Zitat Zitat von Zwiebelinstinkt
Zitat Zitat von net-harry
Die versorgst Du dann über einen Brückengleichrichter und Vorwiderstand. :wink:
Hallo Harry :-)
sollte Dich mal als Privatlehrer engagieren. Vorwiderstand ist klar, aber warum ein Gleichrichter? Laut Schaltplan und meinem Wissen sollte doch an der Leerlaufkontrolllampe Gleichspannung herschen?

LG Mark
Aua... ....da war ich gedanklich bei der MZ-Blinkerkontrolle...
Stimmt, Vorwiderstand reicht hier.
Du solltest die Einheit am Besten vergiessen, sonst vibiriert Dir das über kurz oder lang ab.

Gruß Harald