+ Antworten
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 193 bis 208 von 296

Thema: Kraftstoffe und Steuern


  1. #193
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von McChris15
    Zitat Zitat von Andi
    Genau! So einiges klärt sich hier. Da müssen nur mal die Richtigen beieinander hocken und schon *schwupps* ,.... na warte....

    Und als Nächstes richteste mir den Motor, den ich Dir in die Einfahrt geschmissen habe, Deutz, klaro?
    Man is das heut ne Party hier wenn das schon so lustig is will ich euch mal uff suff erleben ey.


    Mfg Chris
    Lieber nicht .... Denn dann wird geopfert !!

  2. #194
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Noch son Opfer....

    Also ich tanke umsonst, nur langsam werden die Tanken hier knapp wo ich mich noch hintrauen darf.
    Wie schön war die Zeit wo ich nich ma nen 10er für ne Fühlung bekam... nur macht die Krankkasse son stress.... was hab ich bezahlt? 12euro oder so.
    Ich muss wieder Schwalbe fahren das is der Tank nicht so groß.
    Und bei den Preis überlegen auch die Osteuropär zweimal ob se hier hinwollen.
    Ah ne die kommen ja mit dem Fahrer... Auto nur zurück...

  3. #195
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    @ Airhead. Bau dir nen langes Reserveröhrchen ein und füll deinen Tank halb voll mit beton.

    Konserviert und du kannst wieder für nen 10er tanken

  4. #196
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard


    Schuld hat Hj , Der ist der Kraftsofftindiehöhetreiberpolitersteuerindiekassen bekommerdamitdiebezuügeerhöhtwerdenkönnenraffer
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #197
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ach, der Herr Deutz mal wieder, will von sich ablenken und andere hinhängen. Was lernen wir daraus?
    Deutz ist nicht nur für die Spritpreise verantwortlich, die künstliche Verknappung von Habichtmotoren und neuen SR50 Rollern, die er in seiner Scheune hortet wie der rote Stier die Einhörner, sondern auch noch für die Steuern! So Deutz, jetzt haben wir dich!

    DU bist der POLITIKER!!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #198
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    kein wunder, dass Deutz hier über den Spritpreis bestimmt. Wenn der seinen Fuhrpark mal komplett volltankt, muss die BRD schoin die Stattsreserve anzapfen.

  7. #199
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Ach!
    Sachma Deutz, wo warste denn gestern eigentlich, als es hier um die Wurst ging?
    Heimlich aus'm Staube gemacht, wa?
    Ja, klar, typisch mal wieder.... könntest auch Beamter werden.

  8. #200
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nu mal nicht beleidigend werden,Politiker Beamter , Du....Ihr bekomt ne
    Anzeige wegen Beleidigung und übler Nachrede , das ist ja wiederlich ,
    noch schlimmer als Jogurtbecherfahrer .
    .................
    Und damit Ihr das wisst : Hj hat schuld , was mein Ihr womit Er wieder die
    S 51 bezahlt hat :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #201
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ich?? Nö! DU!!!

    Die S51 habe ich legal erworben, nix mit Schmiergeld und so. Ja, klar, du läßt dir deine Radlader und LKW ja schenken, damit du gute Politik für sie machst
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #202
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Anderes Wort für Politiker ?
    :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #203
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Anderes Wort für Politiker ?
    :wink:
    Deutz40! :wink:

    Oder "Spendenempfänger".
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #204
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich sage nur Blender :wink: Du Politiker ,
    Sach mal was hälst Du von der Co² Steuer für Autos , trifft wieder nur Die ,
    Die Sich eh kein neues Auto leisten können ,
    und weil die Herren sowieso nichts besseres zu tun haben als haben Sie
    Sich noch den Filter für Kamiöfen einfallen lassen ,
    mal sehen wann der Filter für Rinderhinterteile , Metangassammelanlagen
    für Schweinestelle kommt , für Freilandschweine ( für Städter wie Hj) das
    sind Schweine die auf der Weide leben dürfen , wird es dann wohl bald ne
    Freilandabgassteuer geben .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #205
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Städter? Schön wärs.....
    Das nächste Futtersilo (Folie) ist keine 300m entfernt, incl der guten Landluft und dem süßlichen Silogeruch bei entsprechender Windrichtung.....
    Ich bin zwar am anderen Ende der "Stadt" groß geworden, aber dort war das Futtersilo noch keine 50m entfernt
    Wie das riecht?? Wie süßlich in die Babywindel gesch.....
    Das erste Kfz, welches ich je gefahren bin, war der Trecker vom Nachbarn.....mit 10....... aber der hat ja auch einen riesen Hof ohne Verkehr...

