+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Louis Scheinwerfer befestigen


  1. #17
    Kettenblattschleifer Avatar von Kapsi
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Meißen
    Beiträge
    633

    Standard

    Der passende Scheinwerfer ist oben abgeflacht, zumindest ist es bei mir so.

    Ich hab von nem Kumpel mal die Schwalbe vorne auf gehabt und durfte auch ewig friemeln bis der Scheinwerfer raus war, möglicherweise ist die Lampenmaske verzogen???

    Also versuch erstmal die Bleche komplett abzuschrauben, dann setz den Scheinwerfer ein und schau ob Er
    nicht weit genug in den Ring hinein geht.
    Wenn dass der Fall sein sollte dann müsstest du den Ring innen etwas ausfeilen.

  2. #18
    Schwarzfahrer Avatar von Haltdenranddurind
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Mibra Beitrag anzeigen
    Ich habe wohl zu viel erwartet, sorry dafür! Da sich diese Website Schwalbennest nennt ging ich davon aus das ich nicht extra erwähnen muss um welches Fahrzeug es sich bei meinem handelt. Würde ich ein anderes dem Forumstitel nach untergeordneten Vogelmodell fahren hätte ich den Typ natürlich genannt. Folglich kann mir auch nur der weiter helfen der diesen Umbau an der Schwalbe mit Vape Anlage gemacht hat. Bei der Fa. ich nenne sie jetzt mal XY, denn Bezugsquellen darf man hier wohl nicht nennen da es als Werbung ausgelegt wird (witzig, wie kann man sich dann weiter helfen wo es was gibt), gibt es einen passenden Scheinwerfereinsatz. Dieser hat entweder eine Klarglas Scheibe oder eine Streuglas Scheibe, letztere habe ich gekauft da sie originaler aussieht. So, und diese hat im Gegensatz zum originalen Glas keinen vorstehenden Metallrahmen vom Reflektor sondern eine weiter nach hinten geformtes Streuglas. Somit können daran die beiden originalen Haltepratzen nicht sonderlich gut halt finden.
    Wunder dich nicht... "Maurer, Maler und Frisöre, in Foren sind sie Ingenieure" - dazu meistens noch Deutschlehrer und Oberaufseher vom Ordnungsamt. Wie in den meisten Foren wird zuerst geschaut, was man an der Frage bemängeln kann und dann wird - nachdem du ordnungsgemäß belehrt wurdest und du dich entschuldigt hast - evtl. geholfen.

    Ich habe mir für den Scheinwerfer von Louis (ja, ich weiß welchen du meinst - gibt dort ja nicht viel passende Auswahl) einfach mit zwei selbst gebogenen Metallplättchen befestigt.
    Hält bis jetzt sogar Geländebetrieb stand!

    Grüße!

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von Haltdenranddurind Beitrag anzeigen
    Wunder dich nicht... "Maurer, Maler und Frisöre, in Foren sind sie Ingenieure" - dazu meistens noch Deutschlehrer und Oberaufseher vom Ordnungsamt. Wie in den meisten Foren wird zuerst geschaut, was man an der Frage bemängeln kann und dann wird - nachdem du ordnungsgemäß belehrt wurdest und du dich entschuldigt hast - evtl. geholfen.
    da scheint der Name doch Programm
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.08.2012
    Ort
    Newel
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Heiko,
    da ich meine Schwalbe erst aus dem 15 jährigen Kellerschlaf wieder erweckt habe, brauche ich noch etwas um mich wieder in die Materie einzuschrauben.

  5. #21
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Hallo Mibra,

    wieso "erst" wieder erweckt ???

    Seit bereits über einem Jahr befasst du dich doch schon mit der Schwalbe !?
    Also auch genug Zeit um sich in die Materie einzuschrauben / einzulesen.

    Gruß
    too-onebee
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  6. #22
    Tankentroster Avatar von sunshinereggie
    Registriert seit
    18.11.2012
    Ort
    Gera
    Beiträge
    167

    Standard

    Mein Scheinwerfer hat auch nicht richtig gepasst.Hatte ihn damals bei Dumcke gekauft.Da war auch das Streuglas schief aufgesetzt.Ich mußte dann sogar die 3 Haltenasen extrem kürzen,damit der Scheinwerfer halbwegs gerade saß.Außerdem hatte ich auch Probleme mit der Befestigung im Lampenkasten.Am besten,du baust dir etwas andere Haltebleche.
    KR51/1 Bj.69

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    220

    Standard

    Meiner ist auch nicht ganz grade drin, weil die drei Haltenasen nicht exakt übereinstimmen. Und neu Haltebleche hab ich mir einfach aus nem Streifen Lochband zurecht geschnitten und gebogen. Hält sehr gut.

  8. #24
    Flugschüler Avatar von Schwalben-Toby
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin Pankow
    Beiträge
    278

    Standard

    Hab mir auch neue gebogen, aus etwas stärkerem Blech, die Löcher waren schon drinn, war von einem Serverschrank so eine ungenutzte Verdeckblende und da waren 2 Laschen drann :-) lag eh im Müll



    WP_20140312_11_16_53_Pro.jpg

    Passen nun perfekt, beim einen von den alten is schon was weggebrochen gewesen
    viele Grüße Toby-vom Schwalbefieber gepackt,total fasziniert KR51/1S

  9. #25
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.12.2013
    Ort
    10 km nördlich von Hamburg
    Beiträge
    56

    Standard

    So in etwa sehen meine aus Niroblech angefertigten Bleche auch aus.
    Allerdings in Z-Form wie die Originalen.
    Dann noch mit Schrumpfschlauch überzogen, wo sie auf dem Glas klemmen.

    Selbst mit zurecht biegen war mit den Originalen nichts zu werde, da der Glasrand bei dem Louis Scheinwerfer doppel so hoch ist.
    Ob es bei dem Klarglasscheinwerfer anders ist, weiß ich nicht, denn den habe ich nicht verwendet.
    Das wäre Stilbruch.

    Hannes
    Wer Visionen hat, sollte mal zum Arzt gehen. (Helmut Schmidt)

  10. #26
    Flugschüler Avatar von Schwalben-Toby
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin Pankow
    Beiträge
    278

    Standard

    der Tipp mit dem Schrumpfschlauch ist gut :-)


    naja ich hab mir da was zurechtgebogen aus Material was grad da war. Ich muss dazusagen dass ich die nach Augenmaß gefertigt habe ^^ und die haben gleich gepasst.


    der eine Originale is schon beim bloßen nachbiegen mit dem Finger schon zerbrochen
    viele Grüße Toby-vom Schwalbefieber gepackt,total fasziniert KR51/1S

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Anschluss von Louis Scheinwerfer
    Von Buschmann29 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 10:15
  2. louis scheinwerfer
    Von KR51/1mäx im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 11:59
  3. H4 Scheinwerfer von Louis
    Von Pirazzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 19:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.