+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Hilfe!!! Schwalbe, Motor kaputt !!!???


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard Hilfe!!! Schwalbe, Motor kaputt !!!???

    Hallo, als ich heute von der Arbeit zurück fahren wollte sprang die Schwalbe noch ganz normal an. Nach circa 30 Metern war allerdings schluss, denn auf einmal fing der Motor an zu quietschen und ging aus. Ich betätigte wieder den Kickstarter (ganz vorsichtich) um es noch einmal zuhören, aber der Motor drehte nicht wie sonst üblich nach einem Kick noch weiter sondern drehte nur solange wie ich den Kickstarter betätigte. Nach 12 geschobenen Kilometern nach hause habe ich erst einmal grob die Kompression getestet, die hat der Motor anscheinend ja noch.
    Aber was hat er nicht, dass ihm fehlt ??? :(

    bitte helft mir...

    dankee

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von msctrialer Beitrag anzeigen
    Aber was hat er nicht, dass ihm fehlt ??? :(

    bitte helft mir...

    dankee
    Wie hast Du grob die Kompression getestet?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard

    Daumen auf das Zündkerzen Loch gedrückt und dann einmal angekickt, sodass der Daumen wegflog.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    hmm, hmm, hmm...........

    Ich würd vielleicht mal den Kopf runternehmen und mir den Zylinder anschauen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard

    Mir ist jetzt auch noch aufgefallen, dass er keinen Zündfunken mehr hat !?

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    !!! Nimm mal den rechten Deckel runter.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard

    Das Polrad hat sich komplett gelöst ich glaube, dass ist es gewesen ! (Ich hoffe das ist es gewesen)
    Können dadurch schlimme Dinge mit meinem Motor passiert sein wenn ich manchmal vorsichtig versucht habe sie anzukicken ?

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Nix schlimme Dinge im Motor, schau nur mal ob deine Scheibenfeder/Halbmond zur Fixierung des Polrades auf dem Kurbelwellenstumpf noch da ist. Alles ordnungsgemäß entfetten, zusammenbauen und festschrauben und den Federring unter der Polradmutter nicht vergessen.
    PS. Hast du deinen weggeflogenen Daumen wiedergefunden :-))

    mfg Gert

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Schau mal nach, ob auf den Kurbelwellenzapfen diese kleine Keilfeder abgeschert ist. Wenn ja, dann mußt du versuchen, die Reste aus den Kurbewellenstumpf vorsichtig herauszuhebeln oder notfalls mit Gefühl ganz vorsichtig rauszumeißeln. Anschließend eine neue Keilfeder einsetzen und weiter geht's, der nächste Herr, dieselbe Dame ...

    Edit: Da war wer schneller.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard

    Ja Danke an alle, der Halbmond ist abgeschert, aber eine Keilfeder habe ich nicht gefunden.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard

    Ähhh entschuldigung natürlih habe ich die Keilfeder gefunden ich dachte nur da müsste noch eine Unterlegscheibe hin

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Keilfeder=Halbmond=Scheibenfeder meint alles dasselbe Bauteil.

    mfg Gert

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    In den kegeligen Kurbelwellenzapfen, auf dem das Polrad der Lichtmaschine saß, ist für längs eine Keilnut eingefräst, etwa 10 mm lang. Siehst du diese Nut/Rille da im Zapfen und ist diese Nut frei oder klemmt dort die abgescherte Keilfeder drin?
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard

    Da steckt noch ein Rest von dem alten Halbmond drin, wie soll ich diesen entfernen?

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Den kannst Du mit etwas Glück herausschlagen.
    Mit einem stumpfen Gegenstand (2mm Splintentreiber) vorne auf den Rest des Halbmondes schlagen und hoffen, das sich das andere Ende dadurch hinten raushebt.
    Wenn das partout nicht geht, kann man mit einem Dremel und einem Diamantfräskopf den Schlitz freifräsen.

    Peter

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard

    Ja, danke an alle die mir hier geholfen haben. Ich habe es hin bekommen

    Gruß aus Bielefeld...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor Problem, Schwalbe säuft ab, bitte um Hilfe
    Von Schwammkopf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 23:09
  2. Hilfe - Schaltung kaputt?
    Von anfänger-flo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 18:28
  3. Hilfe! Gasgriff kaputt ??
    Von birgit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 21:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.