+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 31 von 31

Thema: motor nimmt kein gas an


  1. #17
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin
    drehe die Grundplatte ganz nach links ,
    und stelle den Kontakt etwas enger ,
    dann muss Sie laufen , ich Tippe mal
    das Du die Zündung verstellt hast ,
    warscheinlich viel zu früh.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    dein problem mit dem gas hatte ich auch mal, nach vielem rumprobieren konnten es bei mir nur die simmeringe sein. allerdings hab ich ne kr51, da ist die simmeringgeschichte ein bissel schwieriger zu lösen na ja, der wechsel sollte dein problem jedenfalls beheben. schau mal deinen ölstand nach, bei mir war der nämlich nur noch halb voll.

    MfG Teamalk

  3. #19
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Anspringen tut der Motor trotzdem, laufen auch , nur eben nicht gut ,wenn die Wellendichtringe langsam kaputt gehen entweder raucht es gewaltig aus dem Auspuff , die Kerze ist dauernd verölt , oder der Motor zieht nebenluft mit den
    bekannten volgen , kommt aber nicht von Heute auf Morgen , Malte schreibt ja das der Motor vorher lief , was hat Er gemacht , anne Zündung rumgefummelt
    und den Vergaser von mir eingebaut , also da suchen .

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #20
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    aaalso! ich hab den einen simmerring gewechselt! dahinter ist ja das lager (auf der seite wo der primärantrieb usw ist.) dahinter war öl! und der sah auch nicht mehr gut aus...schon ziemlich verfetzt! also hab ihn gewechselt! nun bin ich auf der anderen seite! meine problem > der alte klebt regelrecht an dem motorengehäuse! jetzt hab ich den inneren ring (mit der spannfeder) draußen! der rest hängt noch in der einkerbung! ... wie soll ich das nur wieder da raus kriegen ?! hätt ich vllt. besser garnich mit anfangen solln mfg

  5. #21
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Richtig Malte lass die Finger vom Motor
    der läuft ,
    mach doch mal ein Bild davon , welche Kerbe ?
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #22
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    nun hab ich den schlamassel ...ich bin echt ma doof! hier ma nen pic von meinem "werk" mfg
    Angehängte Grafiken

  7. #23
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Na wenn er nur noch in Stücken herausgeht, kann ja wirklich nur noch hin gewesen sein...
    Vielleicht lassen sich die Teile, mit einem aus dicken Draht gebogenen kleinen Haken herausziehen - aber vorsichtig, das Du nichts verkratzt...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  8. #24
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    hmm...ja ich hatte schon überlegt da was mit hitze zu machen! dabei dehnt sich doch das gehäuse! vllt. krieg ich damit die überreste raus ^^ > was mir gerade noch einfällt ist das der wellendichtring auf der kupplungsseite sich sehr weit hat reinschieben lassen! ich kann davon morgen auch nochmal ein bild machen! hoffentlich ist nicht der ganze motor iwie im eimer :cry:

  9. #25
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Da würde ich die Finger von lassen...
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  10. #26
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das schaut aus als ob der mit Kuril
    eingesetzt worden ist .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #27
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ne Holzschraube nehmen, in den Dichtring drehen und das Ganze mit der Zange rausziehen. Die Schraube aber nicht zu weit reinbrummen, damit du nicht ans Lager kommst.

    MfG
    Ralf

  12. #28
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    das ist bestimmt so nen klebekrams oder so nech =?! @prof > das probier ich morgen mal! danke :wink:

  13. #29
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Öhhm...ich dachte, er wär schon teilweise raus...
    Na denn
    Zitat Zitat von Prof
    Ne Holzschraube nehmen, in den Dichtring drehen und das Ganze mit der Zange rausziehen. Die Schraube aber nicht zu weit reinbrummen, damit du nicht ans Lager kommst.
    Solltest Du die Schraube nicht in den Dichring schrauben können, kannst Du ihn mit 'nem 3er Bohrer vorsichtig anbohren, dann 'ne 4er Spax ein paar Umdrehungen rein...und dann raus....
    Gruß aus Braunschweig

  14. #30
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    hm...also wie deutz schon gesagt hat > da wird ein kleber oder sowas in der art dransein! ich habe schon versucht das mit öl ein wenig einzureiben weil ich gedacht hab das sich das einfach nur verklemt hat!

  15. #31
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    so schwalbe läuft! alles wieder wunderbar sie geht zwar noch ab und zu mal aus ...aber ich denke das ist dann ne einstellsache !! vielen dank euch allen!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Motor stottert, nimmt kein Gas
    Von Yanse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 20:14
  2. Warmer Motor nimmt kein Gas an
    Von Simmi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 20:18
  3. Motor nimmt kein Gas an
    Von kochwaschgang im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 22:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.