Thema geschlossen
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 96 von 101

Thema: Kr 51/1 läuft nur 45km/H


  1. #81
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    @ Deutz.
    Dann sacg doch mal was es noch sein könnte.

  2. #82
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo Leute! Heute habe ich erstmal einen Ruhigen gemacht und nicht an der Schwalbe geschraubt.Vielen Dank für Euren Tip wegen Zylinderaufbauen. Hätte ich auch selber draufkommen können,dass es bei 2 Takter ne Verdrehsicherung geben muß.
    Wie kann man den bei einem Moped ohne E-starter Kompression messen? Ich habe so ein Einfaches Meßgerät für PKW,was man auf die Kerzenöffnung drückt und dann mit dem Anlasser dreht. Müßte ich also genauso machen ,nur halt den Kickstarter betätigen? Kann ja mal testen
    Also mit dem alten Motor habe ich mit Anlauf knapp 60 mal geschaft,allerdings dachte ich ,Sie fällt mir dabei auseinander. Den Motor kann ich so nicht mehr einbauen,die Kickstartwelle war total ausgelutscht,da bekomme ich keinen Hebel mehr drauf fest. Außerdem hatte mein Vorgänger das Abtriebsritzel festgeschweißt,was ja auch nicht so schön ist
    ,wenn manns tauschen muß. Die Bremsen laufen Frei. Vielleicht hätte ich den Originalvergaser auch nicht verkaufen sollen,hätte man auch mit testen können
    Kann es vielleicht damit zusammen hängen,das ich ne andere Lichtspule eingebaut habe? Ich habe ja den Scheinwerfer auf 25 W umgerüstet. Und mir von 2-Takt Wilke ne (hoffentlich) richtige Lichspule liefern lassen. Das Dadurch irgendwie zuviel Widerstand entsteht,der den Motor bremst? Wenn ich beim Auto einen größeren Verbraucher einschalte,geht ja auch die Drehzahl etwas runter. Aber dann würde es nur bei eingeschalteten lLicht auftreten.aber war halt nur ein Gedanke

  3. #83
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Hm, also noch mal langsam - dritte (nicht ganz so doofe) Frage: Du hast also die alte Zündanlage, mit der der alte Motor wenigstens mit Anlauf knapp 60 lief (und das auch bis zuletzt ?), in den "regenerierten" wieder eingebaut, aber eine stärkere Lichtspule genommen ?

  4. #84
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Nein,bei dem gekauften Motor war eine Zündplatte dabei. Da habe ich die Lichspule getauscht.Die Zündung vom Alten Motor ist noch original, mußte allerdings z.b. das Zündkabel umbauen

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...MEWN:IT&ih=011

  5. #85
    Tankentroster Avatar von RoyM
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    130

    Standard

    Ne, mit der 25W Lichtspule hats nix zu tun, hab selbst eine im M53 verbaut und läuft wunderbar, nur ein Problem gabs da, die Schwungscheibe hat an der Spule geschliffen so das er sehr starken Widerstand hatten und sich nicht ankicken lies, dann ahben wir bissl dran rumgefeilt und es ging Wunderbar, also daran sollte es nicht liegen.

  6. #86
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ach ja, die mit den dubiosen Langlöchern, ich hab´ nicht aufgepasst. Ich hatte nur so eine Idee ... Ja, dann lass doch mal die Kompression messen. Also, wenn sich da rausstellen sollte, dass die Garnitur verschlissen ist, biste ja ganz schön gelinkt worden. Wie kann es auch sein, dass ein regenerierter Motor Öl verliert ... ? Falls dem so ist, hätte ich jetzt gesagt, Motor sofort zurückschicken, und bei Weigerung, das Geld zurückzuzahlen, mit einer Strafanzeige wegen Betruges drohen, bloß: Da hast Du wohl nun Deinen alten schon verkauft (sieht bei ebay jedenfalls so aus) ? Die alte Zündung zum eventuellen Testen ist damit auch weg ... Na, ja.

  7. #87
    Glühbirnenwechsler Avatar von JJFlash
    Registriert seit
    26.09.2005
    Ort
    Kastorf
    Beiträge
    66

    Standard

    Hi

    Regel Nr.1:
    Niemals Teile vom Moped verkaufen die sich theoretisch noch irgendwie igendwann vielleicht einmal verbauen oder ausschlachten lassen könnten, da man sie mit Sicherheit nochmal brauchen wird.

    Gruß JJ 8)

  8. #88
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    das ist ne scheißregel. aus diesem grund sehen mein keller, meine garage und die werkstatt in der ich arbeite so aus als wär ich nen messie...

    aber recht haste ja.... meeeiiiiinnnnnnnnn schaatttzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz!

  9. #89
    Kettenblattschleifer Avatar von Ozzy
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    545

    Standard

    Also ich hatte so ein Problem auch mal. Grund war eine Falsche Teillastnadel im Vergaser. Die gewechselt, und ab ging es...

    MfG, Ozzy

  10. #90
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.04.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    163

    Standard

    Klingt unlogisch, er kann doch im ersten und zweiten vollgas geben. Geschwindigkeitstechnisch sind im 2. nicht mehr als 40 möglich. Und warum soll er im 3. nicht hochturen? Es wird doch nur die Übersetzung gewechselt. Die Kraftentfaltung sollte doch durch die Geschwindigkeit in allen gängen gleich sein. Oder lieg ich mit meiner Logik falsch?

