+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 78

Thema: Neuaufbau Kr51/1


  1. #17
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Danke Danke

    Geld ist noch geliehen wird aber mit 16 alles zurückgezahlt ,also wenn ich jobben darf

  2. #18
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Für die Leuchten gilt grundsätzlich: Bloß irgend ein Prüfzeichen reicht nicht. Es muss das richtige sein für den Einsatzzweck (z.B. Motorradscheinwerfer), und das dazu passende (!) Leuchtmittel muss auch drin sein und hat ebenfalls ein Prüfzeichen.

    Dementsprechend:

    Zitat Zitat von laule1995 Beitrag anzeigen
    Achja das sind übrigens meine Blinker auch mit E-Prüfzeichen
    Diese Blinker sind laut Artikeltext bei Louis nur für vorne E-geprüft - für die Schwalbe brauchst du aber welche, die für vorne und hinten geprüft wurden. Auf dem vorderen Glas muss eine 11 beim E-Zeichen sein, auf dem hinteren Glas eine 12. Schau das mal nach und sag uns Bescheid, ob die Louis-Blinker das haben.
    Falls nicht: Bei Hein Gericke gibt's welche, die das noch haben, 16 Euro pro Stück, schwarz oder Chrom.

    So kann man in den Scheinwerfer H4 ECE-R50 (Motorradscheinwerfer eben) jede Lampe mit Prüfzeichen nach Art "H4" einsetzen, und das passt dann auch so - nicht nur legal, sondern auch in der Leuchtwirkung.

    Ebenso gibt's für unsere alten originalen Scheinwerfer Typ S1/S2 (25W bzw. 35W) mit Sockel BA20d inzwischen auch geprüfte Halogenlampen 35W S2 - auch bei Hein Gericke.

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Welche E-Nummer muss den draufstehen ?
    Ich weiß nicht ob ich für 15 oder 16 das Stück gekauft habe

    Zu den Ventilkappen

    Ich habe vom Jäger 9mm Luger Hülsen bekommen und dann habe ich die poliert und eine ganz normale Metallkappe zurecht gefeillt,eingesetzt und glücklich gewesen :)

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Ebenso gibt's für unsere alten originalen Scheinwerfer Typ S1/S2 (25W bzw. 35W) mit Sockel BA20d inzwischen auch geprüfte Halogenlampen 35W S2 - auch bei Hein Gericke.
    Mittlerweile auch bei der Luise.

    @ Peter
    Noch mal eine Verständnisfrage. Es ist also rechtlich unbedenklich in eine Schwalbe einen E-geprüften Reflektor und ein E-geprüftes Leuchtmittel mit erheblich mehr Leuchtleistung zu verbauen? Habe ich das so richtig verstanden?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #21
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Grundsätzlich ist das so, das ist ja Sinn und Zweck dieser Klassifizierungen und Prüfungen. Nebenbei gesagt wären 15 Watt Scheinwerferleistung im Moped heute gar nicht mehr zulassungsfähig.

    Man muss beim Anbau die Bestimmungen beachten - wenn man einen Motorradblinker oder -scheinwerfer dort hinschraubt, wo grade eben schon ein gleichartiges Bauteil gewesen ist, kann man da nicht viel falschmachen.

    Bei der Simson muss man halt noch drüber nachdenken, ob die elektrische Anlage den nötigen Saft auch zusammenkriegt. Mit VAPE sind H4-Scheinwerfer und 21W-Halogen-Blinker unproblematisch, auch der Blinkgeber darf bleiben, weil für 17 bis 23 Watt ausgelegt.

    Wer aber einen H4-Scheinwerfer in eine 6V-Schwalbe reinstrickt und sich mit einem 35W-Leuchtmittel behilft, der begibt sich schon wieder eindeutig auf Glatteis.

  6. #22
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Zitat Zitat von laule1995 Beitrag anzeigen
    Welche E-Nummer muss den draufstehen ?
    Das sagte ich schon.

    (Die Ziffer im Kreis ist nur die Länderkennung, wo geprüft wurde. Was geprüft wurde, steht daneben und rundrum.)

