+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 57

Thema: kurze frage zu Katzenaugen


  1. #17
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ja, das kommt noch dazu. Wobei man das von einem ordentlichen Schweisser evtl machen lassen könnte, so dass das ok ist - schliesslich kann man ja auch Autos schweissen lassen, sofern das gewissen Kriterien entspricht.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  2. #18
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Ich mache es mir morgen ganz einfach, ich schmeiß den Hänger in mein Auto und fahre zum TÜV.
    Da schnapp ich mir einen Prüfer und halte mal ein pläuschen mit dem. Wenn der es nicht weiß wer dann.

  3. #19
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ja, das mach mal. Du kannst auch mal nach den ABEs für die MKH/M googeln, ich dächte die mal gesehen zu haben. Evtl kann er daran ja was fest machen. Ich hoffe sehr dass das geht.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  4. #20
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Habe gerade bei google eine Bauartgenehmigung gefunden, seht sie euch an.





    Es sind alle Hängertypen aufgeführt und es wird kein Unterschied gemacht.
    Dann dürfte es dem TÜV oder dem KBA egal sein welcher es ist wenn, er den endsprechent umgebaut ist.

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hast du den ganzen Typschein komplett? Dann wüsstest du, das auf Seite 3 steht, das der Anhänger in 3 Versionen gefertigt wird:

    MKH/F Fahrradanhänger
    MKH/M Mopedanhänger (SR2)
    MKH/M1 Kleinkraftradanhänger

    Damit ist das eigentlich klar, woran der F gehört....

    MfG

    Tobias

    edit:

    im DDRmoped.de hat es auch einer Versucht und ist beim KBA abgewiesen worden:

    http://www.ddrmoped.de/forum/index.p...ic=16261&st=15

  6. #22
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Denn habe ich nicht gefunden. Aber ich dachte mir das im Anhang drinne stehen müßte was der Unterschied der einzelnen Hängertypen ist und wenn man das dem Prüfer verklickern kann dürfte es doch evtl. für eine Einzelabnahme reichen. Hat jemand den Anhang und kann mir den zur Verfügung stellen? Ich versuchs halt mal, mit einem nein von Amtswegen kann ich leben aber einfach so aufgeben?

  7. #23
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Wie gesagt, technisch ist der Unterschied recht gering. Ich denke nur dass die Einzelabnahme rechtlich unmöglich ist.
    Den ganzen Schein habe ich leider auf die Schnelle auch nicht gefunden, sorry.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  8. #24
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Komme gerade vom TÜV und der Prüfer, ein Herr Fischer vom TÜV Heppenheim, erklärte mir.
    Es gieb eine Richtlinie: einachsige Hänger an einspurigen Fahrzeugen.
    Diese besagt:
    2x Rücklicht
    2x dreieckige Reflektoren
    1x Kopie des Nummernschildes und
    1x geschwindigkeits Begrenzungsschild 40 km/h
    vorfahren und ABE wird erteilt. Es braucht noch nicht einmal ein Bremslicht.
    Ich frage mich jetzt nur, reicht der Strom auch für 2 Rückleuchten?
    Wenn nicht wie bekommt man das geregelt?
    Mit einer Art Trafo?

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Gibts nicht auch batteriebetriebene, zugelassene Fahrradrückleuchten? Nur so eine spontane Idee.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  10. #26
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von vogelfänger Beitrag anzeigen
    Es gieb eine Richtlinie: einachsige Hänger an einspurigen Fahrzeugen.
    Hat er dir auch gesagt wie diese Richtilinie heißt!?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  11. #27
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Einachsige Hänger an einspurigen Fahrzeugen, das stand oben auf den Seiten des Buches. Der Prüfer hat bei §16 geschaut, zumindest da in der nähe.
    Ach, habe es schnell gegoogelt, das war die StVZO einachsige Anhänger hinter einspurigen Fahrzeugen. Sorry, der Prüfer sprach halt von einer Richtlinie.

  12. #28
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Das klingt ja gar nicht schlecht soweit. Man müsste da wohl noch ein paar Details rausfinden, aber er scheint ja nicht abgeneigt zu sein.

    Original in der DDR war es so, dass Rück- und Bremslicht des Zugfahrzeuges abgeschaltet wurden wenn der Hängerstecker eingesteckt wurde. Zwei Lichter wird die Schwalbe nicht versorgen können. Ein Fahrradrücklicht hat an einem Kraftfahrzeug nichts zu suchen.

    Möglich/Denkbar wäre evtl ein LED-Rücklicht am Hänger, das nicht viel Leistung braucht. Evtl dann auch Umrüstung der Schwalbe, so dass zwei LED-Rücklichter benutzt werden.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  13. #29
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Möglich/Denkbar wäre evtl ein LED-Rücklicht am Hänger, das nicht viel Leistung braucht. Evtl dann auch Umrüstung der Schwalbe, so dass zwei LED-Rücklichter benutzt werden.
    Nicht falsch verstehen, am Hänger müßen zwei Rücklichter sein, die der Schwalbe oder sonstiges zählt nicht.
    Das mit den LED Lampen ging mir auch schon durch den Kopf, kosten bei AKF aber über
    50,- €

  14. #30
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von vogelfänger Beitrag anzeigen
    Das mit den LED Lampen ging mir auch schon durch den Kopf, kosten bei AKF aber über
    50,- €
    Und hat keine Zulassung, da wird der TÜV-Mensch nicht erfreut sein. Der will das Ding doch nochmal sehen oder?

    Was für eine Lima ist denn verbaut? Wenn Vape, dann könnte man ja über 12V LED-Dinger ausm Zubehör nachdenken.

    MfG

    Tobias

  15. #31
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Die originale Lima für die KR 51/2 L, im Buch steht was von 21W.
    Habe mich auch mal mit dem Rücklichtglas befast und mußte merken
    das die meisten auch kein Prüfzeichen haben, das wird doch etwas komplizierter.
    Geändert von vogelfänger (15.06.2012 um 18:28 Uhr)

  16. #32
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Habe mir gerade zwei Rücklichter mit Prüfzeichen gekauft 36,-€ das Stück .

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anhänger! Rücklichtmasse auch am Anhänger möglich
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 12:33
  2. Anhänger
    Von rot-weiß im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 21:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.