    Gruß Mario

  11. #91
    Kettenblattschleifer Avatar von Ozzy
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    545

    Standard

    Hi,

    also ich konnte auch noch sehr gut Gas geben; nur eben nur im ersten oder zweiten Gang. Nur im dritten ging es irgendwann nicht mehr. Aber ich denke, irgendwann kann man nichts mehr ausschließen...

  12. #92
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Na, ja, wieviel Drehmoment der Motor wirklich bringt, zeigt sich ganz klar im höchsten Gang. Vorher nicht so sehr. Aber da ist keine Kraft. Eingangs schrieb er ja auch schon, dass er eine Steigung im 1. Gang nehmen musste. Das geht ja nun gar nicht. Aber Stichwort Vergaser: radar99 - Wozu einen neuen Vergaser ? Ist der alte Motor mit dem alten Vergaser knapp 60 gelaufen, oder auch schon mit dem neuen ?

  13. #93
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo! Ich habe den alten Motor noch,aber es bringt nichts,weil wie gesagt die Kickstartwelle ist rund. Ich könnte höchsten die Grundplatte der zündung mal testweise einbauen. Der alte Motor lief mit beiden vergasern fast gleich gut,allerdings war alles am Viebrieren, ich dachte mein Vogel löst sich auf. Er ist total ausgelutscht,aber immerhin war er schnell.Der vergaser ist ja auch neu. Ist ein 16N1-5 ,der wurde ja wieder neu aufgelegt. Ich habe Testweise mal die Nadel ganz hoch gesetzt um das gemisch anzureichern,war aber auch keine Reaktion zu spüren. Ich habe einen neuen Vergaser gekauft,weil der Alte undicht war. und ich mir die Arbeit sparen wollte,den Alten wieder zu überholen. Und mit der Umluftschraube stellt man ja doch nur den Leerlauf ein, Die schraube hat doch für den Teillast -und Vollastbereicht keine oder vielleicht nur geringe Bedeutung

  14. #94
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Hm, also gut, hab es verstanden. Wie gesagt, lass erst mal die Kompression messen, dann kann man auch testweise die alte Zündanlage verbauen, wenn immer noch keine Klarheit herrscht - obwohl: wie wird das mit den Löchern ... ? Na, egal. Leistungsverlust durch schwachen Zündfunken habe ich selber schon gehabt, ist also auch eine Möglichkeit. Der neue Vergaser war - wie so einiges - auch unnötig. Eine neue Wannendichtung ist doch nun gar kein Problem. Gemischüberfettung bringt für die Leistung übrigens nichts - nur mehr Qualm, Verbrauch und Öl im Auspuff. Auf das richtige Gemsich kommt´s an. Defekte Simmerringe wären auch eine Ursache für Leistungsschwäche, aber schön der Reihe nach. Mach auch mal eine Verschnaufpause.

  15. #95
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo Leute. Ich habe mir aus verzweiflung einen anderen Motor gekauft,den ich in den nächsten Tagen bekomme und einbauen werde. Dort ist alles vorhanden,es braucht nichts umgebaut zu werden. Ich werde auch nicht mehr als unbedingt möglich daran machen,werde nichtmal die 25W lichtspule umbauen sondern mit 15 W fahren. Das Ding muß nur laufen,laut Angaben des Verkäufers lief seine Schwalbe damit 65. Das wäre ok für mich
    Es bringt nichts,weiter bei dem Motor herumzuschrauben. Wenn es tatsächlich grösserfe Sachen wie Simmeringe o.ä. sind,ist eine Regeneration fällig ,die Geld und vor allem Zeit kostet. Aber ich möchte diesen Sommer noch mit dem Moped fahren. Weiß n och nicht,was ich mit den 2 Motoren mache,die ich übrig habe,werde sie wahrscheinlich verkaufen.
    Das mit der Kompression prüfen ist so ne Sache ,ich weiß nicht,wo ich da hingehen soll. Hier in meinem Stadtteil ist nur ein Unfähiger Rollerhändler. Am besten wäre ein Simson Händler ,jemmand aud der ehemaligen DDR,der die Fahrzeuge aus dem FF kennt. Aber hier kenne ich niemanden. Auf jeden Fall ist der Versuch mit dem Motor definitiv mein letzter .Ansonsten habe ich ein grosses Ersatzteillager welches ich nach und nach verkaufen muß und dann das Abenteuer "Schwalbe" ad acta legen werde. aber erstmal abwarten, vielleicht wird ja doch alles gut

  16. #96
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Oh man , ist ja nicht zu glauben , das kann doch nicht so schwer sein ,
    im V-Fall , kauft man sich nen Vergaserreparatursatz und ne neue Garnitur ,
    dann läuft die Kiste
    Immer schön den Auspuff freihalten

Thema geschlossen
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S51 Motorprobleme, läuft, läuft nicht, läuft
    Von Blackhawk88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 23:06
  2. Mein Habicht will ein Plastebomber sein! (Vmax=45km/h)
    Von GreenHawk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 20:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.