+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: sie mag mich nicht, wenns runter geht


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    90

    Standard

    meine 2er-schwalbe mag nicht richtig, wenn ich mit ihr einen berg runterfahre. wenn ich dann n stück mit motorbremse fahr, verschluckt sie sich erst, und dann geht sie aus. wenn ich sie dann rollen lass, springt sie mit n bischen glück wieder an, aba auch nich immer. den rest vonner strecke muss man mitr vollgas fahren, sonst geht sie aus und nicht mehr an. vergaser hab ich schon sauber gemacht, der isses nicht. jetzt hab ich die zündung im verdacht, da bin ich mir aba auch nicht so sicher, denn es is n kleiner funke da.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Motorbremse über ne längere Strecke würd ich beim 2-Takter aber tunlichst lassen, da dann die Schmierung ausbleibt. Wenn du allerdings schon immer mal nen Kolbenklemmer haben wolltest, kannst du auch weitermachen...

    MfG
    Prof

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    90

    Standard

    haha, wie toll... wenn ich mit halbem gas nen berg runterroll, läuft das dann unter 'motorbremse'. und das die mich dann dafür nich mag, weis ich auch. darum mach ich das ja normal auch nur kurz. aba 500 meter sind schon zu viel, un eigentlich dürfte die schmiere nich so schnell flöten gehen. mein problem liegt auch darin, das sie dann bei wenig gas wieder5 angeht, un bei viel gas geht se dann aus, un da muss man se vorsichtig hochkommen lassen, sonst geht se gleich wida aus.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    22

    Standard

    und wie sieht die kerze aus, wenn das passiert?
    erinnert mich an die geschichte von nem moped, dass mehrere tage bergrunter geparkt hat, und danach nicht mehr lief, weil der gesammelte rost im tank in den benzinfilter gewandert ist und ihn völlig verstopft hat (die arme kiste hat mit leerem tank überwintert, aua).

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    90

    Standard

    die kerze sieht mal gut aus, mal isse verölt... alles dabei... wie gesagt, vergaser habbich sauber, und den rost im tank habbich in einer nacht nach nem konzert wo ich stehn geblieben bin eliminiert. vom dreck im benzin her dürfte also nix kommen...

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbe84
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    32

    Standard

    Ich weiß nicht ob du das problem nach 3 Jahren in den Griff bekommen hast, aber du musst ganz einfach die zündkerze wechseln! ich hatte das problem auch mal!!!!!!!!!! Tschau

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe - Gas geht beim Schalten nicht ´runter
    Von Hobbyschrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 17:01
  2. Lack geht nicht runter
    Von mig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 22:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.