+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: hinterer Kettenradmitnehmer Duo


  1. #1

    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Giessen
    Beiträge
    9

    Standard hinterer Kettenradmitnehmer Duo

    Hallo!

    Ich hätte mal zwei Fragen. und zwar: wieviele Zähne hat denn der hintere Kettenradmitnehmer bei einem Duo?
    Ich habe so das Gefühl das es bei mir nicht stimmt, da es beim Bergauf fahren ständig an Leistung verliert - manchmal sogar gar nicht mehr fährt - und auf der Geraden auch schon mal - 68km/h fährt (hab ich mal an so einer Geschwindigkeitstafel getestet). Ich hätte aber lieber ein Zwischending also auf der Geraden 55 - 60 und die Berge ohne Probleme hoch fahren.
    Zur zweiten Frage. Wenn zur Zeit das richtige Ritzel hinten drauf ist, darf man dann auch eins mit mehr Zähnen verbauen um die gewünschte Spritzigkeit zu erreichen und weniger Endgeschwindigkeit oder zählt das dann auch unter Tuning? oder kann man es sich vielleicht auch beim TÜV eintragen lassen?
    Ich bedanke mich bei Euch
    Grüße vom Andy

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Hallo Andy,

    der, die, das DUO hat wie die anderen Simson-Fahrzeuge mit 16 Zoll-Rädern, hinten 34 Zähne auf dem Mitnehmer.
    Vorne das Abtriebsritzel hat nur 11.

    Mehr Zähne hinten müsste zwar zulässig sein, aber nicht passen, weil kein Platz im Kettenkasten ist. Und ob es das gibt???
    Vermutlich wird aber vorne ein zu grosses Ritzel verbaut sein.

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Giessen
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke für deine Antwort!
    Na gut dann gibt es ja auch kein Größeres für hinten.. vorne hatte ich eben vergessen zu sagen das da eins mit 11 Zähnen drauf ist. dann muß ich mal hinten durchzählen und gucken ob der Vorbesitzer vielleicht ein kleineres verbaut hat und wenn nicht es einfach so lassen.. und gucken ob ich über Die Vergasereinstellung noch was verbessern kann..

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    entweder dein duo hat vor ein zu großes oder hinten ein zu kleines ritzel. die von peter propagierte übersetztung 11:34 ist völlig richtig. es kann, wie peter sagt, sein, dass vorn ein größeres ritzel verbaut ist. stimmen vorn die 11 zähne, kann es sein, dass jemand hinten das sr50 abtriebsritzel mit 31 zähnen verbaut hat.
    gruß sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Vielleicht ist auch ein falscher Tachoantrieb verbaut und du bist gar nicht so schnell wie du meinst. :)

  6. #6

    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Giessen
    Beiträge
    9

    Standard

    naja das mit dem tachoantrieb kann nicht sein, da ich wie oben ja schon beschrieben es an einer geschwindigkeitstafel - die sie manchmal vor Schulen oder Hauptstrassen aufstellen - getestet habe und die sagte mir 68 mit einem traurigen smiley danach
    naja dann wird es wohl hinten nicht stimmen aber danke für die info weil in meiner betriebsanleitung leider nix drin stand..

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kettenradmitnehmer?
    Von Matze im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 09:45
  2. Hinterer Mitnehmer
    Von isga im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 19:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.