  7. #23

    Registriert seit
    07.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2

    Standard

    Simme6.jpgSimme.jpgSimme4.jpgSimme7.jpgsimme1.jpgHallo Leute,
    auch ich wollte mich hier mal kurz vorstellen, bin auch gerade dabei einen KR51/1 aufzubauen und das FoSimme5.jpgrum hier hat mir viele nützliche Tips gegeben. Freue mich auf die nächste Jahr schon zum ausfahren und hoffe auf Kontakte zu Leuten in Berlin. LG LukasSimme8.jpg

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Sieht gut aus

    Ich brauche unbedingt jemanden der mir beim verkalbeln im Ruhrgebiet hilft !

    Wäre nett wenn mir jemand einen Tipp geben könnte wen ich mal fragen sollte

    Gruß

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Mir gefällt die Schwalbe gut.
    Ein bisschen schade ist, dass der Sattler Nieten zur Befestigung der Aluleisten verwendet hat.
    Ansonsten, wie meine Vorredner schon sagten: " Daumen hoch ".

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Ja danke

    Ich habe jetzt auch mal ne Frage

    Wie sieht es mit Polyiamidbuchsen aus ?

    Ich habe in die Schwingen die ich hatte die aber verzogen waren die Polyiamidbuchsen eingebaut
    (jawohl 20 Euro versenkt)

    Und da hat das irgendwie nicht hingehauen mit den Panzerhaltern also das die in ihrer Position bleiben und die Schwinge sich frei bewegen !

    Habt ihr Erfahrungen mit den Hülsen bzw vom "Freiknacken der Innenhülsen"?

    Gruß

  11. #27
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Meine persönliche Erfahrung: Die Innenhülsen, die man aus den originalen Gummibuchsen so herauszieht, haben deutliche Unterschiede im Außendurchmesser. Von einem Paar zum nächsten sind da locker mal drei oder vier Zehntel um - in der Gummibuchse egal, im Gleitkunststoff überhaupt nicht egal.

    Wer also nicht gern mit der Reibahle Dinge passend macht, kauft vielleicht Buchsen und Innenhülsen im Set zusammen neu. Damit sollte es dann wenigstens theoretisch ohne größeren Aufwand direkt passen - vorausgesetzt, die Schwingenaugen sind damals in Suhl nicht genauso wurschtig gefertigt worden wie die Innenhülsen.

  12. #28
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wobei die innenhülsen teilweise auch erhebliche fertigunstoleranzen haben. also vor dem einbau einmal den bolzen probieren
    manche kennen mich, manche können mich

  13. #29
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Ich finde die Schwalben auch sehr gut. Nur gefällt mir der gepulverte Hauptständer bei laule nicht. Bei Aluteilen find ich sowas unnötig und meiner Meinung nach sieht das blanke Alu auch besser aus.
    mfg

  14. #30
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Zitat Zitat von Richi94 Beitrag anzeigen
    Ich finde die Schwalben auch sehr gut. Nur gefällt mir der gepulverte Hauptständer bei laule nicht. Bei Aluteilen find ich sowas unnötig und meiner Meinung nach sieht das blanke Alu auch besser aus.
    mfg
    Ist ein Foto mit schwarzem Ständer drin ?

    Also beim gepulverten Ständer wurde der Stift fest gepulvert,deswegen ist ein schöner originaler "Lass Alu Alu sein"-Ständer dran

  15. #31
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Leider habe ich den regenerierten Motor wieder weggeschickt weil er Getriebeöl verloren hat :(
    Geändert von laule1995 (14.12.2010 um 15:35 Uhr)

  16. #32
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Hat jemand eine Idee mit dem Kabelbaum

    Zu verlegen wäre der Kabelbaum (Vape)

    Besonderheiten sind

    - H4
    - Zigarttenanzünde
    - Blinker von Louis mit Massekontakt im Lenker

    Ich hoffe ich finde noch einen der Lust hätte im Keller im halbwegs Warmen,mir zu helfen.

    Gerne auch in der Woche oder mehrmals abends nur ein Stündchen.

    Schöne Grüße

    Laurenz

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 Neuaufbau
    Von Steinklumpen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 14:39
  2. Neuaufbau Kr51/1S
    Von Kolbenklopper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2004, 17:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.