+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Motor regenerierung


  1. #17
    Glühbirnenwechsler Avatar von Henny
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Springe
    Beiträge
    80

    Standard

    Vieleicht liegt es bei mir am Beruf. ( Schweißer)Aber bei meinen motoren hab ich das Gehäuse mit nem Brenner warm gemacht. Ich weiss ja nicht was ihr für Brenner nehmt, aber mit ner kleinen Düse funzt es. Alternativ kann mann natürlich auch die Heissluftpistole nehmen.Und natürlich auch Mutter´s Herd.Gehe ich davon aus , das Ihr Propan nehmt ,eignen sich die Brenner nur zum Lager rauskriegen.Da ich mit Azetylen und Sauerstoff ( Autogen ) arbeite, zumindest beim Motorlager wechselen, so kann mann verschiedene Gasdüsen benutzen , was mit ner 14 problemlos funzt.
    Mein Motor von S51 hat de vorbesitzer so verschandelt, ( Kette gerissen und recht Seite zerstört) wurde mit WIG geschweisst.
    Will damit sagen , das jeder seine eigene Methode verwenndet, und es funzt.Alle Wege führen nach ROM

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    Hallo habe meinen Simson Händler gefragt der sagte das auseinander bauen ist das schwerste und er meinte auch das man erst die Lager in die Gehäusehälften einsetzt und dann kommen die Wellen, bloß meine Frage ist wie soll ich mit dem ganzen heißen Materialien handtieren ich will mir ja nich die Finger verbrennen. Und wenn die neuen Kugellager trotzdem ich die Hälften heiß mache nicht rein gehen?
    Man soll ja bei sowas bestimmt nicht kloppen es soll ja nichts kaputt gehen.
    Gruß Tony

  3. #19
    Glühbirnenwechsler Avatar von Henny
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Springe
    Beiträge
    80

    Standard

    Moin
    Wenn die Hälften warm , dann flutschen die Lager rein.Wenn zu kalt ,naja dann gehen sie nicht rein.Also noch ein bischen wärmer machen - das Gehäuse- .Am besten nach dem Warm , wiederhole WARM machen, am besten Handschuhe anziehen.Aber nicht die , die mann im Winter zum Spazieren gent anzieht

  4. #20
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.249

    Standard

    Hi, jetzt mich nicht erschlagen - aber bei ner Schwalbe habe ich das alles ohne Warmmachen hinbekommen. Die Lager saßen fest und halten seit tausenden von Kilometern. Das ist zwar nicht die "gute" Methode, aber machbar.

    Erst bei ner MZ TS 250 war Warmmachen sinnig. Gleichzeitig hab ich die Lager im Tiefkühler bei -20°C gesteckt. Das zusammen funzte gut. Falls du auf Warmmachen verzichten willst, kannst ja einfach nur die Lager für ne Stunde in die Tiefkühltruhe legen. Direkt vor dem Einsetzten allerdings von Raureif befreien!
    +20 bis -20°C ist immerhin nen Temp.-Unterschied von 40°C. Da zieht sich das Lager schon um einiges zusammen.

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    191

    Standard

    Ich habe mir ja schon son Spezial Werkzeug (Motor trenn vorrichtung, Kurbelwellen ein und auszug Vorrichtung, Heizpilz für Kurbelwellen Lager) bestellt, das ist glaube ich das nötigste oder brauche ich noch etwas? Eine Herdplatte ist ja kein Problem aber danke an alle für den Tip.

  6. #22
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Richtig, die Tiefkühltruhe als "Spezialwerkzeug" fürs Motor-Regenerieren hatte ich ganz vergessen...

    Also ich mache die Hälften immer im Backofen ca. 100°C heiss und lege die Kurbelwelle nen Tag vorher in die Tiefkühltruhe. Hatte noch nie Schwierigkeiten, dass es nicht auf Anhieb und OHNE Gewalt zusammenging!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Regenerierung M53 Motor
    Von Troy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 12:07
  2. Motor Regenerierung
    Von Andy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 20:34
  3. Motor Regenerierung
    Von SimsonS50B2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 18:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.