Thema geschlossen
Seite 81 von 179 ErsteErste ... 31 71 79 80 81 82 83 91 131 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.281 bis 1.296 von 2849

Thema: Kurze Frage - Kurze Antwort!


  1. #1281
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mark84
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Dornstadt
    Beiträge
    60

    Standard

    Salve,

    meine Gute läuft im Stand 1A, kann sauber hochdrehen usw. aber sobald ich fahr spinnt sie. Spuckt, nimmt bescheiden Gas an.

    Muss dazu sagen dass ich nen neuen Zylinder drauf hab, also 1:33 Sprit. Daran kanns doch nich liegen!?
    Bin heute aufm Heimweg (25km) 2x stehengeblieben und das Fahren war auch kein Vergnügen.
    Weiss einer was?

    Grüße
    Mark

  2. #1282
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Klingt, als müsstest du erstmal alles sauber einstellen. Vergaser und Zündung prüfen!
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #1283
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Könnt mir vorstellen das sie zu wenig Luft bekommt oder viel zu Fett läuft. Dann passt die Gemischzusammenstellung nicht richtig und sie hat keine Power.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  4. #1284
    Tankentroster Avatar von haddoc
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    172

    Standard

    Moinsen ..

    weiß jemand, welche Kupplungslamellen für eine KR51/1 mit M53 Motor älterer Ausführung und Fußschaltung die absolut richtigen sind? Bei Dumcke hatte ich mir neue Lamellen bestellt, die sind jedoch glatt und blank, die, die verbaut waren, haben an den Rändern einen geriffelten Ring und ganz oben drauf war noch eine recht strukturierte Scheibe.
    Ab und zu rutscht mir mal die Kupplung durch, in der Regel nur einen Sekundenbruchteil, manchmal auch etwas mehr.

    Bevor ich den ganzen Bettel wieder auseinanderbau, wüsst ich gern, ob glatte Scheiben für einen anderen Kupplungstyp sind, bei dem insgesamt mehr Druck herrscht. Bei mir ist es die Variante mit den 4 Federn und Stiften.

    Danke dür hilfreiche Hinweise
    Hardy

  5. #1285
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mark84
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Dornstadt
    Beiträge
    60

    Standard

    Wird unter die Lupe genommen.

    Danke Jungs

  6. #1286
    Tankentroster Avatar von ChunkyMonkey2010
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    241

    Standard

    Hallo liebe Simsonisten

    Meinen Motor (M53) ist seit kurzem mit neuen Simmerringen bestückt. Nach 220 Kilometern leckt es nun ein wenig an der Antriebsseite. Ich vermute mal, dass es der am Antriebsritzel ist. Müssen die sich erst ein paar Kilometer einlaufen?
    nun sind es 320 Kilometer. Wenn ich die Simme nun 10-15° zu mir neige, während ich die Ölkontrollschraube draussen habe kommt mir das Öl entgegen. Was soll ich machen? Simmerring nochmal wechseln oder einfach mal abwarten?

  7. #1287
    Tankentroster Avatar von haddoc
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    172

    Standard

    Moin

    Also laut Anleitung soll, wenn die Ölkontrollschraube draussen ist und die Schwalbe gerade steht, das Öl grad so eben nicht rauslaufen. Es gehören 500 ml in den Motor, wenn er aber befüllt ist, lässt sich die Füllmenge anhand dieser Kontrollschraube nur vage abschätzen.
    Wenn du genau hinsiehst, kannst du den Ölstand durch das kleine Loch sehen. Wie exakt der Ölstand unterhalb dieses Schraubenlochs sein muss, ist ein wenig unklar. Würde aber vermuten, dass die Neigung von 10 bis 15 Grad noch okay ist.

    Zu dem Simmerring: Es kann einerseits sein, dass der Ring undicht (geworden) ist, halte ich aber für wenig wahrscheinlich. Vielleicht ist er nicht ganz 100%-ig in dem dreieckigen Blech eingesetzt. Es ist nämlich nicht so ganz easy, den Ring vorsichtig bis zum Anschlag zu schieben. Möglicherweise ist aber auch nur die Dichtung unter dem Blech undicht (oder vergessen worden?). Vielleicht sind auch die drei Schrauben nicht fest genug angezogen.
    Wenn du das Blech abschraubst, zerrupfst du dir aller Wahrscheinlichkeit nach die Dichtung. Wenn du noch eine neue Dichtung hast, schraube das Blech ab, kontrolliere den Simmerring auf exakten Sitz, er muss mit seiner flachen Seite auf der äußeren Fläche aufliegen. Wenn du hast, setze die neue Dichtung dann mit Hylomar oder einem vergleichbaren Dichtungszeugs ein, indem du die Dichtflächen dünn damit bestreichst , die Papierdichtung wieder an Ort und Stelle setzt und dann die Schrauben gleichmäßig festziehst.

    Gruß
    Hardy

  8. #1288

    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    Schledehausen
    Beiträge
    5

    Standard

    Kurze Frage zum Luftfilter, ich hab meine schwalbe noch nicht lage und hab mir jetzt erstmal das Buch geholt. Nun habe ich festgestellt das bei meiner Schwalbe 51/2n (81er) der Luftfilterschlauch und der Luftberuhigungskasten fehlt.

