+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kurzschluss bei S51 E


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Blockfett
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    95

    Standard Kurzschluss bei S51 E

    Ich bräuchte mal ein paar Vermutungen...

    Habe heut eine neue Sicherung rein machen wollen (Glassicherung 3A) und sie knallte sofort durch. Lieg ich richtig mit meiner Vermutung, dass es ein Massekabel sein kann?

    Ich würde zu erst an allen "Leuchteinheiten" beginnen zu suchen, sprich Vorder- und Rücklicht, sowie Blinker. Blinker eher weniger, die funktionieren. Eigentlich funktioniert alles am Moped...???

    Kann das auch mit diesem Rumgemorkse an der Lichtspule zusammenhängen? Irgendwie konnte man doch das Licht direkt an die Spulen schließen. Dann hab ich im Schaltplan gesehen, dass diese sowieso über die Spulen laufen. Ich glaube, es war Leitung 59a an die 59. Sollte das der Fall sein, ist das notwendig bzw. war es original so? Und was passiert, wenn ich es wieder zurück baue (falls es so sein sollte)? Und die letzte Frage, kann das den Kurzen auslösen?

    Da möchte ich auch mal fragen, ob es Sinn macht, die Batterie aufs Licht zu schalten, wegen gleichbleibender Lichtstärke?

    Sind jetzt viele Fragen, aber ich brauch da wohl mal eine Hilfestellung von Euch. Danke!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Gruß!

    Ich würde mir erstmal das Kabel vom Sicherungshalter zur Ladeanlage und das von der Ladeanlage zur 8A Sicherung/8A Sicherung Zündschloss angucken. da könnte was auf Masse liegen.

    Zitat Zitat von Blockfett Beitrag anzeigen
    Da möchte ich auch mal fragen, ob es Sinn macht, die Batterie aufs Licht zu schalten, wegen gleichbleibender Lichtstärke?
    Macht keinen Sinn, eher noch umgekehrt aber selbst da nicht. Je nach Gashahnstellung schwankt die Spannung und damit die Helligkeit stark.

    Was hast du an der Lichtspule rumgebaut?

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Blockfett
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    Ich selbst rein gar nix. Hatte selbst die Grundplatte noch nie unten, weil never touch a running System.

    Okay, da schau ich mal. Ziemlich enger Raum vom Zündschloss zur Ladeanlage. Ich muss auch dazu sagen, das ich das Moped vor ca. 2 Monaten so gekauft hab und so nach und nach alles aufbaue. Gestern ist mir aufgefallen, dass die Sicherung schon lang tot ist und alles noch funktioniert, was mich ein wenig wundert. Was sollte denn bei toter Sicherung unterbrochen sein?

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Blockfett
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    Laut Schaltplan ist das mit der 59 und 59a Theorie eigentlich Dauerlicht, wenn ich das jetzt richtig erkannt hab. Das wäre dann uninteressant für mich, weil nicht original.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.985

    Standard

    Welchen Schaltplan verwendest du? Ich habe immer die vom net-harry, wie z.B. den.
    Dauerlichtumbau wäre eine Brücke von der 59 zur 56. Die 59a ist an der Rücklichtspule und die 59 kommt von der Scheinwerferspule. Da kann man nichts verbinden. Die Sicherung schützt meines Erachtens die Ladeanlage. Was für eine "E" ist es eigentlich?


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Blockfett
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    Danke Peter. Der Thread ist echt gut beschrieben.

    Ich benutzen den:
    http://www.ddrmoped.de/Fotos/schaltplaene/s51B2-4.gif


    Okay. Das mit dem Dauerlicht möchte ich nicht. Wollte nur mal nachfragen, danke.

    Ja viele verwechseln das E mit Elektronik. Es ist aber eine Enduro 6 V Elektronikzündung, 86'er BJ.

    Die Sicherung schützt die Ladeanlage? Strom kommt erst einmal von der Spule zur Sicherung und geht dann zur Ladestation. Na gut, Kurzschluss kann in beide Richtungen laufen.



    Ich werde morgen mal nachschauen und melde mich auf jeden Fall.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Blockfett
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    Moin, ich hab ein Massekabel im Rücklichtscheinwerfer gefunden, der einfach so rumbaumelt. Ich weiß allerdings nicht, wozu der da sein soll. Alle Lampen haben ihren Masseanschluss. Dann kann ich wohl davon ausgehen, dass der Kurze von das aus kommt oder?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Komischer Kurzschluss
    Von christian_obst im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 18:33
  2. Kurzschluss
    Von bluerider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 13:53
  3. Kurzschluss
    Von hansi01844 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.07.2003, 12:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.