+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Lenkbegrenzer


  1. #1

    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    Hab folgendes Problem:Hatte neulich leider leider en unfall bin deshalb am wieder aufbauen aber seit dem unfall kann ich den lenker so weit einschlagen wie cih will wo ist der begrenzer?hab ne kr 51/2

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Stefan_aus_L
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    Schleusegrund bei Suhl
    Beiträge
    197

    Standard

    also du hast am der Aufnahme fürs Vorderrad ( Schwingenhalter heißt das glaube ich ) einen Anschlag auf der linken Seite angeschweist und im Rahmen an der Stirnseite den Gegenanschlag....

    Also am besten mal die Verschraubun goben am Leker lösen und mal nachsehen was faul ist


  3. #3

    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    danke erstmal werd heute mal nachsehen schreib dir wenn ich nachgesehen habe

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Stefan_aus_L
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    Schleusegrund bei Suhl
    Beiträge
    197

    Standard

    ich hoffe das hilft dir weiter


  5. #5
    Tankentroster Avatar von Stefan_aus_L
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    Schleusegrund bei Suhl
    Beiträge
    197

    Standard

    und das vielleicht auch



  6. #6

    Registriert seit
    16.10.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    Ne die bilder bringen mich nich weiter trotzdem danke was meinst du mnit stirnseite von vorn oder wie?

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moinsen,

    na denn guck mal auf dies bild hier: Stückteiliste


    an teil 1 ziemlich weit unten an dem rohr ist ein kleines metallplätchen aufgeschweißt. das ist der eigentliche anschlag. am rahmen sind dann 2 einkerbungen die als begrenzer dienen.

    da dies plätchen gern mal abfällt, kann es sein das das auch bei dir der fall ist

    also, ausbauen angucken, neu anpunkten!

    mfg
    lebowski

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    hallo,

    ich hab gestern meine lenkkopflager getauscht, da ist mir der begrener entgegegekommen, hab mir gedacht das ist nicht weiter schlimm und habs nicht wieder eingebaut. bin jetzt so 50km gefahren, ohne probleme, aber ich hab mir gedacht, dass kann doch in krassen kurven gefährlich werden, oder?
    hat da jemand erfahrung??

  9. #9
    Schwarzfahrer Avatar von Casimel
    Registriert seit
    28.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo la-golondrina

    du solltest ihn wieder einbauen. Der Begrenzer dient meines Wissens nach als Schutz bei einem Unfall.
    Damit soll verhindert werden das der Lenker bei einem Aufprall nicht zum Mixer wird und durch irgendwelches Gedärm rotiert.

    MfG Casimel

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von la-golondrina Beitrag anzeigen
    hallo,

    ich hab gestern meine lenkkopflager getauscht, da ist mir der begrener entgegegekommen, hab mir gedacht das ist nicht weiter schlimm und habs nicht wieder eingebaut. bin jetzt so 50km gefahren, ohne probleme, aber ich hab mir gedacht, dass kann doch in krassen kurven gefährlich werden, oder?
    hat da jemand erfahrung??
    also in kurven wird 100%ig nicht zur gefahr, egal wie eng die noch sind.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lenkbegrenzer
    Von Schwalben-Verehrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 11:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.