+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Meine kupplung trennt nicht ganz wenn ich einen Gang einlege ! Hilfe!


  1. #1

    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    8

    Standard Meine kupplung trennt nicht ganz wenn ich einen Gang einlege ! Hilfe!

    Hallo Leute ich habe letztens meinen Motor komplett neu gelagert und wieder zusammengebaut Gott sei Dank ist nichts übrig geblieben beim zusammenbauen aber nun Trend meine Kupplung nicht mehr richtig wenn ich einen Gang einlege das heißt im Stand läuft das Getriebe mit obwohl ich die Kupplung komplett durchgezogen habe hat jemand eine Idee woran das liegen könnte danke im voraus
    Schwalbe kr51/2e 4gang Getriebe
    Gerne auch anrufen 015140156693

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    hast du die DREI stifte in der kupplung ?
    Seilzug eingehangen ?
    kupplung vergessen einzubauen ?
    manche kennen mich, manche können mich

  3. #3

    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Ja die drei Stifte 2 lange ein kurzer habe wieder drin in der reihenfolge lang kurz lang.

    Seilzug ist richtig eingehangen.

    Kupplung ist ebenfalls wieder verbaut.

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Stelle mal die Kupplung ein.

    Ist denn das richtige Oel eingefüllt (SAE 80 Gl2 oder Gl3 400ml)?

    Viele Grüße

    Bremsbacke

  5. #5

    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Ok wenn ich die Kupplung einstellen möchte in welche Richtung muss ich die Schlitzschraube drehen? (Schraube am kupplungskorb). Könnte das echt was mit dem öl zutun haben? Und wo bekomme ich das spezielle Getriebeöl.
    Danke

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Kupplung einstellen:

    -Vertseller am Handhebel ganz eindrehen
    - Schwarzen Plastdeckel am Kupplungsdeckel öffen
    - Kontermtter SW10 Lösen aber NICHT runter drehen
    - Druckschraube ganz eindrehen
    -Druckschraube 1/2 bis 3/4 Umdrehung wider hinaus drehen
    - Mutter wieder gut festziehen
    -Schwarzen Deckel wieder montieren
    Über den Vertsellen am Handhebel nun ein Spiel von 2-3mm einstellen.

    Für das Öl gehst du zum nächsten Großhändler, oder Addinol verkauft es für viel Geld.
    Das Öl kann die Scheiben verkleben.

    Viele Grüße

    Bremsbacke

  7. #7

    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    okay ich werde das mal probieren und dann noch einmal schreiben ob es funktioniert hat vielen Dank schonmal

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    In gewissen Maße ist das ganz normal, dass die Kupplung nicht komplett trennt. Wenn du das mitlaufende Hinterrad mit dem Fuß anhalten kannst, ist alles in Ordnung.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9

    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Das ist so doll das ich das Rad nur mit viel kraft anhalten kann

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Okay, das ist dann vielleicht doch zu heftig. Aber das sollte sich durch das Einstellen der Kupplung beheben lassen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplung trennt nicht ganz (fast nicht)
    Von michi3120 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 19:40
  2. Kupplung trennt nicht im ersten Gang
    Von RalfHerzberg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 11:24
  3. Nach Antreten KRACHT es, wenn ich ersten Gang einlege!
    Von susted im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 17:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.