+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 39 von 39

Thema: Motor Vibrationen, starten und Frage zur Bremse


  1. #33
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Von außen kannst du nur selbst schauen, ob der kleine Federstift federt und ob der große Stift ohne zu klemmen rein und raus geht - egal wie weit.

    Mach die Düse am anderen Ende raus und schau dir an, wie kegelförmig die kegelförmige Spitze des Stifts noch ist. Wenn das aussieht wie moderne Kunst, dann wird's auch Zeit für ein neues.

  2. #34
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    153

    Standard

    und wie krieg ich die raus? Hab da nix zum schrauben oder so gesehen...

  3. #35
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    153

    Standard

    So, hab nun einen Satz neue Düsen im Vergaser verbaut (welche auch sauber sind) und den Schwimmer gegeben den maßen eingestellt. Aber die Schwalbe geht immer noch kaum an bzw sofort wieder aus. Meist geht sie gar nicht erst an, wenn ich den Choke ziehe sehr kurz -- kurzum sie kriegt nicht genug sprit, die kerze ist meist auch knochentrocken.
    Aber was mache ich jetzt??? hab auch versucht, den Schwimmer so einzustellen, daß er später schließt, aber dat hilft alles nix! Ich weiß grad einfach nicht weiter! Wo kann denn der dumme Fehler noch liegen????

  4. #36
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Oben am Schwimmerventil ist eine Düse, die genauso aussieht wie alle anderen. Raus damit, Innereien des Ventils prüfen wie oben beschrieben.

  5. #37
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    153

    Standard

    Doe Düse ist neu, aber sowohl die alte und neue machen keinen Unterschied. Und was meint ihr mit innereien???
    Ich kann sie rausschrauben und fertig oder geht da noch mehr?

    Hab grad mal meinen alten kaputten Schwimmer eingebaut, bei dem der vergaser überläuft - ein Kick und die gute läuft. Würde doch für eine funktionierende Düse sprechen, oder?

    Werd mich jetzt weiter am Schwimmer versuchen, wo muß ich denn wie biegen, damit der später schließt, wenigstens mal als Versuch...

  6. #38
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    153

    Standard

    ok, das problem scheint sich erledigt zu haben! Durch die alte kaputte Zündkerze (die die meinzelmännchen wohl in meinen Zylinder geschraubt hatten während in 4wochen abwesend war) hab ich den vergaser beim einstellen wohl dermaßen verstellt (es ging ja kaum ein Kompromiss aus gleichmäßiger Motorlauf und geringer Vibration), daß der leerlauf zu viel Luft bekommen hat. Hab das Gemisch vorhin fetter gestellt und nun löpt sie wie ehemals :)
    Aber vielen Dank für alle die Tipps und Bemühungen, ich hoffe, ich kann jetzt erstmal ne Weile fahren geniessen :)

  7. #39
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    153

    Standard

    ok, zu früh gefreut. Wir sind auf dem Weg der Besserung, aber so richtig wirds noch nicht:
    Mal springt sie an, mal nicht. Auf der fahrt bleibt sie an, keine Probleme mehr im Leerlauf.
    Aber manchmal ist ein kick = schwalbe an, manchmal tritt man 4-5mal, zieht zwischendurch den Choke, was zu kurzem gluckern führt und dann irgendwann geht sie an und nimmt langsam Gas an, was sie aber auch braucht um anzubleiben.
    Ich versteh es nicht :( :( :( :( :(

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Starten der Schwalbe KR 51/2 L
    Von The.frankhering im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 11:39
  2. Frage zur Bremse
    Von Snowman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2004, 17:20
  3. wenn ich Bremse / Starke vibrationen
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2003, 20:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.