+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: Nein, nein, neiiiiin. Schwalbe geht einfach nach kurzer Zeit


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    188

    Standard

    Hallo Voodoo1000,
    Andi hat recht, es liegt am Benzinfilter. Dadurch kriegt die Kiste zuwenig Benzin.

    Gruß
    Matthias

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.10.2003
    Beiträge
    11

    Standard

    Also, jetzt nochmal ganz langsam:
    Ich fahre mit meiner Schwalbe, der Tank ist mit dem allerfeinsten Super-Plus-Benzin und vollsynthetischem Spitzen-Öl randvoll getankt.
    Ich fahre eine gewisse Strecke, zum Beispiel 15km, plötzlich geht schlagartig der Motor aus. Kein stottern, sondern einfach aus.
    Ich schraube den Zündkerzenstecker von Kabel ab und halte das Zündkabel an den Zylinder mit ca. 0,5mm Abstand, trete dann den Kickstarter.
    ES KOMMT K E I N Zündfunke raus !!!!!!!
    Ich warte ca. 10 Minuten. Ich trete wieder den Kickstarter. Der Funke kommt wieder. Ich baue alles zusammen und fahre weitere 10 Kilometer nach hause.
    Am nächsten Tag das gleiche Spielchen.
    ES LIEGT VERDAMMT NOCHMAL NICHT an irgendwelchen Benzinfiltern, Vergasern oder sonstigem, sondern da ist ein temperaturbedingter
    Wackelkontakt in der Zündung. Elektronische unterbrecherfreie Zündung der 4-Gang-Schwalbe mit rotem Polrad. Wer kann mir weiterhelfen ????
    Bitte qualifizierte Antworten und kein Zündkerzen- , Simmering- oder Benzin-Quark mehr !!!! Bitte Bitte !

  3. #19
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard



    Gaaaaanz ruhig kollege!
    Auf der E zündung ist doch dieses schwarze Bauteil drauf.
    Ich würde tippen, das dieses kaputt ist!
    Einfach mal schauen so ein teil oder gleich ne andere e-zündung ranzubekommen und dann tauschen!

  4. #20
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Das hört sich doch ganz nach dem ominösen Temperaturproblem bei der Elektronikzündung an. Es gibt eine Seite die sich damit auseinandersetzt und auch eine Fehlerbehebung beinhaltet. Aber ich weis den Link leider net. Der wurde aber schon min. 1x hier im Forum genannt. Versuch mal über die Suche was zu finden.

    MfG Tilman

    P.S.: hier noch der Link

  5. #21
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.10.2003
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich hab ne KR51/1K, ganz normaler Unterbrecher mist! Und ich hab das gleiche Problem! Wenns sie warm ist geht sie aus! Ich hab schon den Zündkondensator gewechselt, den rödel mit der ZK probiert und so weiter hat alles nichts geholfen!
    Später kam ich auf die Idee den Elektrodenabstand der ZK zu veringern! Das war dann aber auch nicht wirklich die Lösung, obwohl es half! Ich gehe mal davon aus das eine der drei Spulen auf der Grundplatte bei warmen Motor sich mit irgendwas kurz schlißt so das sie sich selber verkleiner und dabei den Wert ändert! D.h. entweder neue Grundplatte einbauen oder neue Spulen drauf montieren! Das wird das sein was ich irgendwann mal ausprbiere ansonsten hats halt pech! In der DDR ham die leute zwar aus Scheiße Geld gemacht aber Scheiße bleibt nunmal Scheiße!

  6. #22
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Original von CHHTH:
    In der DDR ham die leute zwar aus Scheiße Geld gemacht aber Scheiße bleibt nunmal Scheiße!

    ...

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    188

    Standard

    Original von 2strokewheeler:

    Bitte qualifizierte Antworten und kein Zündkerzen- , Simmering- oder Benzin-Quark mehr !!!! Bitte Bitte !

    Hallo 2strokewheeler,
    das mit dem Benzinfilter bezog sich auf voodoo1000. Vor dem meckern erst mal richtig lesen
    Bei dir liegt es zu 90% Sicherheit am Steuerteil, wie Flying Star schon schrieb.

    @CHHTH
    dazu fällt mir auch nichts mehr ein

  8. #24
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Wenn das alles Scheiße ist was aus der DDR kommt, warum fährst du denn dann Simson? Dann kauf dir doch nen Plasteroller. Kannst ja da mal versuchen ein Zündungsproblem zu beheben, ich wünsch dir viel Spaß dabei.

    MfG Tilman

  9. #25
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    So kann nur einer Sprechen der zu ***** ist mit der "Scheiße" umzugehen!


  10. #26
    Tankentroster Avatar von votum
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    240

    Standard

    @tilmann

    [quote]
    Original von tilman81:
    Wenn das alles Scheiße ist was aus der DDR kommt, warum fährst du denn dann Simson?[quote]


    nun CHHTH schreibt in seinem Benutzerprofil:

    Simson find' ich gut weil... ...weil, kein Geld für was ordentliches außer meine DT da ist!


    noch Fragen ?

    votum

  11. #27
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard




    Ohhhjjeeeee....

  12. #28
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Original von votum:
    noch Fragen ?
    Nee, gut hat sich geklärt, da hab ich keine weiteren Fragen.


    MfG Tilman

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht nach kurzer Zeit einfach aus...
    Von hrbaer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 15:30
  2. Dieser Vergaser!!Nein,Nein,Nein!
    Von sisenore im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2003, 20:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.