+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 50

Thema: Leerlaufkontrollleuchte


  1. #17
    Glühbirnenwechsler Avatar von Insulaner4
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    67

    Standard

    So meine Kontrolllampe ging immer noch net. Birne geprüft = funktioniert!
    Dann viel mir auf, dass unterhalb, wo dieses lange Kupferplättchen die Birne in die Fassung drück, noch so ein Amschluss für einen Kabelschuh (Flachstecker) ist.
    Naja, ich habe dann einen Kabelschuh mit der Quetschzange an ein passendes Kabel verbunden und es auf Masse (am Rahmen) verlegt.
    Siehe da, die Kontrolllampe brennt!
    Ist das jetzt falsch oder richtig?
    Mal ne Frage an die Elektriker hier!!
    MfG

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von Öns
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    35

    Standard

    Schön dass sie brennt aber wenn du die Masse am Rahmen nimmst müsste sie doch jetzt immer brennen, laut obrigen Erklärungen da sie durchgehend Masse bekommt.
    Du brauchst den Anschluss im Getriebe, wobei ich denke dass der dann in der 2er-Reihe gar nicht verbaut wurde.
    Der Anschluss 31b am Zündlichtschalter ist aber richtig.

    Nochmal zu deiner Information. Die LEERLAUFkontrollleuchte soll leuchten, wenn der Leerlauf drin ist und nur dann!

  3. #19
    Lucky13
    Gast

    Standard

    wo hast du denn den alten thread wieder ausgegraben?!

  4. #20
    Glühbirnenwechsler Avatar von Insulaner4
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von Lucky13
    wo hast du denn den alten thread wieder ausgegraben?!
    ... durch Nutzung der Suchfunktion!

  5. #21
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard



    Cool! Und so beißt sich die Katze wieder selber in den Schwanz.

    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #22
    Glühbirnenwechsler Avatar von Insulaner4
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von Öns
    Schön dass sie brennt aber wenn du die Masse am Rahmen nimmst müsste sie doch jetzt immer brennen, laut obrigen Erklärungen da sie durchgehend Masse bekommt.
    Du brauchst den Anschluss im Getriebe, wobei ich denke dass der dann in der 2er-Reihe gar nicht verbaut wurde.
    Der Anschluss 31b am Zündlichtschalter ist aber richtig.

    Nochmal zu deiner Information. Die LEERLAUFkontrollleuchte soll leuchten, wenn der Leerlauf drin ist und nur dann!
    Sie brennt aber trotzdem nicht immer!
    Im Stand halt wenn ich den Leerlauf drinnen habe.

  7. #23

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    1

    Standard

    Entschuldigung, ....... bin neu hier und hab gleich ma ne Frage!

    Hat jemand von euch n Bild vom Leerlaufkontrollschalter???

    Ich hab jetzt eine KR51/1K und find einfach nicht den Anschluss bzw. den Leerlaufschalter am Getriebe???

    HIIIIIIIIIIIIIIIILFE!!!! :)

  8. #24
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dazu mußt du den Motortunnel abnehmen, das rechte Trittbrett abbauen, rechts den Lichtmaschinendeckel, den Luftpropeller und die Luftführung abbauen. Dann siehst du rechts oberhalb des Kettenritzels den Anschluß, wo das braune Kabel angeschlossen wird.
    Das ist so eine weiße Plastikschraube mit einer Gewindestange drin.

  9. #25
    Mrc
    Mrc ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    160

    Standard

    Bevor ich meinen Motor auseinander nehme:
    Wenn ich das richtig verstanden habe, Haben alle Schwalben die Leerlaufanzeige, funktionieren tut sie aber nur bei KR51 und KR51/1.
    Meine KR51/1 Hat diese besagte leuchte, funktionieren tut sie aber nicht.
    Ich hab mich jetzt nicht weiter damit beschäftigt, da mir ein bekannter von Vorbesitzer der den Motor schon mal offen hatte, gesagt hat das da kein Anschluss im Motor sei.
    Frage: wenn dem so ist, und bei der KR51/1 die Funktion eigentlich vorgesehen ist, aber aus irgendwelchen gründen der Schalter nicht im Motor, kann man diesen nachrüsten?

