+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: Laptop an LCD-TV ...wie?


  1. #17
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von anderesMöp Beitrag anzeigen
    Danke für die Tipps, aber wenn das so'n Akt ist, dann schau ich mir meine geklauten Filme weiter über'n Schleppi an und fertsch
    Wenn's nur um Filmchen gucken geht, kannst du die doch einfach auf ne CD/DVD-RW brennen und in den DVD-Player schmeissen. Die sollten doch heute alle mit .mpg oder .avi zurechtkommen.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Eine Idee wäre ein Adapterkabel mit Scart-Anschluß am Ende für den TV.

  3. #19
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    ich würde dir vorschlagen fuer den schleppi einfach ne graka mit hdmi ausgang zu holen und und gut. dann hast du ein kable fuer bild und ton und kannst sogar die 12GB großen Full HD filme schauen,kann ich nur empfehlen.

    lg michi

  4. #20
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Also ich gehe mit Supervideo-Ausgang in den TV , der sowieso alle Anschlüsse hat, die es derzeit git, Ton nehme ich über den Audioausgang Klinke zu Chinch!
    @ Moe
    Gibt gute Bewertungsseiten!
    Fernseher - Test - CHIP Online
    LCD-Fernseher Test
    Wenn du dich beraten lässt sagt dir jeder Verkäufer was anderes! Ließ Bewertungen der kunden, das zählt einzig und allein!

    HD Filme vom Rechner über S-Video laufen bei mir problemlos!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #21
    KeinMöpMehr
    Gast

    Standard

    So Jungs,
    bevor ich mir jetzt 'nen neuen DVD-Player kaufe, 'nen Lötkurs belege oder mir ohne Ende Buchsen-/Stecker-Adapter anschaffe, mach ich es mir ganz easy: VGA-Kabel zum TV + aktives Lautsprechersystem an Kopfhörerbuchse vom Schleppi ....fertsch

  6. #22
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Und ich lass das mal meine Frau aussuchen, da hab ich meine Ruhe mit. Ich guck da eh kaum rein, hab hier nich nen 32er Fernseher, das reicht für Sonntag abends längs hin. Aber die Kritiken bei Amazon der Käufer sind da schon sehr hilfreich zu lesen.

  7. #23
    Schwarzfahrer Avatar von Zappel2010
    Registriert seit
    01.10.2010
    Ort
    Anderbeck
    Beiträge
    12

    Standard

    Hei Leut

    Vieleicht klappt es ja mit einem HDMI Kabel,kostet ein paar Euronen. Bei mir funst das top,den Anschluß haben doch heute schon alle PC.............Leppi und Co.LCD sowieso

    mfg Zappel

  8. #24
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von anderesMöp Beitrag anzeigen
    (Schleppi's Grafikkarte hat kein HDMI)
    gleich der erste post

    lg michi

  9. #25
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Eigentlich müsstest du nur mal die Anleitung des Fernsehers lesen und schauen, welcher Audio-Eingang zum VGA-Eingang gehört.

  10. #26
    KeinMöpMehr
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von #21
    ...VGA-Kabel zum TV + aktives Lautsprechersystem an Kopfhörerbuchse vom Schleppi ....fertsch
    ...alle anderen Tipps sind für die "Nachfolgefrager"! ...mein Problem ist gelöst!!!!!!

  11. #27
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    HD Filme vom Rechner über S-Video laufen bei mir problemlos!
    Auf was muß man achten, wenn man Laptop und TV mit S-Video-Kabel verbindet? Habe noch ein Kabel gefunden und bekomm irgendwie kein Signal an den TV. Was muß man beim PC für Einstellungen drin haben?

  12. #28
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    HD Filme vom Rechner über S-Video laufen bei mir problemlos!
    Dir ist aber schon klar, das S-Video grundsätzlich auf 525i beschränkt ist, also klassisches PAL und überhaupt nicht HD? Wenn der Rechner eine höhere Auflösung fährt, wird die vom Grafikchip schon runtergerechnet, bevor sie aufs S-Video Kabel rausgeht.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Hilfe mein Laptop will nicht mehr ins Internet
    Von Deutz40 im Forum Smalltalk
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 16:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.