+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Motor abbauen


  1. #17
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    @ Elion:

    Aber keinen Schraubenzieher, Stock o.ä. durch´s Rad stecken.

  2. #18
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    @prof lese mal was er vorhat und was ich geschrieben habe
    nix limadeckel die schrauben die den motor zusammenhalten
    mfg votan

  3. #19
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von votan
    @prof lese mal was er vorhat und was ich geschrieben habe
    nix limadeckel die schrauben die den motor zusammenhalten
    mfg votan
    Ich hatte meinen Beitrag doch schon vor deiner Antwort wieder gelöscht...Nichtdestotrotz wird Roxx noch ganz andere Sorgen als die paar Schrauben haben, wenn er den Motor wirklich selber regenerieren will...

    MfG
    Ralf

  4. #20
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    ja sicherlich! aber irgendwann muß man ja mal anfangen sich damit zu befassen und mit en bissl hilfe is das je eigentlich keen großes ding würde ich behaupten wollen.

    also viel erfolg

    mfg votan

  5. #21
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    266

    Standard

    nene leute ich will den net selber regenerieren keine sorge, brauch den motor ja noch :)
    ich muss halt nur die materialien zahlen und versand und natürlich trinkgeld :)
    naja denke das passt..
    aber er meinte ich soll zündung ausbauen
    er will gleich das komplette paket machen
    also ich soll ihm motor mit zylinder und vergaser schicken, krieg dass alles auch komplett zusammengebaut zurück muss nur öl einfüllen und zündung wieder rein
    und ab gehts :)

  6. #22
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    aha. dann wollen wir mal hoffen das das jemand ist den du kennst und der das als freundschaftsdienst billig macht. von billigen schraubern, die das als erwerb machen, ist nur abzuraten.
    wenn du eh schon alles auseinander hast, kannst du gleich deine zündung mit erneuern. unterbrecher, kondensator, kabel, kerzenstecker tauschen. kostet nicht die welt, und dann ist ruhe im karton. (stichwort wärmeproblem)
    ..shift happens

  7. #23
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    266

    Standard

    hab eine e-zündung... und stecker und kerze ist neu, hab auch gar kein wärme problem :)

  8. #24
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    an meinem Polradabzieher ist noch so was komisches klauenförmiges aufgeschraubt, ist das so ein Teil fürs zum Kettenritzel abziehn?

  9. #25
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    servus,
    wäre möglich en foto wäre da ni verkehrt
    gibts auch für SR2 und so zum abziehen von Kettenritzel und primärzahnrad (dat links auf der Kurbelwelle)!
    mfg Votan

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. KR51 Zylinder abbauen nur wie? Motor spalten?
    Von cih im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 22:14
  2. muss man die kupplung abbauen um den motor zu spalten?
    Von Profian im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 22:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.