+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kupplung, Schraube dreht mit


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    13

    Standard Kupplung, Schraube dreht mit

    Hi Leute,
    ich wollte die Kupplung meiner 2er einstellen.
    Leider schaffe es nicht die Schraube mit Kontermutter zu lösen.
    Kleines Probelm, große Wirkung.
    Hat jemand einen Tipp.
    Hab diverse Schraubendreher i. verb. m. 10 Schlüssel ausprobiert.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hi Calle,

    wenn Du schreibst, dass die Schraube mitdreht, dann meinst Du wohl, dass das beim Drehen der Kontermutter passiert.

    Wer oder was hindert Dich daran, einfach die Mutter mitsamt der Schraube zu lösen?
    Dann nimmst Du beide raus und versuchst Dein Glück im Schraubstock.
    Evtl. wäre es auch angebracht, eine neue Einstellschraube zu kaufen, wenn der Schlitz schon ausgeschlabbert ist.
    Oder den genau passenden Schraubendreher zu verwenden.
    Als 10er Schlüssel eignet sich sehr gut der originale Blechsteckschlüssel aus dem Bordwerkzeug, durch den man den Schraubendreher durchsteckt.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    13

    Standard

    danke für die schnelle Antwort.
    wir habens grad noch mal mit 2 man probiert. Keine Chance.
    woran kann das liegen? Sogar die Knarre hat den geist aufgegeben, abgebrochen.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ich glaub´ eher, das Kupplungspaket dreht sich mit. Gang einlegen, nur 10er Ringschlüssel nehmen und leichte Hammerschläge, fertig. Die Schraube brauchst Du gar nicht anzurühren. Wenn die Kontermutter locker ist, geht auch die Schraube zu drehen.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Methode zwei, bei eingelegtem Gang einen Knüppel durch das Hinterrad stecken, so das dieses beim drehen blockert wird.
    Ich nehme meistens einen 10er gekröpften Ringschlüssel (den guten von Smalcalda)
    Ordentliches Werkzeug nehmen, nicht den 120 Teiligen Nußkasten für 9,99 € vom Wühltisch :-))

    mfg Gert

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Oder dreht sich bei dir vielleicht das Gewinde der Druckplatte?

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    13

    Standard

    Danke für die schnelle Hilfe.
    mit der Hammermethode hat es geklappt ;-)
    dachte ich müsste die Mutter kontern und die Schraube lösen.....

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    manchmal hilf auch logisches Denken ;-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplung gezogen Hiterrad dreht sich
    Von DaWichtel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 17:09
  2. S50/51 dreht im Leerlauf und bei Kupplung voll auf!
    Von Gothiccry im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 16:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.