+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: KR51/1 WeDi wechseln


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von schwalbe.IN
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    22

    Standard KR51/1 WeDi wechseln

    Hallo zusammen,

    habe soeben einen Ölwechsel bei meiner Schwalbe gemacht (nach drei Jahren) und ... richtig, das Öl riecht nach Sprit. Nun habe ich keinerlei Probleme mit Aussetzern, die Schwalbe geht wie ein Uhrwerk.

    Muss das mit dem WeDi-Wechsel unbedingt sein (beim M53 ist das ja nicht mal so nebenbei gemacht)? Falls ja, gibts irgendwo eine (idealerweise bebilderte) Anleitung?

    VG
    Sven
    Computer sagt nein!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Sven

    Solange wie der Motor läuft, lass bloss die Finger davon.
    Bis es soweit ist, dass er anfängt zu mucken, hast Du hoffentlich noch viel Zeit. Nutze diese und erweitere Deine Kenntnisse, lies hier und im www mit, kauf Dir DAS BUCH und die original Reparaturanleitung.

    Peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    ... und in dieser Zeit entwickelt das Getriebe in der benzinverdünnten Ölsuppe ordentlich Karies. Wenn der Motor dann doch endlich mal geöffnet wird, dann wird's richtig teuer.

    Lieber gleich machen, dann braucht's nur Lager und Dichtungen.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Ja, aber auch den entsprechenden Motortrenner und das gesamte Werkzeug dazu....
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Das brauchst du immer noch, wenn das Getriebe dann mal Zahnausfall hat.

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Genau, daher direkt alles besorgen und machen / machen lassen. (Dann ohne alles besorgen ;-))
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplunszug wechseln KR51/1
    Von 3.14ter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 15:58
  2. Missgeschick beim Wedi wechseln
    Von trichi87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 09:45
  3. Wedi Einbaurichtung
    Von Kachel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 11:32
  4. Handbremszug wechseln KR51/2
    Von chris79 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 11:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.