+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Motor ausgetauscht:Kickstarter keinen Wiederstand


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard Motor ausgetauscht:Kickstarter keinen Wiederstand

    Hi Leute,

    ich habe heute die finalen Arbeiten (dachte ich...) an meiner KR51/1 vorgenommen. Alles ist wieder zusammen und nun das...

    Der Kickstarter hat kaum Widerstand beim treten. Normalerweie müsste er ja beim Kicken Kolben nach oben schieben und es gibt das Bekannte Geräusch. Macht aber nicht. Auch wenn ich ein Gang einlege und schiebe, merke ich nicht den bekannten Widerstand (Kupplung nicht gezogen).

    Vorgeschichte ist, dass ich einen Austauschmotor eingebaut habe und Gangwippe und Kickstarter selbst drauf gemacht habe.

    Gibt es was bei der Montage, was ich vergessen haben könnte?
    Muss die Kupplung bei regenerierten Motoren immer neu eingestellt werden, oder ist das meisst gemacht?
    Wenn die Schwungscheibe noch drauf iss (Davon gehe ich aus), Welchen Grund kann es noch haben, dass der Kickstarter keine Kompression erzeugt?

    Hoffentlich habt ihr ne Idee

    Gruß

    Rocker

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41

    Standard

    Schraub mal auf der Kupplungsseite den kleinen Deckel auf, dort siehst Du eine Schraube, die mit einer Mutter gekontert ist.

    Wenn Deine Kupplung die ganze Zeit trennt mußt Du die Schraube raus drehen (glaube ich). Danach wieder mit der Mutter kontern. Ich drück Dir die Daumen, das es nichts Schlimmeres ist.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von s51juppi
    Registriert seit
    01.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    435

    Standard

    Bei meiner Schwalbe hattte ich das auch mal. Allerdings nur manchmal. Aber seit dem Kupplungseinstellen ist es nicht mehr.

    Hier ne sehr gute Anleitung

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...light=kupplung

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard

    Hi,

    danke für die Tipps, werde ich gleich mal an den Seitendeckel machen.

    Rocker

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Bevor du wie wild zu schrauben beginnst, schau deinen Kupplungsbowdenzug an, der sollte bei "nicht-gezogenem" Kupplungsgriff ein Spiel von 1-2mm Spiel haben.
    Hänge ihn auch zur Probe mal einfach am Griff aus, und trete die Kiste so an, wird der Widerstand mehr/normal?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe KR51/2 - 3 Gang Motor Kupplung ohne Wiederstand
    Von koehler89 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 17:14
  2. Kr51/1 Motor macht keinen mux
    Von norsa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 18:08
  3. Wiederstand der Zündspule auf der Ankerplatte
    Von kingsachse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 21:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.