+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: KR 51/1 S


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard KR 51/1 S

    Hallo,
    habt ihr erfahrungen mit dieser art schwalbe?ist das getriebe anfällig und wie sieht es mit ersatzteilen aus?
    Thx

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Getriebe und Ersatzteilsituation sind nicht besser oder schlechter als bei jeder anderen KR 51/2 oder beim S51.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    das ist ne ganz normale schwalbe...
    4gang,fahrtwindgekühlt...nur halt mit elektronikzündung(dicker vorteil)!

    is genauso anfällig wie jede andre schwalbe(sogar eigentlich weniger da elektronikzündung)..!!!

    ti

    PS:frag mal in einem opel forum ob opels rosten^^
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    ach habe mich bei meinem ersten post verschrieben.ich meinte die KR 51/1 S

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Sämtliche Kupplungsteile sind (glaube ich) mittlerweile recht schwer zu bekommen. Die meisten anderen Ersatzteile bekommt man von MZA inzwischen wieder neu oder als Nachbau oder man ersteigert sich benötigte Gebrauchtteile bei Ebay.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    also ne kumpel bietet mir eine gut erhaltene schwalbe diesen types an.hat 25000 km runter und er will dafür 280€ haben.ist das für den preis ok?

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Die / s ist ein Typ, der in recht geringen Stückzahlen gebaut wurde und von daher interessant ist, vorallem, wenn er sich wirklich im Originalzustand befinden sollte. Meistens ( oder immer) war der Farbton dieses Modells "helloliv" . Nicht jedermanns Sache ( vorallem bei den Jüngeren) ist wohl die Halbautomatik, so sind viele auf Schalter umgebaut worden, so auch meine Erste, die ich gerade original zurückbaue mit dem entsprechenden Motor; so kann ich dazu ( fahren...) noch nichts sagen. Wenn du Sie für den Alltag verwenden willst, würde ich ausprobieren, ob das Fahren so Spass macht, sonst würde ich mir eher eine Schaltschwalbe kaufen. Ich ( als Fun - und Schönwetterfahrer) würde Sie zu diesem Preis kaufen und das erst recht, wenn Sie original ist.
    Martin

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Lohsa OT Koblenz
    Beiträge
    50

    Standard

    Also ich kann nur sagen, dass ich am Anfang mit der Schaltung probleme hatte. Man muss sich erstmal daran gewöhnen, dass kein Kupplungsgriff da ist. Aber sonst fährt sie sich wie alle anderen Schwalben.
    Es ist bloß lustig, wenn die Leute komisch schauen, wenn ma den Gang ohne zu kuppeln rein macht.

    MfG Habichtfreund

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    202

    Standard

    Hallo,
    ich fahre auch eine Kr 51/1 S.
    Ich bin mit ihr zufrieden.
    Das Schalten ist am Anfang gewöhnungsbedürftig, aber sonst ist sie super.
    Hat eben nicht jeder, da wie schon oben geschrieben dieses Schwalbe nur in kleiner Stückzahl gebaut würde.
    Leider ist die S ein 3-Gang und ist bei Steigungen wie alle 3 Gang nicht so spritzig wie eine 4-Gang.
    Bzgl. Anfälligkeit kann ich nichts sagen, da bis jetzt zum Glück noch super läuft.
    Aber ein Original Kupplungspaket für eine S habe ich mit rießen Glück vor kurzen erworben und alles andere kann man wohl noch bekommen.
    Kupplungsbelege übringens auch.

    Ciao

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.