+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: KR51/2 welches Rücklicht?[Gelöst]


  1. #1
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard KR51/2 welches Rücklicht?[Gelöst]

    Hallo,

    bei meiner Schwalbe hat der Vorbesitzer ein seltsames Rücklicht montiert. Bei diesem zerlegt sich auch gerade Die Rücklichtfassung.

    Nun ist die Frage welches Rücklicht an die KR51/2N BJ 1982 gehört.

    Das momentan verbaute Rücklicht ist garantiert nicht original. Es hat eine E-Nummer (hatten die DDR-Teile sicher nicht?!)
    Auf den Fassungen, die aus Plastik sind, Steht 10W für Bremslicht und 4W für das Rücklicht. Bremslichtbirne ist trotzdem 21W 5W Rücklicht passt von der Fassung leider nicht.

    Kann jemand ein Bild/Link zu einem zugehörigen Rücklicht senden?

    Würde das von der KR51/1 ohne Änderungen an die KR51/2?


    Danke

  2. #2
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard

    so eins glaube ich ist orginal.

    http://www.mza-vertrieb.de/sausewind...2&FahrzeugID=0


    mfg

  3. #3
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Steht zumindest in der Liste der KR51/2. Was mich allerdings stutzig macht ist, dss da geschrieben steht: " Dieser Artikel ist nicht zulässig im Bereich der STVO
    "

    Wahrscheinlich muss man das dann selber zusammenstellen?
    www.mza-vertrieb.de/sausewind/Artikel/Artikelinfo.aspx?ArtikelNr=10628&FahrzeugID=2

    und
    www.mza-vertrieb.de/sausewind/Artikel/Artikelinfo.aspx?ArtikelNr=10542-00S&FahrzeugID=2

    was dann statt 10 22 Euro macht...

  4. #4
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard

    warum auch immer , der eine sieht doch genau so aus wie der andere.

    mfg

  5. #5
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Denke ich auch.

    Danke erst einmal - Jetzt weiss ich wenigstens welchen Licht original ist. Meins ist es definitiv nicht

    Es bleibt noch die Frage ob das Licht der 1er Schwalbe auch passt. Das ist nämlich schöner

  6. #6
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard

    wenn ein 2er panzer bei deiner schwalbe verbaut ist, müsstest du neue locher bohren da die befestigung anders ist.

    und wie es versicherungsteschnich aussieht kann ich nicht sagen .

    mfg

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    die 1er und 2er Panzer sind nicht untereinander Tauschbar, wegen den Bohrungen am Rücklicht und ggf an den beiden Schrauben an der Schwinge.

    an der 1er Schwalbe war das eckigen Rücklicht montiert.

    an der 2er Schwalbe war zuerst das runde mit 2 Schrauben und dann mit 3 Schrauben montiert

    Und JA die Rücklichter hatten eine E-Prüfnummer und das "Schlangenprüfzeichen"

    http://www.motor-talk.de/forum/bedue...1-t899484.html

    Auf den runden war eine E15 und eine Welle als Prüfzeichen angebracht.

    Die Nachbaukappen haben leider kein Prüfzeichen und damit auch keine Zulassung.

    Das gilt übrings leider auch für alle anderen Nachbauten, wie z.B. Blinkerkappen.

  8. #8
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Ok - Meins hat allerdings E1, was laut dem Link zu MotorTalk Deutschland wäre.

    Herstellungsjahr ist auch eingegossen - ist 85 oder 86. Also vor der Wende.

    Aber das Rücklicht sieht ganz anders aus

    Werde mal schauen ob ich bei eBay eins bekomme - ansonsten halt ein Nachbauteil. Weniger zulässig als das aktuelle ist das ja auch nicht

    Löcher möchte ich nicht bohren - Dann besorge ich das runde Licht.

    Rein aus Interesse. Weißt Du wann von 2 auf 3 Schrauben umgestellt wurde?

    Danke für Eure Hilfe

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,
    das muss ungefähr 82 gewesen sein.. meine 81er /2N hat noch das Rüli mit 2 Schrauben.

    MfG

    Tobias

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von schangri
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    wo anders
    Beiträge
    607

    Standard

    Hab hier ne ``80ger /2 N mit eckigem und meines erachtens auch so ausgeliefert.Übergang also fließend? mfg

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    Hi,
    das muss ungefähr 82 gewesen sein.. meine 81er /2N hat noch das Rüli mit 2 Schrauben.
    2. Quartal 1983. Hat der Dummschwätzer hier aus seinem sagenumwobenen Privatarchiv preisgegeben.

    MfG
    Ralf

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Zitat Zitat von Rossi
    Hi,
    das muss ungefähr 82 gewesen sein.. meine 81er /2N hat noch das Rüli mit 2 Schrauben.
    2. Quartal 1983. Hat der Dummschwätzer hier aus seinem sagenumwobenen Privatarchiv preisgegeben.

    MfG
    Ralf
    Für auswendig ist das doch gut... ich war zu faul in meiner Literatur zu blättern..

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Hast Du etwa auch ein Privatarchiv?

    Gruß
    Al

  14. #14
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    Schade. dann wäre ja das 100mm Rücklicht original. Das dürfte sehr schwer zu bekommen sei?!

    Aber passen wird auch das 122er - richtig?

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von pug
    Schade. dann wäre ja das 100mm Rücklicht original. Das dürfte sehr schwer zu bekommen sei?!

    Aber passen wird auch das 122er - richtig?
    Laut MZA ist nur noch das Rücklicht ohne Prüfzeichen lieferbar...

    musste wohl mal bei eBay oder auf Teilemärkten schauen, da liegen die immer rum. Waren ja auch an der S50 verbaut.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    pug
    pug ist offline
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    803

    Standard

    jo danke,

    ist ja bald Veterama Oktober oder so. Solange muss ich halt mit dem bisherigen licht leben.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tachobeleuchtung und Rücklicht! [gelöst]
    Von domi1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 14:45
  2. Schwalbe = clean WELCHES RÜCKLICHT ???????
    Von Teutone7 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 18:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.