+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kolbenringe


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    30167
    Beiträge
    115

    Standard Kolbenringe

    meine frage ist folgende:

    wie erkenne ich,dass die kolbenringe durch sind?
    problem ist nämlich,dass die simme beim kicken zündet aber nicht angeht.qualm kommt aus dem auspuff raus und aus dem zylinder wenn ich die zündkerze abschraube.

    auspuff sauber,vergaser, zündung etc. ist alles gemacht eingestellt.deshalb vermute ich,dass der kolbenring durch ist und die kompression fehlt richtig zu zünden.

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    du musst einfach mal deinen zylinder abnehmen.dann kannst du sehen ob einer der ringe gebrochen ist

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Den Ringverschleiß erkennst du am Ringstoß (Maß) . (Verschleißmaß steht im Repbuch).
    Der Ring wir dabei in den Zylinder geschoben und das Maß zwischen den Ringenden (Ringstoß) gemessen.

    Desweiteren erkennt meißt am Kolben rußige Verfärbung unter den Kolbenringen.
    Oder ist Abgas an den Ringen vorbei entwichen. Die Ringe dichten dann nicht mehr richtig ab.

    Die Ringe verschleißen mit der Ganietur zusammen, bzw. halten sollange bzw. Kolben und Zylinder Verschleißgrenze erreicht haben. So sollte man vom /nur Ringe tauschen/ absehen und den Zylinder nen Übermaß+ Teile spendieren.

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    30167
    Beiträge
    115

    Standard

    hmm,zylinder noch nie abgebaut.kann ich ihn problemlos abbauen ohne,dass ich die verkeidung abmachen muss?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wetten das Du die Zündung nicht korreckt eingestellt hast
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    30167
    Beiträge
    115

    Standard

    dann komm doch vorbeu deutz^^!
    ...oder glaubst du nicht an mich ?

    gucke mir das heute mal alles nochmal an..

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Schraub den Krümmer ab, leuchte mit der Taschenlampe in den Auslaß und sieh nach, ob beide Kolbenringe noch da und an ihrem Platz sind. Dann kannst du dir die Demontage des Zylinders sparen. Wenn die Ringe noch da sind, dann sollte der Motor damit jedenfalls erst mal anspringen und laufen, auch wenn die Ringe verschlissen sein sollten. Sind sie noch da, dann such dein Problem woanders.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kolbenringe...
    Von herr-freizeit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 19:13
  2. Kolbenringe
    Von cito im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 16:53
  3. Kolbenringe
    Von Kalle68 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.07.2003, 12:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.