+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hiterradachse steckt fest K51


  1. #1

    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    8

    Standard Hiterradachse steckt fest K51

    Erst einmal Hallo an alle ,

    möchte bei meiner K51 das Hinterrad aubauen und bekomme die Achse nicht raus.
    Gibt es da einen Trick oder sitzt sie einfach nur fest.

    Ich weiss es gibt spannendere Themen

    Gruß Blechvogel

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    die hinterachse besteht nicht aus einer durchgehenden achse! um das hinterrad auszubauen, bleibt die mutter in fahrtrichtung rechts fest angeschraubt! die steckachse kannst du nun auf der linken seite mit einem 19er schlüssel einfach lösen und rausziehen. wichtig ist nur, dass die rechte mutter fest ist, sonst kannste drehen bis der arzt kommt.

    gruß aus kiel

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Hast Du die (in Fahrtrichtung) linke Schraube am Hinterrad heraus geschraubt ?
    Die rechte Schraube solltest Du nicht bewegen...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    NAja, die Achs ekann mit der ZEit schonmal ein wenig festgammeln. Nimm mal einen Schraubendreher und steck ih n durch das Loch der Achse. Dnan rüttel mal ein wenig. VErgiss auch nicht das ganze mal ordentlich mit WD 40 einzujauchen. Das wird dann schon gehen...

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  5. #5

    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    8

    Standard

    Tja hätte wohl erst fragen und dann schrauben sollen

    Also vielen dank ( hab natürlich erst die re Schraube entfernt )

    Kann man die re Schraube gar nicht entfernen ?


  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Klar kannst du die entfernen. Aber erst, wenn Achse und Rad weg sind. Und auch nur, um das hintere Ritzel + Kettenkasten auszubauen.

    MfG
    Ralf

  7. #7

    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich danke euch allen

    Nächste mal fage ich vorher ( dann zerdepper ich mir nicht die re Schraube so das die Mutter nicht mehr greift ).
    :cry:

    bis dann
    Blechvogel

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Auweia, Achsverlängerung im Eimer. Dann klappts auch nicht mit der Nachbarin.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Polrad Feder steckt fest...
    Von Pestiferum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 20:02
  2. Einstellschraube gebrochen/steckt fest
    Von DerLutz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 22:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.