+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kunststofftank für Schwalbe?


  1. #1

    Registriert seit
    29.12.2005
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Leute,
    ich hab bei mir zu Hause eine Schwalbe stehen mit einem kleinen Problem.
    Und zwar hat sich nach Jahren des "rumstehens" Rost im Tank gebildet.

    Bevor ich mich jetzt daran mache, den Rost mittels Metallkugeln usw. zu entfernen und neu zu lackieren, wollte ich mal schnell fragen, ob´s da nicht vielleicht nen Kunststofftank gibt, den man anstelle des alten einbauen kann.
    Gibt´s da sowas, oder hat jemand von euch auch schonmal danach geforscht?

    Danke schonmal im voraus

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Eigentlich keine schlechte Idee, glaube zwar nicht, dass es so was gibt, aber wie wärs mit altem Benzinkanister: Kleines Loch an höchste Stelle (dass Zufuhr nicht irgendwann stoppt), Benzinhahn dranbasteln, reinlegen in die Mulde, losfahren (wenn Kanister zu groß, irgendeinen anderen alten Kanister z. B. alten Ölkanister)
    Martin (werd ich direkt selbst mal probieren)

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.12.2005
    Ort
    Leer
    Beiträge
    22

    Standard

    ich glaube auch nicht das es dafür ne Plastikschüssel gibt ich würde mir eher die arbeit machen und den Originaltank entrosten und neu lackieren und die Idee mit dem Kannister ist ja nicht schlecht aber wie willst du den denn fest kriegen ?

  4. #4
    Flugschüler Avatar von bratwurst
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    405

    Standard

    kabelbinders :-)

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.12.2005
    Ort
    Leer
    Beiträge
    22

    Standard

    Und dann nimmt man ein Stück Tüdeldraht und tüdellt das da dann so drum zu

  6. #6
    Flugschüler Avatar von ollipa
    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    Hallo,
    mußt hier im Nest mal stöbern und in der Suchfunktion OXALSÄURE eingeben!! Ich habe im Sommer zwei Tanks mit OXALSÄURE entrostet. ging hervorragend. Die Tanks sind danch rostfrei. das Zeugs gibt es in jeder Apotheke zu Apothekerpreisen und übers Internet zu zivilen Preisen. Nach Gebrauch dann das Ganze in einen Kanister abgefüllt und für die nächste Tank-, Schrauben- etc - entrostung aufheben.

    Gruss Ollipa

  7. #7

    Registriert seit
    29.12.2005
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich denke, das mit der Oxalsäure werd ich mal probieren.
    Danke an alle, die mir was geantwortet haben.
    Bis denn

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kunststofftank für Schwalbe ?
    Von Dietrings im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.11.2017, 00:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.