    Aber gut, daß du dich jetzt endlich geoutet hast, Deutz, DU bist der Politiker unter uns! Du kennst dich ja sogar schon mit allen Berufsbezeichnungen aus

    Ach ja, die Steuern, das CO usw....... Da kann ich echt nichts mehr dazu sagen, da fehlen mir die Worte, um DAS auszudrücken......... Es wird Zeit für eine Revolution und eine Regierung, die nicht nur am Volk vorbei regiert
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  14. #206
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Ich sage nur Blender :wink: Du Politiker ,
    Sach mal was hälst Du von der Co² Steuer für Autos , trifft wieder nur Die ,
    Die Sich eh kein neues Auto leisten können ,
    Na ja da haste aber auch mal wieder halb nachgedacht.

    Was meinste wie viel nen Nagelneues Auto mit 7 L Verbauch ausstößt und was meinste was nen alter Corsa A mit 7 Litern ausstößt ???

    Soll ichs dir verraten: Gleich viel CO2

  15. #207
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und überhaupt stoßen Autos mit Kat mehr CO2 aus als die ohne. Weil ja der Kat allen möglichen Dreck (unter andem CO und Sickoxide) zu CO2 verwurschtelt.

    Darüber hinaus ist ja das Argument "CO2-Steuer trifft ja auch nur die, die sich kein neues Auto leisten können" völlig substanzlos. Was willst du damit denn mitteilen? Diese Steuer hat das Ziel, Fahrzeuge mit hohem CO2-Ausstoß vom Markt zu verdrängen. Wär mir neu, dass diese Steuer dem Zwecke dienen soll, Reiche zu entlasten.

    Steuern sind schon immer auch Steuerungsmittel am Markt gewesen. Wann immer der Konsum (oder in diesem Falle der Außstoß) eines Gutes verringert werden soll, kommt ne Steuer oder Abgabe drauf. Stichwort: Abwasser- oder Müllgebühren. Wer viel Dreck macht, zahlt viel. Fertig. Nix mit Verschwörung der Reichen gegen den kleinen Mann.

    MfG
    Ralf

  16. #208
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin Schadowrun ,
    lese mal das :wink:

    http://www.direktzurkanzlerin.de/beitrag-2072.html

    Mich würde ma Interessieren wie das gemacht bzw. berechnet werden soll ,
    der tatsächliche verbrauch einens Pkw , kommt doch durch die Fahrweise
    Beladung , ja auch Wohnort , also Berge oder in der Ebene , ob meist Autobahn oder eher in der Stadt gefahren wird zustande ,
    -
    Wenn da was für die Umweld gemacht werden soll , und das geht ja wohl nicht anders als über Steuern , sollte die Kfz Steuer weg , und das Ganze
    über den Kraftsoffpreis geregelt werden .
    -----------------------
    Und mal für den Prof ,
    die meisten Jungen Leute , die Ihr Geld mit arbeiten verdienen , eventuell eine Familie haben , fahren bestimmt kein so modernes Auto , das nur 7oder 8 Lieter verbrauchen ,weil die Fahrzeuge nicht der neusten Technik entsprechen , Ein neues ist teuer , und Sie werden es sich nicht leisten können , ( Ausnahmen betimmen die Regel )
    Ich bin Übrigens nicht der Meinung das eine Steuerumstellung für den
    Verbraucher irgendeine Entlastung bringt , eher eine Steuererhöhung
    ...................
    Von Reichenentlastung habe ich nichts gesagt .
    ........
    Ps, wer ohnehin Geld hat interessiert weder die Eine noch die
    andere Steuer , siehe Automesse .


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Opel und die lieben Steuern ....
    Von Matthias1 im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 18:37
  2. alternative Kraftstoffe
    Von Mike89 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 22:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.