+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kupplungszug zu locker...


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    34

    Standard Kupplungszug zu locker...

    Hi,

    habe gestern einen Sportlenker an meine S50 B1 gebaut. Hat auch alles soweit super funktioniert. Bloß als ich den Kupplungszug wieder anbaute, fiel auf dass dieser keinerlei Spannung und daher keinerlei Wirkung mehr hat! Was kann ich tun?
    Kann mir nicht vorstellen, dass die Kupplungsfeder rausgehüpft ist! --> Hoffe dies zumindest nicht! Vielleicht hat einer von Euch einen Tip?

    LG
    greenfrubbel

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Wenn es vor Anbau des Lenkers i.O. war kann der Bowdenzug am Motor ausgehängt sein, oder du hast die Stellschraube am Lenkergriff vergessen.
    Eine Kupplungsfeder die raushüpft gibt es nicht.

    mfg Gert

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    Am Motor ist alles dran ,Schrauben auch alle dran,Bowdenzug ebenfalls nicht gerissen ,anscheinend zu lang???was ja nicht sein kann.Vielleicht die Feder, die die Kupplung zurückzieht .Was kann es noch sein ?

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Genussfahrer
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Freital bei Dresden
    Beiträge
    95

    Standard

    wenn es die feder sein sollte, dann siehst du das doch wenn du einfach am Motorgehäuse schaust wo der Kupplungszug eingehängt ist. Dieser Hebel wird durch eine Feder die direkt unter dem Hebel, aber noch außerhalb des Gehäuses ist nach hinten gezogen. Eventl. ist diese ja ausgehangen. gruss Martin

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    muss die
    feder vorne oder hinter der kleinen Anhebung liegen?

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Genussfahrer
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Freital bei Dresden
    Beiträge
    95

    Standard

    der lange arm der feder muss vor dem hebel, der kurze arm stützt sich am gehäuse ab.

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard Re: Kupplungszug zu locker...

    Zitat Zitat von greenfrubbel
    Hi,

    habe gestern einen Sportlenker an meine S50 B1 gebaut.
    greenfrubbel

    wenn schon s50 verschandeln, dann hoffentlich mit ABE ,,, :wink:

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    @ genussfahrer: vielen dank, werde es probieren!

    @ thesoph: verschandeln ist etwas hart gesagt. :wink: aber mal sehen, vielleicht taugt es auch nichts, dann wird wieder umgebaut... und nebenbei ist der einzige und letzte umbau, ansonsten alles top original....

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    Leider nicht geklappt, kupplung funktioniert noch immer nicht?! --> mal schauen, werde heut mal in eine werkstatt gehen und erfrgaen, was das sein könnte...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kupplungszug
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 20:29
  2. Kupplungszug
    Von schwalbeKR51/1K im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.