+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 30 von 30

Thema: Kippständer KR51/2E


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Für meine Begriffe sieht das gar nicht gut aus, an der Ständerhalterung hat sich jemand am schweißen ausprobiert.
    Ob man da noch was ordentlich wiederherstellen kann ist fraglich.
    Ich würde mir einen anderen (gut gebrauchten) Rahmen besorgen.

    mfg Gert

  2. #18
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Mein Reden, schmeiss den Rahmen weg, das wird garantiert nichts mehr. Toll geschweisst isses nicht unbedingt, das Hauptproblem is, dass alles krumm und schief is... Und durch den Riss hat der Rahmen eigentlich sowieso schon verspielt. Ich frag mich echt, wer sowas zurück auf die Strasse lässt, dass is ja genauso wie wenn ich nen Rahmenschaden an nem Auto mit Baum und Kette wieder richte...

  3. #19
    Tankentroster Avatar von Zuendaussetzer
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    142

    Standard

    Hallo und herzliches Beileid,
    was für ein "Experte" hat denn da rumgebraten ?
    Ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen, weg mit dem Rahmen !!!!
    eine vernünftige und Ordnungsgemäße Reparatur würde den Gesamtpreis deiner Schwalbe übersteigen !!!!
    Also weg mit dem Kernschrott und besorg dir einen guten Gebrauchten (wird nicht einfach werden)

    mfg Zuendaussetzer

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo und guten Abend,
    danke für eure Antworten! Das hilft mir wirklich sehr weiter.
    Ich habe schon befürchtet, dass der Rahmen es überstanden hat. Es ist wohl wirklich besser, wenn der aus dem Verkehr gezogen wird. Ich glaube, ich fühle mich auf dem Ding nicht mehr sicher!

    Aber wie der Zufall so spielt, habe ich gerade heute eine Anzeige von einem gebrauchten Rahmen gelesen. Habe gleich mal da angerufen, und der Typ meinte, er wäre völlig okay, kein Rost, nicht verzogen, etc... Preislich sollen es wohl so € 30 werden. Das ist doch in Ordnung oder?

    Dann werde ich mir den wohl mal anschauen. Und mal besonders auf eventuelle Risse, Schweissnahten und sowas achten. Kann man da sonst noch was falsch machen?

    Was mache ich denn mit dem alten Rahmen? Kann den wirklich keiner mehr gebrauchen? Gibt es vielleicht so extrem-Bastler, an die man sowas verschenken könnte? Oder besser wegwerfen?

    Na dann kann ich ja mal eine Schwalbe wirklich von Null aufbauen. Mühsam, aber bestimmt lehrreich.

    Gute Nacht
    Philipp

  5. #21
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Erstmal solltest Du natürlich drauf achten, dass es auch wieder ein KR51/2-Rahmen ist. Risse können vor allem im Bereich um die Motorhalterung auftreten. Achte einfach auf genau die Stellen, die an Deinem alten Rahmen schonmal geschweisst worden sind, wenn da alles okay ist, kannste den für 30€ nehmen, scheint ein ordentlicher Preis zu sein.

    Der alte Rahmen: Naja, wenn Du Papiere dazu hast, dürfte ein Bastler garantier noch was damit anfangen können. Auch ohne Papiere findet sich bestimmt noch jemand, der ihn geschenkt nimmt. Wo wohnste denn, vielleicht findet sich jemand in Deiner Nähe, der ihn dann abholen würde.

  6. #22
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Unsere Suppe kommt vermutlich aus der Gegend von Münster. 30 Euro sind für einen guten Rahmen in Ordnung; optimal, wenn dann noch passende Papiere dabei sein. Diese sind alleine schon etwa 23 Euro wert.

    Der neue Rahmen sollte selbstvertändlich keine Risse, verpfuschte Schweißnahte haben noch sollte er irgendwo schief oder verzogens ein.

    Gruß!
    Al

  7. #23
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    17

    Standard

    Ja, ich komme aus Münster. Ist gar nicht so einfach hier einen vernünftigen Platz zum schrauben zu finden. Ich wünschte ich würde irgendwo auf dem Land wohnen und hätte einen schönen Bastelplatz, wo man seine Sachen auch mal nen Tag liegen lassen kann.

    Also, ich habe Papiere für den Rahmen. Einmal eine Kopie der original Papiere und dann noch eine gerade mal 5 Wochen alte nagelneue Betriebserlaubnis vom Kraftfahrt-Bundesamt. Die hatte ich mir jetzt mal besorgt, weil ich nicht wusste, wie weit ich mit der Kopie komme. Versichern ist ja kein Problem, aber wenn dann wirklich mal was passiert...

    Ich fänd's schade den Rahmen wegzutun, für jemanden der selber die Möglichkeithat was zu flexen und zu schweissen ist da bestimmt noch was zu machen. Also, wenn ihr jemanden kennt...

