer, und ich hab einmal vergaser dann rausgenommen zum putzen...und seitdem nix mehr..zündfunke positiv. naja.ich versuchs al mit dem startvergaser

  16. #32
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Ich denke mal die Düsen wahren so dich das sie nur mit dem vermurksten Startvergaser lief also haben sich 2 Fehler aufgehoben jetzt hast du quasi das Gelichgewicht gestöhrt indem du 1 Fehler behoben hast :wink:

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe es ist dringend
    Von HolgerE36 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 21:57
  2. HILFE!!!DRINGEND!!!!!!!!
    Von erichs-welt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 11:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.