+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Lichtproblem!


  1. #17
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Nabend,

    Naja...dann ist zumindest die Verkabelung des Rücklichtes OK.
    Wenn jedoch mit dem grau/roten Kabel eine intakte Bremslichtlampe nicht geleuchtet hat, wird die Spule defekt sein.

    Wenn Du die Lampe des Bremslichtes überprüfen willst, dann ziehe von dem Dreifachkontakt am Zündschloß das schwarz/rote Kabel ab und halte es an den +Pol vom Akku - und dabei das Kabel vom Bremslichtschalter abziehen und an Masse halten.

    Gruß aus Braunschweig

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von Burner
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    @ net-harry
    es muss doch aber nicht zwangsläufig die Spule sein, sondern könnte doch auch die Ladenanlage mit Rücklichtdrossel sein,oder?
    Spannung am Rot-grauen Kabel konnte ich leider nicht nochmal messen da die Simme im moment ziemlich auseinander gebaut ist...
    Ich habe aber nach Anleitungen aus dem Forum (glaube zumindest dass es aus dem Nest war) den Widerstand der Lade/Rücklichtspule durchgemessen.
    Folgende Werte kamen dabei heraus:

    0.9 Ohm vom grau-roten Kabel vom 3-fachverbinder am Zündschloss zu Masse an der Grundplatte.

    0.5 Ohm direkt vom einen Lötpunkt der Spule zum anderen.

    Diese Werte klingen doch eigentlich ganz gut oder?
    Oder sagt der Widerstand im Endeffet eher weniger über die Funktion aus?
    Freue mich über jegliche Tipps

  3. #19
    Glühbirnenwechsler Avatar von Burner
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    och leute
    könnt ihr mir keine Infos geben??
    Ich muss die Simme eigendlich bis zum WE fertig haben da es nicht meine ist und ich platz schaffen muss für meine erste eigene Simson ( Schwalbe :-) )

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hi,

    keine Infos haben wir Dir nicht gegeben, sondern jede Menge Ratschläge.

    Einen hab ich noch:
    Zieh mal folgende Kabel vom Zündlichtschalter oder Leitungsverbinder ab:

    Rot/weiss am Leitungsverbinder, geht von dort weiter als braun an Klemme 59 vom Zündlichtschalter und miss ob Du einen sehr kleinen Widerstand nach Masse messen kannst, alternativ, ob eine Prüflampe leuchtet, wenn der Motor läuft. Wenn ja liegt der Fehler in Richtung Zündlichtschalter.

    rot/gelb am Leitungsverbinder, geht von dort weiter an Sicherung und miss ob Du einen sehr kleinen Widerstand nach Masse messen kannst, alternativ, ob eine Prüflampe leuchtet, wenn der Motor läuft. Wenn ja liegt der Fehler in Richtung Zündlichtschalter.

    grün/rot am leitungsverbinder, geht von dort weiter an dreifach Verteiler auf dem Zündlichtschalter und miss ob Du einen sehr kleinen Widerstand nach Masse messen kannst, alternativ, ob eine Prüflampe leuchtet, wenn der Motor läuft. Wenn ja liegt der Fehler in Richtung Zündlichtschalter.

    Jetzetle muss es aber klappern,oder Deine Ekelektrik ist im Mors oder Du hast Probleme mit dem Kupferwurmverstehen.

    Peter

  5. #21
    Glühbirnenwechsler Avatar von Burner
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    ok erstmal vielendank für die weiteren Tipps :-)
    mein "Vorwurf" bezüglich der Informationen sollte sich eigentlich eher auf die Widerstände der Spulen beziehen und darauf dass ich gerne wissen würde ob ich aus den Widerständen auf eine fuktionierende Spule schliessen kann...
    hab mich da wohl ein wenig ungenau ausgedrückt
    mfg

  6. #22
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hi Burner,

    dass der Kupferdraht einer Spule durchbrennt, halte ich für unwahrscheinlich.
    Da wird eine Widerstandsmessung wenig Aussagekraft haben, zumal man sooo genau mit den billigen Multimetern, die üblicherweise vorhanden sind, gar nicht messen kann.

    Was ich aber erlebt habe:
    das Masseende der Spule liegt ausserhalb des Wickelkörpers auf dem Blechpaket und dort ist die Verlötung futsch und das kurze freie Drahtende hat keinen Kontakt mehr zum Blechpaket und damit zur Masse. (Siehe Bild)

    Da reicht eine einfache Durchgangsprüfung aus, um diesen Fehler auszuschliessen.

    Peter
    Angehängte Grafiken

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von Burner
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    ich hab irgendwie angst zu nerven schreib aber trotzdem.
    ich war grad beim Moped und wollte die tachobirne wechseln.dabei stellte ich etwas sehr komisches fest: Wenn ich die Birne in die Aufnahme für die blinkerkontrollleuchte mache,an Masse halte un Blinke dann leuchtet sie nur wenn ich links blinke.Wenn ich die Birne in die Tachobeleuchtungsfassung schraube und blinke (!!!!) dann leuchtet sie auch im Takt mit.Allerdings nur bei rechtsblinken...
    was ist da los? Anscheinend ist wirklich die Elektrik insgesamt vermurkst ,oder?!Eine Tachobeleuchtung soll doch nicht im Blinkertakt leuchten

  8. #24
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitat Zitat von Burner
    ich hab irgendwie angst zu nerven
    Ne, das ist schon ok. Irgendwer schrieb hier immer: "Frag nur, sollst ja noch was lernen" :wink:

    Zitat Zitat von Burner
    Anscheinend ist wirklich die Elektrik insgesamt vermurkst ,oder?!
    Davon würde ich ausgehen! Was hast Du für'ne Blinkerkontrolle? ich kenne nur Tachobeleuchtung und Leerganzanzeige bei den Schwalben.

    Am Besten Du nimmst den "richtigen" Schaltplan vom net-harry, druckst ihn aus und dann gehst Du ganz systematisch die komplette Verkabelung durch und hakst alles ab, was Du als korrekt kontrolliert hast.

    Peter

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von Burner
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    Es geht um eine S51 B2-4 Die Schwalbe kommt wahrscheinlich am WE und ist der Grund warum ich die S51 fertig haben muss ;-)
    das würde jetzt auch erklären warum die von dir besagten Kabelfarben in deinem vorvorletzten Beitrag garnicht zu denen auf meinem Schalplan passen

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Lichtproblem
    Von pollux82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 12:45
  2. Lichtproblem
    Von mops im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 21:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.