+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 39 von 39

Thema: KR51/2 umbau auf 60ccm


  1. #33
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.552

    Standard

    Pssssssssttttttt!!!

    Hab auch nen Zylinder liegen, der noch "geweitet" werden soll.

    Pssssssssttttttt!!!

  2. #34
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    511

    Standard

    Ihr bösen, bösen Buben, ihr!!!!
    nee,nee,nee

    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  3. #35
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    81

    Standard

    @bravehart
    is klar das du mich reinreisst wo du doch Samstag nur hinter mir herfahren konntest ich hatte fast 100 drauf

    Gruss Howi

  4. #36
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    @mboogk

    hast du ne quelle wo das buch zu kriegen ist ? *fg*

    @ johannes

    also : entweder original oder garnicht ? also diesel und scheibenbremsen sind original ?, rofl
    diesel is ja wohl ne spinnerei allein schon wegen dem gewicht .
    scheibenbremsen ? also fuer original reichen intakte originalbremsen völlig aus . also bitte entweder original dann aber richtig oder besser nix sagen.
    ajo mein w115 (mercedes benz bj1968) hat auch trommelbremsen hinten und wenn ich die umbau ist mein zust.1 futsch wegen mangel an originalität ,und das is beim roller nicht anders *fg*
    nur mal so am rande :)

    @ simmiopi

    so eine antwort wollt ich eigendlich nur . thx fuer die klarheit ohne versicherungs blah und angriffen auf die person .(beitrag 08.08 9uhr48)

    @ quacks

    noja kein kommentar mehr :)

    @ an alle
    ich hatte die hoffnung hier auf leutz zu stoßen die mein hobby mit mir teilen und einfach spass an der sache haben .

    gruß an alle mit umgangsformen

    grouvie

  5. #37
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    @ gruvie

    die von mir genannten Maßnahmen sind für mich auch als Liebhabertum anzusehen. Diese Arbeiten bringen das Fahrzeug nur wieder auf einen halbwegs aktuellen Stand. Und zwar nur an den eigentlich wichtigen Teilen am Fahrzeug wie die Brems- oder auch Beleuchtungsanlage.

    Ok. Ich gebs zu: Dieselschwalbe ist nicht wirklich notwendig. (Sorry Richy)

    Es kann jeder an seinem Fahrzeug machen, was er will. Es hält dich davon ja auch keiner ab. Posy wurde ja nur darüber aufgeklärt, dass es nicht erlaubt ist. Ihm wurde allerdings auch gesagt, dass dies hier in diesem Forum nicht so gerne gesehen wird. Diese Antwort kam übereinstimmend von einem großen Teil der Leute hier aus dem Forum. Das ist alles. Du solltest dich nicht angegriffen fühlen, sondern dies einfach als Meinungsverschiedenheit akzeptieren.

    Ich finde aber trotzdem, dass meine Umgangsformen nicht schlecht sind.

  6. #38
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    93

    Standard

    naaaaa gut :)

    *friedenspfeiferumreich*

    grouvie

  7. #39
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.552

    Standard

    @grouvie

    Ich hab das Buch bei ebay gekauft. Das müsste es aber sogar noch neu geben oder vielleicht gebraucht bei amazon. Hier ist mal die ISBN Nummer, da kannst du ja mal im Buchhandel fragen: 3-9804294-1-5

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. 60ccm Zylinder KR51/2!!!
    Von Sven1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 02:41
  2. Umbau KR51/2 E auf L
    Von unteroffizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 12:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.