+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: M53 oder M53/1


  1. #1
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard M53 oder M53/1

    moin, ich bin gerade auf der suche nach nem M53/1 Handschaltungsmotor als Ersatz fürs Lager.
    Mein Problem: Wie halte ich den alten M53 und den neueren M53/1 rein äußerlich auseinander?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766
    Hinterhofbastler :-D

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Man unterscheidet die Motoren an einem eBay-Link?

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Naja,

    Hauptsächlich erkennt man das am Zylinder, der an dem Ebaylink fehlt.

    Das eigentliche Getriebegussgehäuse ist beim M53 und M53/1 gleich, egal ob handgeschaltet oder nicht.

    Unterschiede im Getriebe sind:

    M53:

    -Kurbelwelle mit schmalen Konus, Gleitlager im UNTEREN Pleullager
    -Simmeringe mit Distanzhülsen eingesetzt
    -Schrägungswinkel am Primärritzel und Kupplungskorb unterschiedlich
    -Dicke der Kupplungssscheiben nur 1,5mm statt 2mm (dafür eine mehr)
    -Kickerwelle feinverzahnt
    -Zylinder mit dreieckigen Flansch und Auslass für kurzen Krümmer
    -Kolben mit Schmiernuten zwischenden Ringen
    -Kupplungshebel mit Rückstellfeder



    Am einfachsten erkennet man das am letzen Eintrag, an der Feder vom Kupplungshebel. Danach ist der Link von Tacharo auch ein M53 Handschalter.

    Im Grunde ist es aber egal ob du einen M53/1 oder M53 Getriebe findest. Auf dem alten Getriebe passt genauso der M53/1 Zylinder. Die Übersetzungen im Getriebe ist identisch. Kurbelwelle und Co kann man tauschen bzw. übeholen.


    MfG

    Tobias

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Man unterscheidet die Motoren an einem eBay-Link?

    MfG
    Ralf
    Aso,
    bin von nem stino M53 und nem Handschalter ausgegangen und hab vorausgesetzt,daß der M53 bekannt ist 8)
    Hinterhofbastler :-D

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von tacharo
    Zitat Zitat von Prof
    Man unterscheidet die Motoren an einem eBay-Link?

    MfG
    Ralf
    Aso,
    bin von nem stino M53 und nem Handschalter ausgegangen und hab vorausgesetzt,daß der M53 bekannt ist 8)
    Den M53 gab es ab 1965 auch als Fussschalter. Als KR 51F. Also nicht jeder M53 ist auch ein Handschalter.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Ich meinte,er wollte den Unterschied zwischen Fuß- und handschalter wissen :wink:
    Hinterhofbastler :-D

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard Re: M53 oder M53/1

    Zitat Zitat von meingott
    moin, ich bin gerade auf der suche nach nem M53/1 Handschaltungsmotor als Ersatz fürs Lager.
    Mein Problem: Wie halte ich den alten M53 und den neueren M53/1 rein äußerlich auseinander?

    Am einfachsten am Schalthebel oben auf dem Getriebe
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard Re: M53 oder M53/1

    Zitat Zitat von Deutz40
    Zitat Zitat von meingott
    moin, ich bin gerade auf der suche nach nem M53/1 Handschaltungsmotor als Ersatz fürs Lager.
    Mein Problem: Wie halte ich den alten M53 und den neueren M53/1 rein äußerlich auseinander?

    Am einfachsten am Schalthebel oben auf dem Getriebe
    Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es um einen Handschaltungsmotor M53 oder M53/1.

    Da haben beide Schalthebel auf dem Getriebe...

    Aber nur der M53 hat eine Feder am Kupplungshebel.

    MfG

    Tobias

  10. #10
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard

    Danke, damit kamm man doch schon mal was anfangen.

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Also ich würde das am Schalthebl auf dem Motor erkennen , aber ist wohl zu einfach
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Also ich würde das am Schalthebl auf dem Motor erkennen , aber ist wohl zu einfach
    Die Schalthebel am M53 oder M53/1 sind bei der Handschaltung aber gleich.

    Nur der M52 am Spatz hat nur einen Schaltzug und damit nur einen Anschluss für den Bowdenzug am Schalthebel.

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Leider sind Deine Federn oft an beiden Typen verbaut , oder fehlen auch ganz .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Leider sind Deine Federn oft an beiden Typen verbaut , oder fehlen auch ganz .
    Ne, das ist Baujahrabhängig. Das sollte nach meinem Unterlagen 1968 mit dem M53/1 Geschichte sein mit dem neuen Hebel.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja das stimmt , ist aber Heute wohl kaum noch war , ich denke es das kaum nicht bebastelte Schaltmotoren gibt
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Komischer Fall - 51/1 oder 2? Bremschild falsch oder nicht?
    Von tocopherole im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 18:31
  2. Suche Händler oder Werkstatt in Duisburg oder Umgebung
    Von Fahrner im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 11:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.