Naja, irgendwo denke ich persönlich aber, dass der Fahrzeughalter /-führer auch einen gewissen Funken Überlebenswillen haben sollte, aus welchem Grund man auch selber für den ordnungsgemäßen Zustand eines Fahrzeuges sorgen sollte. Informieren können sollte sich jeder selber, und ein sooooo großes Geheimnis ist es auch nicht, dass neue Reifen einfach griffiger sind als beispielsweise 15 Jahre alte DDR-Reifen es noch sein können.
Wir gehören sicherlich einem Land an, welches mit Gesetzen und Vorschriften nicht geizt, aber glücklicherweise ist es hier noch nicht so, dass man den Hersteller einer Mikrowelle verklagen kann, weil nicht explizit erklärt steht, dass man mit dem Gerät seine Miezekatze nicht trocknen sollte.

Gruß, Jabber