+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 78

Thema: Neuaufbau Kr51/1


  1. #33
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Kleiner Tipp:
    Füll mal dein Profil aus, damit wir wissen wo du wohnst...dann findet sich eher jemand der dir helfen kann ;-)

  2. #34
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Sofort geschehen danke

  3. #35
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Ich habe mal ne Frage

    Und zwar wie gehe ich am besten vor mit dem Zusammenbau?

    Erst Hinterrad anbauen und dann Vorderrad und dann Lenker ?

    Kann ich das Vorderrad einbauen und dannach den Motor ?

    Gruß

  4. #36
    Glühbirnenwechsler Avatar von Tontaeubchen
    Registriert seit
    26.02.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    58

    Standard

    ... das ist alles jacke wie hose..
    hauptsache du fängst mit dem luftberuhigungskasten an, und sicherst diesen mit schnorrscheiben, oder eben mit dem originalen blechstreifen...
    die ganze schwalbe wird quasi um diesen kasten gebaut...
    wie, und in welcher reihenfolge bleibt dir überlassen..

  5. #37
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    ... und nicht vergessen den Bowdenzug der Vorderradbremse beim Aufsetzen des vorderen Kotflügels durchzufädeln. Nachher wird das sonst nix mehr.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #38
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Genau so Tipps brauche ich,danke

    Gibt es noch mehr davon ?

  7. #39
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    ... ich hätt da noch einen. Die Mutter der Achse der Hinterradschwinge erst abschließend Festschrauben, wenn der Panzer montiert ist. Dann tut man sich mit der Ausrichtung der Befestigungswinkel für den Panzer nicht so schwer.

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #40
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Wessieschrauber

    Wo kommst du aus dem Westen?

  9. #41
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Wessieschrauber

    Wo kommst du aus dem Westen?

  10. #42
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Villmar

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  11. #43
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Oh das ist ein bisschen weit weg,für z.B ein Ründchen fahren

    Noch ne Frage die Klemmen im Panzer da wo die Kabel lang laufen sind nicht da ,wo kann ich das Kabel sonst lang verlegen bzw. befestigen ?

    Außerdem weiß ich nicht wo die Masse vom Rücklicht ist.

    Bei mir sind 3 Kabel Rot-Schwarz-Grau und Braun angeschloßen,jetzt ist eine Flachsteckeraufnahme noch frei
    Geändert von laule1995 (16.12.2010 um 22:39 Uhr)

  12. #44
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Moin,
    hier kannst Du nachschauen.
    http://www.akf-shop.de/moser/kr51-1.pdf
    Die Masse des Rücklichts kommt über den Panzer. Du kannst Dir aber auch, bei Kontaktproblemen, eine seperate Masseleitung vom Motor oder vom Massepunkt am Stirnkopf zum Rücklicht ziehen.
    Da, durch die Schleifarbeiten auf der Innenseite des Panzers, bei meiner Schwalbe auch ein Blechhalter für das Kabel zum Rücklicht abgebrochen war habe ich einen selbstklebenden Kabelbinderträger ans Blech geklebt.
    KABELBINDER 2,5X100 T18RSA-NA im Conrad Online Shop

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  13. #45
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Also bekommt die Birne ihre Masse über das eigentliche Rücklicht also dem Halter ?

    Genau sowas habe ich gesucht,vielen Dank

    Motor ist übrigens wieder beim Regenerator angekommen und sollte genauso wie die Schwingen Dienstag Mittwoch eintreffen

  14. #46
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    1. jop !

    2. bitte !

    3. was war denn mit dem Motor nicht in Ordnung ?

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  15. #47
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    84

    Standard

    Der war inkontinet

    Hast du auf dem Rechner zufällig ein paar schöne Bilder von deiner Schwalbe ?

    Auch weißer Lack,weißer Lampenring und Trittblechgummis und die anderen Gummis schwarz ?

    Ich mach das bei mir ja auch so,aber vermute das das so unpassend aussieht deswegen würde gerne mal bilder sehen

  16. #48
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Lack ist tundragrau und Bilder findest Du hier
    http://www.schwalbennest.de/simson/m...-schwalbe.html

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 Neuaufbau
    Von Steinklumpen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 14:39
  2. Neuaufbau Kr51/1S
    Von Kolbenklopper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2004, 17:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.