+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 48 von 48

Thema: Legales Tuning


  1. #33
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    Alles andere ist fahren ohne Betriebserlaubnis bzw. fahren ohne Führerschein, für alle die nur den Autoführerschein haben
    du kannst es drehen wie du willst.

    Entweder du hast den Führerschein und nicht die abgeschlossene Versicherung; bzw. ABE für das Möp oder umgekehrt.



    Also straffällig in jedem Fall.
    www.opelforum.de

  2. #34
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Fahren ohne Führerschein ists erst ab imho 20 % Geschwidigkeitsüberschreitung wenn nichts am Moped gemacht wurde.

  3. #35
    Tankentroster Avatar von atomgewicht
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    210

    Standard

    Zitat Zitat von Iceman70
    Erlaubt sind: 60 Km/h + 4,8 Km/h ( Tachoabweichung)
    das sind max erlaubte 64,8 Km/h!!!
    bist du dir da sicher ?
    ich meine das etzt sich so zusammen:

    60km/h
    +10% Tachoabweichung
    + 10% vom Gesetzeshüter
    ---------------------------------------------
    72 km/h

    glaube ich mal. könnt mich ruihg eines besseren belehren.

    Gruß aus dem sonnigen Süden
    Matthias

  4. #36
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    In der EWG-Richtlinie 75/443 ist festgelegt:
    "...maximal 10% plus 4 km/h voreilen. Für ältere Fahrzeuge sind bis zu 7% des Skalenendwertes zulässig..."
    Hier ist nun leider nicht definiert wie alt "ältere Fahrzeuge" sind, ich würde mal die Simson als älteres einstufen.
    Das wären bei einer Tachoskala bis 80 km/h also 5,6 km/h und bei einer 100er-Anzeige 7 km/h.
    Auf die Gnade der Carabinieri würd ich mal nicht so hoffen.

    mfg Gert

  5. #37
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Über was beschäftigt sich denn die EWG Richtilinie.

    Ich meine eigentlich ist ja alles wurscht, Wer nen genügend steilen Berg + Rückenwind etc hat kann auch mit 70 - 75 geblitzt werden.
    Mangels elektronischer Abriegelung halt.

    Aber wenn der Bock ordentlich aufgebaut ist und keine Änderungen am Gaser / Zylinder vorgenommen würden ist ja nichts zu beanstanden.

  6. #38
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Die Bürokratiemonster aus Brüssel sind noch schlimmer als die deutschen Bürokraten, die Richtlinie 75/442 heißt original:
    "Richtlinie 75/443/EWG des Rates über den Rückwärtsgang und das Geschwindigkeitsmeßgerät in Kraftfahrzeugen."
    Natürlich noch mit diversen Änderungs und Anpassungs-Richtlinien.
    Muß man sich mal vorstellen womit die sich den ganzen Tag (Wochen,Monate,Jahre) beschäftigen, wahrscheinlich gibts auch noch extra Richtlinien für den 1,2,3. usw. Gang

    mfg Gert

  7. #39
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Aber die Richtlinien für Tachos sind sid halt für Tachos. Und wenn meins falsch geht ists halt kein Tacho lt EWG Richtlinie aber ich werde ja nicht wg fahren ohne Fahrerlaubnis verknackt.

  8. #40
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Genau so sehe ich das auch, notfalls kann man sich bei einer Kontrolle noch blöder stellen als man schon ist :-)
    "Was 70 fährt die Simme, also Herr Gendarm das kann ich einfach nicht glauben" so etwa in der Art.

    mfg Gert

  9. #41
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    Die exakte Geschwindigkeit ist durch Hinterherfahren sowieso nicht zu ermitteln.
    Moppedfahrer, egal ob 50er oder größer, können nicht mal belangt werden wenn sie geblitzt werden - nur wenn sie direkt an Ort und Stelle angehalten werden. Denn erstens wird in Deutschland nicht von hinten geblitzt, und zweitens: selbst wenn sie das Kennzeichen haben bringt ihnen das wegen fehlendem Gesichtsfoto genau null.

    Wenn die Polizei Massenkontrollen macht und die 50er auf irgendein Endgeschwindigkeitsmeßgerät stellt würde ich den betreffenden Polizisten danach fragen ob das Gerät für nicht elektronisch abgeregelte Fahrzeuge geeignet ist.

    Bei Polizisten gilt: Freundlich bleiben, aber immer bestimmt! Wenn sie etwas behaupten von dem man weiß das es nicht korrekt ist - hart bleiben, nicht einschüchtern lassen. Am besten Gegenfragen stellen die zeigen daß sich der Polizist nicht auskennt und ihm damit den Schwarzen Peter zuspielen.
    Beim Beispiel "Sie sind 70 km/h gefahren": "Nein, ich bin exakt 60 gefahren. Zeigen sie mir bitte Ihr Meßergebnis oder was immer sie haben."
    Sollte er dann wirklich was vorweisen können, fragt: "Berücksichtigt das Gerät vorhandene Gefälle und Rückendwind in Bezug auf 50er die nicht elektronisch abgeregelt sind?"

