+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: kaufempfehlung für kolben und kurbelwelle


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Florian S.
    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    17

    Standard kaufempfehlung für kolben und kurbelwelle

    Servus zusammen,
    also ich muss mir demnächst für meine Kr51/1 eine neue Kurbelwelle und einen neuen kolben holen da beides im eimer ist -_- wollte mal fragen wo ich die am besten herbekomme und welche ich meiden soll, soll ja immer nachbauten geben die nichts taugen. wie sieht es mit komplettsets aus zum regenerieren da gibt es ja auch kolben und wellen dabei, sind die von der qualität gut oder nur 0815, der zylinder scheint noch in ordnung nur der kolben ist kaputt wie sieht es aus mit ausschleifen und einen neuen kolben rein zu machen?

    fragen über fragen hoffe mal ihr habt vielleicht ein paar hilfreiche antworten und oder links.
    danke schonmal im vorraus und einen schönen letzten feiertag.
    Florian

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    wie schon seit Jahren gepredigt, Kolben und Zylinder gehören zusammen und schleifen sich auf einander ein. Lass einfach beim Motorenbauer den Zylinder schleifen und gut ist. Da gibt es dann den richtigen Kolben mit dazu.

    Weiteres findest du dazu in der Suche.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    4/1
    4/1 ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Königsmoos
    Beiträge
    260

    Standard

    ich würde mir bei motorenbau kurz ein zylinderkit kaufen (zylinder, kolben komplett mit ringen, und zylinderkopf) sehr empfehlenswert ist alles dabei und einfach zu montieren!!
    das preis/leistungverhältnis passt auch wenn du weitere informationen benötigst schreib mir einfach!!

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Auch ich rate dir vom Austausch des Kolbens ab. Schleifen lassen, dann haste den Kolben gleich mit an Bord, jedenfalls bekommst du den bei den meisten Schleifereien dazu!
    Wenn du nicht gerade knapp bemessenes Budget hast, lass den DDR-Zylinder schleifen, besser als die etwas preisgünstigeren Nachbauten.
    Heutzutage lieferbare Zylinderkits sind mit größter Wahrscheinlichkeit keine originalen.

    Wenn du schreibst, das der Kolben futsch ist, kann man davon ausgehen, das der Zy. auch etwas abbekommen hat, das muss man nicht gleich sehen als "Laie".
    Kurbelwelle bekommst du für um die 40-45 €, in passabler Qualität. Habe noch nichts negatives gehört und allemal besser als eine alte, ausgenudelte.
    Bestell dir gleich (Kugel-)Lager, Wellendichtringeringe (VITON) und Motordichtungen dazu, alles andere wäre unsinnig. Das gibt es als Set zu kaufen, dann sparst du dir das zusammensuchen und ein paar Euro obendrein! Dann noch ein paar neue Anlaufscheiben, Zylinderfußdichtung, neuer Kolbenbolzen und Klipps zum fixieren.
    Beim Zusammenbau nix verschlissenes Verbauen, sonst stehst du 6 Monate später wieder inner Garage!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    ein neues nadellager solltest du auch verbauen.

    (wurde noch nicht aufgezählt...)

    grüße,
    Schwalbenchris

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Und auch neue Anlaufscheiben Kolbenbolzen Sicherungsringe
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung? Schwalbe mit Macken.
    Von SciurusVulgaris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 01:06
  2. Kaufempfehlung Schwalbe KR 51/1 oder SR 50 B4
    Von Elwetritsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 21:42
  3. ZylinderS70 Suche Kaufempfehlung
    Von Starfliter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 22:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.