  10. #26
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Soweit ich weiß haben die M5x1 Motoren von Werk aus keinen "Anschluss", aber der M53 von Werk aus schon, bei der Schwalbe zumindest.

  11. #27
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Mrc, du hast vielleicht ein Motorengehäuse vom S50 verbaut. Da fehlt der Anschluß und läßt sich auch nicht, bzw. nur von einem Profi unter Komplettzerlegung des Motors nachrüsten.

  12. #28
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Hallo liebe Schwalbengemeinde :)

    Freue mich diesen Beitrag gefunden zu haben, denn auch bei mir funktioniert die Leerlaufleuchte nicht.
    Ich habe einen Star, dessen Zündspüle außenliegend unterm Tank befestigt ist. Aus dem Motor heraus kommen eige farbige Kabel, die ich mit den entgegenkommenden Kabeln gleicher Farbe vom Zündschloss verbunden habe. Gesammte Elektrik funktioniert ( neue volle Batterie ) Blinker, Hupe. Licht und Standlich alles geht bis auf die Leerlaufanzeige. Habe ein Kabel vom Motorkontakt zum Anschluß 31b am Zünschloß angeschlossen an der Birnenfassung. Nun ist aber bei den abgehenden Kabeln aus der Grundplatte noch ein braunes Kabel übrig, welches nur bis dahin geht wo ich bereits die anderen Kabel mit den entgegenkommenden Kabeln verbinde und hört dort auf. Ich weiß nicht wozu dieses Kabel da ist und woran es angeschlossen werden soll. Wäre sehr froh wenn ihr mir in dieser Angelegenheit weiter helfen könnt. Bildmaterial ist für mich immer willkommen.

    MfG Foxer

  13. #29
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Foxer

    Egal ob innen- oder aussenliegende Zündspule - das einzige braune Kabel welches aus dem Motor kommt, für die Leerlaufkontrolle ist.
    Hier sind ein paar schöne bunte Schaltpläne: Homepage Familie Moser

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  14. #30
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    Danke für die Antwort. :)
    Diese braune Kabel welches vom Motor kommt soll dann wohl sicher am Zündschloß angeschlossen werden, oder ?
    An welchen Anschluß muss es denn ? 31b oder 15/51 ? Woran kommt das Kabel was direkt vom Leerlaufschalter im innern des Motors rauskommt ? So wirklich raff ich das nicht :(

    Grüße Foxer

  15. #31
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.012

    Standard

    Nee, 6V1.2W wie die Tachobirne.

    Also beim Gebläsemotor war meist ein Kontakt mit drinne, beim ab 1980 etwa gebauten S51Motor, welcher auch in der /2er Verwendung fand, wurde ab 1986 die Fahne wieder nachgerüstet. Das ist an einer Erhebung am Motorgehäuse auf Höhe der Gang/Kickerwelle zu sehen, also nicht am Kupplungsdeckel. Diese war wegen des beim Roller unvermeidlichen Ganghebelspieles und des beim SR50CE eingesetztem E-Start nötig. Allerdings war die Leerlaufanzeige beim SR50 nur bei den 4Gang-Motoren zu finden. Dieses läßt sich jedoch nachrüsten, es muß allerdings wegen dem Löcherbohren sauber gearbeitet werden.

  16. #32
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Taucha
    Beiträge
    30

    Standard

    docralle - auch Dir danke für eine Antwort - allerdings hilft mir das garnicht weiter.
    Ich möchte gern wissen wo das braune Kabel dran kommt welches übrig ist was aus der Grundplatte mit den anderen Kabeln rauskommt. Das Kabel an der Fahne vom Schaltkontakt habe ich an 31b am Zündschloß angeschlossen, was aber nicht die Birne zum leuchten bringt.

    LG Foxer

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leerlaufkontrollleuchte
    Von Jupp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 11:48
  2. Leerlaufkontrollleuchte
    Von alexander im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 16:49
  3. Leerlaufkontrollleuchte bei der SR 50 B4
    Von Tiger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 22:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.