    Den Rahmen werde ich wohl nehmen, wie oft hat man schon das Glück an einen Rahmen aus der Nähe ranzukommen... Papiere sind auch dabei.

    Viele Grüße
    Philipp

  8. #24
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Hm, wenn ich die nächste Zeit in Münster vorbeikommen würde, würd ich ihn glatt nehmen. Kann aber nich sagen, wann das sein wird. Naja, am besten legste ihn erstmal weg, vielleicht ergibt sich ja noch irgendwann mal die Gelegenheit einer Gelegenheit... Ich bin sowieso der Meinung, dass kein Rahmen weggeschmissen werden sollte, egal wie schlecht. Allerdings muss ich zugeben, dass ich auch schon mal 2 Rahmen verschrottet habe, wenn ich das Modell hier jetzt allerdings preisgeben würde, würd ich wahrscheinlich gelyncht werden, deswegen lass ich das fein bleiben...

  9. #25
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    17

    Standard

    Lässt sich so ein Teil versenden? Vielleicht ist das nicht unmenschlich teuer. Ich würd' mir wohl die Mühe machen und das Ding eintüten.

    Philipp

  10. #26
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Versenden lässt sich das ganz bestimmt, aber das wird wahrscheinlich ziemlich teuer... Und eigentlich wohn ich nur 120km von Münster weg, von daher wär´s nicht so der Aufwand, dass sich ein Versand lohnen würde... Mal schauen, ich lass mir mal was einfallen ;-)

  11. #27
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Gera
    Beiträge
    281

    Standard

    ahoi!

    ich will ja jetzt niemanden das geschäft versauen, aber ich gabe etztens erst bei ebay nen relativ guten schwalberahmen für 2 euronen und nen paar cent zum sofortkauf gesehen. schau da mal nach!

    mfg homer

  12. #28
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Habe mir auch gerade mal die Fotos angesehen. Das sieht ja böse aus mit dem Rahmen.
    Nicht nur, daß er, wie ich vorhergesagt habe gerissen war, hat da auch noch ein absoluter Amateur, Anfänger und Stümper mit Trafo und Stabelektroden versucht, das Schweißen zu lernen, es aber offensichtlich nicht vermocht. Der Rahmen ist vor dem "Schweißen" nicht einmal gerichtet worden. Den Rahmen würde ich, so wie bereits von den anderen Nestlingen vorgeschlagen, auch aussortieren und nicht mehr weiterverwenden. Der ist Schrott.
    Einen neuen Rahmen findest du sicher bei Ebay. Vielleicht holtst du dir für kleines Geld auch gleich eine ganze, alte Schwalbe zum Ausschlachten. Da hättest du neben dem Rahmen dann auch noch ein paar andere Ersatzteile zur weiteren Verwendung.

    Wenn der neue Rahmen da ist, dann baust du an einem schönen Sonnabendmorgen alle Teile 1:1 vom alten Rahmen ab und an den neuen dran. Vorher alles schön streichen, wegen Rost!

    Und wenn du für den alten Rahmen keine weitere Verwendung findest, dann mach aber das Typenschild ab und säge die Rahmenstrebe unter der Sitzbank, wo die Rahmennummer eingeschlagen ist ab und heb beides auf. Man weiß nie, ob mans nicht noch mal gebrauchen kann.

  13. #29
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    17

    Standard

    Oh man, dieser Rahmen macht mich fertig. Wird echt Zeit, dass der wegkommt. Ja, eine 2. Schwalbe wäre vielleicht nicht schlecht, habe ich auch schon drüber nachgedacht, habe hier leider nicht unendlich viel Platz um Schwalben und Teile zu lagern.

    Das mit dem Sonnabendmorgen hört sich prima an. Freue mich schon auf den großen Umbau.

    Womit streicht ihr so eure Rahmen? Habe schonmal das Forum durchsucht. Demnach bin ich so bei
    Drahtbürstenbohrmaschinenaufsatz :) --> Antirostgrund --> Dickschichtlack
    angekommen. Ist das okay? Es muss ja auch nicht gut aussehen beim Rahmen drunter . Die Verkleidungsteile könnte man von innen ja genauso behandeln, vielleicht sogar von aussen in einer schönen Farbe.

    Wenn noch jemand nen Tip zum Streichen hat...

    Grüße
    Philipp

  14. #30
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Da reicht die alte Büchse Fensterfarbe, Heizkörperlack oder irgend was anderes völlig aus, wenn es Kunstharzlack ist. Es muß jedenfalls nicht die teurste Farbe sein und 2K-Lack muß es auch nicht sein. Den Rahmen sieht hinterher 'eh keiner mehr. (Nur in der Werkstatt wird man später vielleicht etwas lächeln, wenn der Rahmen mal in rosa gepinselt wurde *huch* )

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kippständer bei KR51/2 demontieren
    Von Smecker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 15:44
  2. Kippständer für KR51/1
    Von Simsonfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2005, 17:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.