+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kurbelwelle, Innengewinde?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Hallo schonwieder,

    ich versuche derzeit einen 4 Gangmotor zu retten. Erst wollte ich dies mit hilfe eines 3 Gang Motors machen aber nun event. doch anders.

    An der Kurbelwelle des Motors ist das Polrad mit der Welle verschweisst worden. Deshalb musste ich das Gewindestück mit dem Dremel teilweise zerstören um das Polrad abzubekommen.
    Nun habe ich mir überlegt...

    ... wenn ich die Kurbelwelle in die Drehbank spanne und das defekte Aussengewinde sauber absteche dann kann ich doch in die Welle ein m8 Innengewinde schneiden. In dieses könnte ich dann eine m8 Schraube mit Scheibe machen um das Polrad zu befestigen. Nun die dazu gehörigen Fragen.

    Darf man das ?

    Muss ich auf irgendwas achten? z.B. Härte der Schrauben

    Hält das?

    Oder kann man das noch anders und besser machen?

    Gruss Schrauber

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    wenn du schon so weit bist kannst du die KW schon wegschmeißen !
    hol dir doch nen anderen 4 gang motor !

    an dem machst du dann die Simmeringe und gut ist

    MFG Bastian

  3. #3
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Wenn an der Welle geschweißt wurde, sollte man sie wirklich nicht mehr benutzen.
    Sei froh, das die Ersatzteile der Simsons so günstig sind und kauf dir eine neue Welle!

    mfG Kurt

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    @ all

    sicher Ihr habt ja recht, mit günstig und so. Ich hab ja noch eine Kurbelwelle, aus einem 3 Gangmotor ausgebaut. Mich interesiert nur ob es möglich ist. Könnte oder kann auf diese art eine Kurbelwelle gerettet werden.
    Nicht mehr und nicht weniger. Bei der Spinnerei die mir z.Z. bezüglich meiner Schwalbe durch den Kopf gehen ist der Preis für eine neue Kurbelwelle echt das geringste.

    Gruss Schrauber

  5. #5
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    1. Problem: um die Kurbelwelle in der Drehbank bearbeiten zu können, mußt du die Welle zerlegen und hinterher natürlich auch wieder zusammen bauen können...
    2. Problem: die Kurbewelle wird gehärtet sein; ist die Frage, ob man die so ohne weiteres problemlos bearbeiten kann...
    3. Problem: hey, ach ne, Motivation scheinst ja ne Menge zu haben

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    ansich fänd ich die idee nicht schlecht,
    zumal ich die kurbelwelle nicht grad als
    schnäppchen unter den vogel-teilen ansehe!

    nur wie IWL schon meinte, muss dann die welle
    irgendwie demontiert werden. es sei denn du
    willst das dein pleuel in deiner werkstattwand steckt! ;-)

    das ist eigentlich nicht zu demontieren,.....

    mfg,
    lebowski

  7. #7
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    ... na ja mit ner Hydraulischen Presse geht das schon, aber wer hat die schon?!

    Als größtes Problem seh ich die Härtung der Welle. Wird sicher nicht leicht, da ein Loch reinzubohren und dann auch noch ein Gewinde zu schneiden.

    MfG Kurt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Abzieher - Innengewinde und Aufsatz
    Von torsten im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 12:35
  2. Polrad-innengewinde im ars**
    Von bratwurst im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 00:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.