+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kolbenmontage


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    72

    Standard

    Servus
    habe meinen kolben und zylinder abgebaut gehabt und wollte ihn wieder anbauen und habe gehört das man dazu spezialwerkzeug braucht

    stimmt das
    oder geht das auch ohne
    und auf dem kolben ist ein pfeil wo muss der hinzeigen nach vorne oder????


    Gruß ][sFs][bENJAMIN][

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Hi

    Der Pfeil gehört nach vorne!

    Du brauchst kein Spez. Werkzeug es geht auch ohne. Es ist nur ein bisschen fummelei mit den Kolbenringen. Einfach stück für stück reinfummeln. Und benutze Öl beim einsetzen dann flutscht es besser
    gruss Schrauber

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    und aufpassen das du die kolbenringe richtig drehst. da muss in der lücke so´n kleiner stift rausgucken, dann haben sie die richtige stellung. das ganze müsste dann ziemlich leicht in den zylinder flutschen, sobald du etwas kraft brauchst musste den zyli nochmal abziehen und erneut draufsetzen, sonst können dir die kolbenringe brechen oder sie tragen schäden davon.

    so denn:)

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    72

    Standard

    ich habe alle so gemacht wie ihr des gesagt habt aber dann auf einmalk ging es nicht weiter uicht vor und zurück weder drehen habe dann ein biussekl von ober gedrückt und da ist es passirt der obere ring ist gebrochen. ist des schwer einen neuen einzu setzten oder ist da ssogar was kaputt



    Gruß ][sFs][bENJAMIN][

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    864

    Standard

    nein benjamin, das ist nicht schwer.
    wenn du zum simsonhändler gehst, um dir einen neuen ring zu kaufen nimmst du deinen zylinder mit. dann kann man nämlich am besten gucken wegen der größe. dazu legt man den kolbenring in den zylinder (in die nähe des UT oder OT) und misst den abstand der beiden enden des kolbenringes. der sollte so um die 0,4 mm liegen. dann hast du den passenden ring gefunden.
    um den auf den kolben zu stülpen, musst du mit sehr viel gefühl vorgehen. wie du ja sicher gemerkt hast, brechen die dinger sehr leicht .

    gruß
    philipp

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.