    Das beste was man im Falle eines Streits mit einem Polizisten haben kann ist ein ruhiges Gewissen. Es macht tausendmal mehr Spaß in aller Ruhe einen der sich aufspielt argumentativ zu zerlegen als mit einer vertunten Simme ein paar mehr km/h zu reißen und dann am Ende wirklich der Depp zu sein.
    MZ Saxon Country: [img]http://images.spritmonitor.de/141664.png[/img]

  10. #42
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    A Pro Pro Blitzen auf Motorrad.

    Vater meines Freundes.

    Inerorts von Vorne Geblitzt ( Durchs Visir konnte mangut das Gesicht erkennen) Und Kennzeichen hat der 2te Polizist im Blitzwagen vorne notiert (stand dann im Bußgeldbescheid drinne. Wachtmeister soweiso war Zeuge usw....

  11. #43
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    Naja nen Integralhelm sollte man schon aus Sicherheitsgründen tragen...und sowas ist nen Grund mehr keinen Halbschalenhelm zu kaufen :wink:
    MZ Saxon Country: [img]http://images.spritmonitor.de/141664.png[/img]

  12. #44
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    53332 Bornheim
    Beiträge
    28

    Standard Re: total legal

    Zitat Zitat von betbow
    Zitat Zitat von vomi1972
    Du kannst folgendes tun

    1) Statt Gemisch tanke reines Nitroglyzerin, ich verschrech Dir Du gehst ab wie ne Rakete.

    2) Den rechten Gasgriff bis zum Anschlag drehen, arretieren und Absprungpunkt suchen. Durch Gewichtsverlusst ist eine Steigerung der Geschwindigkeit von etwa 25 % möglich.

    3) steil bergab fahren, natürlich ohne Gang einzulegen
    ha ha ha du bist aber nen ganz Lustiger was?
    Du verwechselst das hier mit anderen Threads zum Thema Tuning die wir alle kennen. Das hier ist aber kein solcher und deshalb hast du auch keinen Freifahrschein hier so etwas abzulassen

    ICH HAB DICH AUCH GANZ DOLLE LIEB :wink:

  13. #45
    Tankentroster Avatar von betbow
    Registriert seit
    26.05.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    198

    Standard

    na dann können wir ja morgen heiraten gehen - juhe erste Ehe im Nest!!

    Hast du den schon was erreicht?

  14. #46
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Alex74
    Moppedfahrer, egal ob 50er oder größer, können nicht mal belangt werden wenn sie geblitzt werden - nur wenn sie direkt an Ort und Stelle angehalten werden. Denn erstens wird in Deutschland nicht von hinten geblitzt, und zweitens: selbst wenn sie das Kennzeichen haben bringt ihnen das wegen fehlendem Gesichtsfoto genau null.
    ist so nicht richtig:
    in einigen bundesländern soll bald bzw wird bereits (soweit ich weiss nrw,bin mir aber nicht sicher,ob nich doch woanders :wink: ) von hinten geblitzt (landstrasse und autobahn) um motorradfahrer gegebenenfalls auch blitzen zu können.

    weiterhin gilt,wenn du auffällig bist,d.h. zb jede woche paar mal am selben blitzer mit derselben garnitur (mopped und klamotten) geblitzt wirst - die dich also auf mehreren fotos haben und du immer derselbe bist [nachweisbar] - und dich dann mal anhalten (oder dich zufällig anderweitig ermitteln),dann bist du dran.dafür reicht nur eine übereinstimmtung deiner klamotten mit denen der blitzer-fotos.selbst wenn auf dem foto ein kumpel in deinen klamotten gefahren ist.im ernstfall ist eben immer der halter des fahrzeugs dran,wenn er den fahrer nicht preisgeben kann/will.

    gruss
    pitti

  15. #47
    Glühbirnenwechsler Avatar von Ozzy-Potsdam
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    87

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Fahren ohne Führerschein ists erst ab imho 20 % Geschwidigkeitsüberschreitung wenn nichts am Moped gemacht wurde.
    Aber das ist nur beim M und A1 der Fall oder? Ich meine wenn ein Auto eingetragene Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h hat und doch 180 fährt weil Rückenwind oder etc. dann kann man einem doch auch nicht die Fleppen nehmen weil schließlich gibts ja für den B-Schein keine Steigerung oder!?

  16. #48
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja ich habe ja B und M ist incl aber A bzw A1 ja nicht....

    Aber meine Simme ist stino nix getunt also mach ich mir über sowas keine Sorgen.
    Selbst der Tüver ist hier damit schon mal rumgefahren und sagte das macht ja richtig Spaß mit 60 nicht son Verkehshindernis.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. tuning
    Von echter-deutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2004, 20:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.