    Ich hab nur noch den Dämpfer der vom Vergaser abgeht und darin ist ähnlich wie auf diesem Bild (http://file1.npage.de/001654/42/bilder/kokon.jpg) der Filter eingesetzt.

    nun meine Frage. Sollte ich zusehen einen neuen Kasten samt schlauch zu bekommen? Oder kann ich das auch ohne Probleme so weiter laufen lassen?

  9. #1289
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat aus der Betriebsanleitung KR 51/1:
    Kontrolle des Ölstandes:
    Motor kurze Zeit laufen lassen, danach Ölkontrollschraube auf der rechten Motorseite herausschrauben, Fahrzeug auf ebener Fläche auf die Laufräder stellen und leicht nach rechts (etwa 30°) neigen,

    das Schmiermittel soll dann bis zur Unterkante der Kontrollöffnung reichen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  10. #1290
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von SteveRock Beitrag anzeigen
    Kurze Frage zum Luftfilter, ich hab meine schwalbe noch nicht lage und hab mir jetzt erstmal das Buch geholt. Nun habe ich festgestellt das bei meiner Schwalbe 51/2n (81er) der Luftfilterschlauch und der Luftberuhigungskasten fehlt.

    Ich hab nur noch den Dämpfer der vom Vergaser abgeht und darin ist ähnlich wie auf diesem Bild (http://file1.npage.de/001654/42/bilder/kokon.jpg) der Filter eingesetzt.

    nun meine Frage. Sollte ich zusehen einen neuen Kasten samt schlauch zu bekommen? Oder kann ich das auch ohne Probleme so weiter laufen lassen?
    Mach es richtig, der GERÄUSCHDÄMPFER hat seinen Sinn. Ausserdem kostet das ggf Leistung.

    MfG

    Tobias

  11. #1291
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von SteveRock Beitrag anzeigen
    Kurze Frage zum Luftfilter, ich hab meine schwalbe noch nicht lage und hab mir jetzt erstmal das Buch geholt. Nun habe ich festgestellt das bei meiner Schwalbe 51/2n (81er) der Luftfilterschlauch und der Luftberuhigungskasten fehlt.

    Ich hab nur noch den Dämpfer der vom Vergaser abgeht und darin ist ähnlich wie auf diesem Bild (http://file1.npage.de/001654/42/bilder/kokon.jpg) der Filter eingesetzt.

    nun meine Frage. Sollte ich zusehen einen neuen Kasten samt schlauch zu bekommen? Oder kann ich das auch ohne Probleme so weiter laufen lassen?
    Schau Dir erst einmal den Rahmen an, ob da überhaupt der Geräuschdämpfer eingebaut werden kann. ( Nicht, dass es ein zerflexter KR 51 Rahmen ist )

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  12. #1292

    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    Schledehausen
    Beiträge
    5

    Standard

    @Wessischrauber woran könnte ich das denn erkennen? Der Rahmen sah jetzt nicht zusammengeflickt aus. Und war der Kasten nicht bei allen 51 gleich?

    @Rossi, das dachte ich mir. hab auch schon was passendes bei Ebay gefunden. Aber leicht ist da nicht unbedingt ranzukommen.

    Grüße Stephen

  13. #1293
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Im Rahmen der KR 51 ( ohne / und Zahl ) ist keine Aussparung für das Rohr auf dem der Trichter des Geräuschdämpfers sitzt, der mit der Gummimuffe verbunden wird.

    Um den Geräuschdämpferkasten einzubauen muss vorher 3/4 der Schwalbe inkl. Motor demontiert werden. Der Kasten ist beim Zusammenbau eines des ersten Teile, die an den Rahmen geschraubt werden müssen, weil es später, baulich bedingt, nicht mehr möglich ist.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  14. #1294

    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    Schledehausen
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke ich werde mir das später mal anschauen. Ich hab mir grade im Buch (seite 88/bild 103) den Kasten angeschaut und ich denke du meint die Aussparung zwischen den Blechen wo der Trichter drin sitzt.

    Ich glaube aber das der vorhanden war.

    Das mit dem Ausbau bzw einbau hab ich auch schon gelesen. Ich kann mir wohl vorstellen, das irgendwann beim wieder einbau der Kasten vergessen wurde oder etwas weggelassen wurde... und da der Nachträgliche einbau nicht so ohne weiteres Möglich ist, einfach nie wieder gemacht wurde.

  15. #1295
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Rahmen KR 51/1
    http://www3.pic-upload.de/01.04.10/s87qf4i3dou5.jpg

    Rahmen KR 51 ( Bild auf Seite 4 )
    Neuaufbau einer 64 er Schwalbe - Seite 4 - DDRMoped.de
    Angehängte Grafiken
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  16. #1296

    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    Schledehausen
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke Wessischrauber.

    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hat sie die Aussparung. Kann ich aber mit Sicher am Samstag sagen.

Thema geschlossen
Seite 81 von 179 ErsteErste ... 31 71 79 80 81 82 83 91 131 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage, hoffentlich kurze Antwort
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:04
  2. kurze frage zum bowdenzug beim bing-vergaser
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:12
  3. Kurze Frage zur ABE
    Von DerJan im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.